Ziegelei

Ariana

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2010
Beiträge
770
Ich war vor ein paar Wochen mit dem THW auf einem interessanten Gelände, da dachte ich mir, dass ich dieses noch einmal besuchen möchte. Samstag sind dann Tyger und ich hingefahren um Fotos zu machen. Leider hatte ich meine Kamera nicht dabei, also musste mein Handy herhalten. Daher sind die Bilder sehr verrauscht.

Zu sehen ist eine alte Ziegelei im Landkreis Konstanz. Anhand der Bausubstanz schätzen wir mindestens 30 Jahre Verfall. Wenn ich mir diese Bilder aber ansehe, bin ich wirklich erstaunt, dass sich in den vergangenen 12 Jahren quasi nichts verändert hat. Es ist schön, wenn die Objekte mitten im nirgendwo sind... dann werden sie wenigstens nicht von gelangweilten Kids zerstört.

Nachtrag: Ich habe gerade eine Quelle mit Informationen gefunden, die ich nicht posten würde. Dort steht der genaue Standort.
Die Ziegelei wurde zwischen 1896 und 1900 gebaut, erlebte seine Hochzeit nach dem ersten Weltkrieg und wurde 1962 geschlossen. Seither liegt das Gelände brach. Damit war ich mit 30 Jahren etwas zu vorsichtig. Das Gebäude ist für seine 53(!!!) Jahre leerstand erstaunlich gut erhalten. Nichts desto trotz ist es wohl das gefährlichste Objekt, in dem ich mich je rumgetrieben habe. Für Anfänger absolut nicht zu empfehlen.

IMG_0530.jpg
IMG_0531.jpg
IMG_0532.jpg
IMG_0536.jpg
IMG_0544.jpg
IMG_0550.jpg
IMG_0555.jpg
IMG_0560.jpg
IMG_0563.jpg
 

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.494
Ja, der Bau war wirklich heftig; ich glaube, das Stabilste waren die Löcher, aber die waren in den oberen Stockwerken auch Hauptbestandteil der Fußböden. (Ich habe mich auch selten dermaßen dreckig gemacht. ;))
Und hier meine Fotos zur Ergänzung:
 

Anhänge

Oben