Zu heiß im Kostüm

Kangei Sareru

Frischling
Mitglied seit
10 Okt 2010
Beiträge
13
Hallo Liebe Furry´s

Ich bin in einer tanzschule und da haben wir 2 Kostüme sage ich jetzt mal,
einmal Lil B eine Biene und Rocco ein Krokodil so sehen die aus http://www.youtube.com/watch?v=AAPnYL6PzV8

Da ist es immer so heiß wenn mann damit tanzt oder eine aufführung haben.
Kann mann nicht irgendwie Kühlakkus oder sowas reinmachen damit es nicht so heiß wird oder habt ihr eine Idee?

Das ist voll schlimm wie ne Sauna ist es da drin^^

Bitte helft mir.
 

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.594
einfache lösung wenn du löten kannst:

Computerlüfter mit nem batterypack ( LiPo oder was auch immer ) und nen schalter dazwischen...

ansonsten versuchs mal mit UnderArmour darunter anziehen, das transportiert den schweiß besser ab und kühlt den körper... warm wird es unter so etwas immer, da keine luftzirkulation herrscht...

ich kann dir halt nur die Computerlüfter als lösung anbieten...
 

Kangei Sareru

Frischling
Mitglied seit
10 Okt 2010
Beiträge
13
Danke

Danke
hmm ist schlecht ich muss mal in der Tanzschule frage vielleicht kann das einer von dene, sind ja den ihre Kostüme ich wollte nur nachfragen ob sowas geht oder gibt.
 

Acer

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2012
Beiträge
411
So ein PC Lüfter bringt schon einiges, wen du an den Kostümen nichts verändern darfst kannst du dir ja ein z.b. 60x60 pc Lüfter kaufen und eine 9V Batterie die mit etwas Tape zu einer Einheit verkleben und mit z.b. Klettverschluss im Kostüm befestigen, so musst du nichts verändern und hast immer eine kleine Luft Zirkulation, auch wen der 9V Block nicht lange hält aber für sagen wir mal 6-8h sollte es schon reichen.
 

Kangei Sareru

Frischling
Mitglied seit
10 Okt 2010
Beiträge
13
re

Das mit der Weste finde ich ne gute idee.
Ich könnt die ja mal fragen ob oder nicht.

Danke euch zweien

LG
 

Phelan

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2010
Beiträge
799
Im Motorrad- und auch Sportbereich gibt gibt es Kühlwesten, die mit Verdunstung arbeiten. Fragt sich aber, ob die unter einem Fursuit funktionieren.

Hat da jemand Erfahrung mit? Vielleicht wär das ja eine Idee.
 

Renafox

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2010
Beiträge
1.053
Im Motorrad- und auch Sportbereich gibt gibt es Kühlwesten, die mit Verdunstung arbeiten. Fragt sich aber, ob die unter einem Fursuit funktionieren.

Hat da jemand Erfahrung mit? Vielleicht wär das ja eine Idee.

Habe die mir mal angeschaut und bin bei einer Beschreibung auf folgendes gestoßen:

"Info: Hinweise zur Funktionsweise finden Sie unter Anleitungen.
Wichtiger Hinweis: Da die Weste durch das Prinzip der Verdunstung kühlt, sollte sie grundsätzlich als oberste Kleidungsschicht getragen werden.
Die Funktion der Weste kann durch das Tragen einer wasserdichten Jacke negativ beeinflusst werden. Auch kann die Funktion der Membran der Jacke beeinflusst werden. Die beste Funktion erhalten Sie in Kombination mit einer Meshjacke."


Ergo wird es wohl auch für einen Suit nicht wirklich geeignet sein oder nur eingeschränkt oder sehe ich es falsch ?


Gruß
Renafox
 
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
1.713
Kein Problem @Kangei Sareru Da braucht man nichts am Kostüm ändern. Werde mir sowas auch noch zulegen, wenn ich wieder Geld habe. Kannst ja mal anfragen, ob das auch gehen würde. Nur von den Preis weiss ich leider nichts :( Da müsstest du mal nachfragen.
 

Zunami

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2010
Beiträge
509
Zum Kühlen unter dem Suit eignet sich am besten ein Lycra-Anzug.

Dieser arbeitet auch mit Verdunstung, aber hat den Vorteil, dass die Luft, die noch durch das Fell weht, ausreicht um die Kühlung zu ermöglichen.

Ich trage sowas unter meinem Fursuit ebenfalls. Ich kann das jedem empfehlen.
 

Phelan

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2010
Beiträge
799
Bin zwar nicht zunami, aber dennoch :).
Lycra ist einfach der Kunststoff, aus dem die Wäsche hergestellt ist. Ist um welten besser als Wolle. Lycra nimmt keine Feuchtigkeit auf und eine bestimmte Webart - außen dichter als am Körper (Kapillareffekt) unterstützt den Transport der Feuchtigkeit nach außen.

Das Zeug nennt sich "Funktionsunterwäsche" und ist nahezu überall im Sportbereich erhältlich.
Auch in Motorradshops und ähnlichem findest Du sie häufig.

Mußt nur drauf achten, welche Sorte Du nimmst: es gibt zum einen Funktionsunterwäsche zur Temperaturregulierung, also für den Sommer, und zum anderen Thermounterwäsche für den Winter. Letztere ist unter einem Suit nicht gerade empfehlenswert :D.

Wichtig ist, dass das Zeug den Schweiß vom Körper weg transportiert udn nicht wie Wolle aufsaugt. Denn wenn die Feuchtigkeit am Körper bleibt, kann der Körper nur schwer Temperatur abgeben, da sich die Hautoberfläche ja aufheizt - und das gibt dann einen Wärmestau.

http://www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=209643
http://www.louis.de/index.php?topic=artnr_gr&artnr_gr=209843

Zentai-Anzüge (Morphsuits) sind oftmals ebenfalls aus Lycra und erfüllen denselben Zweck. Sie sind zwar nicht so gut wie speziell dafür hergestellte Funktionskleidung aus dem Sportfachgeschäft, aber meistens mehr als ausreichend.

http://www.amazon.de/Lycra-Ganzanzug-Catsuit-abnehmbarer-Haube/dp/B00732R6GO/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1345286714&sr=8-3
 

Similar threads

Oben