Zutaten für den Kopf

Xerck

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2013
Beiträge
94
ich hab mich hier bsl rumgeschnuppert, wenn das them erstellen hier falsch ist wars keene absicht ^^

wie macht man denn am besten die form vom kopf? kann man da auch PU schaum nehmen?
oder was ist zu empfehlen?
 

KurtWagner

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2012
Beiträge
222
Es gibt viele verschiedene Arten einen Kopf zu bauen.
Meine bestehen aus Hasendraht und Schaumstoff, damit fahre ich ganz gut.
Man kann sie aber auch komplett aus Schaumstoff machen oder aus Schaumstoff und einer Balaclava.
Ob man PU Schaum nutzen kann weiß ich nicht so wirklich.

Für mich ist es am einfachsten gewesen, das man ein grobes Grundgestell baut und dann nach und nach den eigentlichen Kopf ausarbeitet.
 

Tasty Fox

Frischling
Mitglied seit
21 Aug 2012
Beiträge
2
Also ich hab meinen komplett aus schaumstoff gebaut lässt sich auch gut bearbeiten das zeug
Nachteil ist leider das es unter dem ding verdamt warm wird werde es deswegen mal mit drat ausprobieren
schau mal auf youtube da findet man einige gute tipps speziel für den grundaufbau
 

Xerck

Mitglied
Mitglied seit
17 Apr 2013
Beiträge
94
danke euch, Youtube brachte mich auch auf die idee mit dem PU schaum war an für sich nut eine maske von einem panda aber sah am ende sehr gut aus. :)
 

Jorinda

Guest
Meine bestehen aus Hasendraht und Schaumstoff, damit fahre ich ganz gut.
Von Draht ist abzuraten. Er kann brechen, und dann hat man die spitzen Enden im Gesicht stecken. Plastikgitter ist genausogut zu verarbeiten, aber wesentlich ungefährlicher.
 

KurtWagner

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2012
Beiträge
222
Von Draht ist abzuraten. Er kann brechen, und dann hat man die spitzen Enden im Gesicht stecken. Plastikgitter ist genausogut zu verarbeiten, aber wesentlich ungefährlicher.
Kommt drauf an, wie man das Gestell verarbeitet, wenn man den Draht nicht wenigstens umwickelt bzw. dort wo das Gesicht sitzt extra sichert ist es klar, dass es gefährlich werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Da Ti

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
146
Ich würde von Draht auch auf jeden fall abraten.
Am besten so wenig Metall wie möglich benutzen, es ist schwer und nicht ganz ungefährlich.


Statt Draht lieber Laubstop für die Regenrinne aus dem Baumarkt nehmen,
kleine streifen raus schneiden 1-4 Maschen Breit und die dann mit reichlich Kabelbinder Zusammenknoten.
Wichtig ist aber auch das du die so schneidest das du am Rand glatte kanten hast und die Kabelbinder nicht überstehen.
Für das Laubstop ist eine Normale Büroschere (in Stabieler ausfürung) gut geeignet und für die Kabelbinder und Feinarbeiten kann ich dir einen Elektronik Seiteschneider empfehlen (der sieht aus wie eine Isolierte Nagelschere) damit kann man Kabelbinder so bündig abschneiden das keine Scharfekante übersteht.


Wenn du keine Feste Basis brauchst ist Schaumstoff besser (der kann nicht so leicht kaputt gehen ist aber auch wärmer)
offenporiger Filterschaum ist zwar nicht so warm, weil luftdurchläßig muss aber dafür eingnät werden weil die Oberfläche so Rau ist wie ein Topfschwamm und auch nicht wirklich zu empfehlen. :D


PU oder Bauschaum geht garnicht, der Bricht und ist meist auch noch Giftig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rangjhar

Frischling
Mitglied seit
7 Aug 2013
Beiträge
4
PU oder Bauschaum geht garnicht, der Bricht und ist meist auch noch Giftig.
Dazu kommt noch ist das Zeug einmal nass, wird es richtig schwer und fault dir irgendwann auf dem Kopf weg, weils nicht wirklich gut trocknet.
Ich seh es im Job immer wieder, wie es dann aussieht ;-)
 

Similar threads

Oben