Zeichnungen :P

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Ich habe mir erstmal den Tipp von Vetaro Zu herzen genommen ^^

Wenn du mit Papier und Stift zeichnen möchtest: Folgendermaßen hab ich's gemacht.

Nachmachen. Erst einmal abpausen. Dünnes papier auf ein Bild legen und die wichtigsten umrisse nachmalen, dann das restliche bild von hand malen. Wenn man sich gut genug fühlt, kann man auch von hand oder mit immer weniger klar nachgemalten formen üben. Das ist ganz wichtig, um ein gefühl für das ganze zu bekommen und sollte nicht als "öhh, da mach ich ja nichts selber" abgetan werden.
Aber mit dem Unterschied das ich nicht Komplett Abgezeichnet habe sondern das Bild nur auf dem Bildschirm angezeigt habe und es dann sozusagen per look und draw gemalt habe :3

Naja und das iss dabei rausgekommen ^^"

Die sind alle nen bissel....komisch ka. Ich bin aber immer weiter Fleißig am üben vllt mal ich ja bald eigene Bilder in 10 Jahren xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Elenir

Mitglied
Mitglied seit
12 Jan 2009
Beiträge
615
Du behauptest, ein Anfänger zu sein - also kann ich dich an mir messen, der ich auch Anfänger bin. Ich muss sagen: So gut, kriege ich das höchstens durch durchpauschen hin, nicht durch abzeichnen.

Nun zu den Bildern an sich:
1. Bild: Unsaubere Strichführung, skizzenhaft, alles nicht das Problem.
Aber was soll der vorderste der im nichts endenden Striche nach unten, die wohl den Hals darstellen? Hat der ärmste so einen ausgeprägten Kehlkopf?

2. Bild: Hast du den vorgezeichnet und nachgeinkt? Wenn ja, gute Idee, wenn nein, herzlichen Glückwunsch. Im Gegensatz zu den beiden anderen Bildern sind die Striche hier dort, wo sie sein sollten, von kleinen Ausreißern abgesehen.

3. Bild: Das rechte Auge sieht im Vergleich zum linken aus, als hätte man ihm draufgeschlagen. Bei der Nase ist dir ein Strich abgerutscht. Die vorderste Kralle (zweite von rechts) der Vorderpfote hast du vergessen auszuarbeiten. Der Schwanz ist etwas unvollständig. Die vordere Hinterpfote hat kleine Mängel und der gute (ob das jetzt Absicht war oder nicht) sollte sich mal die Krallen der Hinterpfoten schneiden ;-)
Das sind die Kritikpunkte. Man muss dazu sagen, alles, was hier nicht aufgeführt ist, ist in Ordnung. Das wäre also: Schnauzenform, Ohrform, die Art des Kopfes, der Körper, die Arme, der Hintern und die Beine sind meines Erachtens nach in Ordnung, das rechte Ohr, der Körper und die Arme sind sogar gut geworden.

P. s.: Seitenangaben vom Betrachter aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Ich behaupte nicht ein Anfänger zu sein ich bin einer... ^^

1. Konnte ich nix zu ich habs nach gemalt xD
Im anhang iss das originalbild

2.Jo mit Bleistift vorgezeichnet und dann mit nem schwarzen Stift nachgemalt

3. Ich weiß net das mit der schnauze find ich selber komisch xD
 
Zuletzt bearbeitet:

Lutan

Guest
Wenn die Bilder nicht durch Durchpausen sondern durch abmalen vom Bildschirm entstanden sind, kannst du dich ruhigen Gewissens als Nicht-Niete betrachten. Auch dafür braucht man ein gewisses Mass an Talent, dass du hier auch zeigst. Steh dazu, spiel dich nicht selber runter. Die Form der Künstleretikette, die sich immer mehr ausprägt, find ich irgendwie doof.

Deine Proportionen sind erstaunlich gut für den Anfang und dafür dass du sagst davon nix zu verstehen. Kritik spar ich mir, ich glaube Elenir hat schon alles aufgeführt was ich auch sehe.
 

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Wenn die Bilder nicht durch Durchpausen sondern durch abmalen vom Bildschirm entstanden sind, kannst du dich ruhigen Gewissens als Nicht-Niete betrachten. Auch dafür braucht man ein gewisses Mass an Talent, dass du hier auch zeigst. Steh dazu, spiel dich nicht selber runter. Die Form der Künstleretikette, die sich immer mehr ausprägt, find ich irgendwie doof.

Deine Proportionen sind erstaunlich gut für den Anfang und dafür dass du sagst davon nix zu verstehen. Kritik spar ich mir, ich glaube Elenir hat schon alles aufgeführt was ich auch sehe.
Das Animiert einen gleich zum weitermalen...danke ^^

Bei mir iss das irgendwie immer so das wen ich was male das es mir peinlich iss weil ich selber finde das es doof aussieht Kling komisch iss aber so xD

Ich werde noch so 20-30 Bilder zeichen natürlich immer vom Bildschirm
abzeichnen und ich denke das ich dann langsam anfangen kann frei ohne vorlage zu zeichnen ^^

Wenn ich ideen habe ^^
 

Lutan

Guest
Klaro, ich fertige auch vorher Studien an bevor ich mit irgendetwas richtig loslege. Dann wird es auf jeden Fall besser.

Aber sei nich zu hart zu dir, seine Fehler einzusehen ist gut, aber genauso muss man die Sachen einsehen, in denen man gut ist. ;-)
 

SilverDrag0n

Mitglied
Mitglied seit
30 Apr 2009
Beiträge
270
Besser als meine Zeichnung, mach weiter so dann wird aus dir ein großer Zeichner ;)
 

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Jaaah das wär Super ^^

Aber ich muss erstmal noch einiges Üben ganz besonder den Kopf die schauze etc. ^^

Ich hoffe das ich Besser werde und sich alles zum guten wendet xD
 

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
So da ich jetzt ein Tablet habe werde ich hier immer die Farbigen Sachen rein Posten hier mein erstes hat ungefähr 5-6 stunden gedauert ich hab mir selber mehr arbeit gemacht als überhaupt notwendig ( aber ist das nicht immer so) :p


Ich muss da erstmal reinwachsen sieht noch etwas experiementell aus ^^

Lineart ist nicht von mir sonder von AJ_TheCanaanFox nur Color ist von mir :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Logi

Guest
Könntest du mir vllt erklären was ein Tablet ist ? XD
Denke das ist dieses Touchpad dingens da sehe ich das richtig ?

Ach und zu deinen Zeichnungen... du kannst dir ja mal meinen Thread anschauen. Ich bin auch Anfänger, aber abzeichnen kann ich schon ganz gut glaube ich.

Ich habe jetzt angefangen immer 2 verschiedene Charaktere für meine Bilder zu verwenden, wie ich das bei dem Bild von Gaara gemacht habe
(Habe das Bilder von Gaara verwendet und Bilder von Füchsen).

Vllt solltest du das auch mal versuchen, finde das es ne gute Lernmethode ist. ;)
 

Gast240311

Guest
Toboe:

Ein Tablet ist ein Grafiktablett. Es ist ein Eingabegerät in entsprechender Größe (A6-A4 Standard, geht aber auch größer) was man mit einem Stift bedient anstatt mit einer Maus. Deshalb kann man wesentlich realistischer zeichnen als mit einer Maus. Außerdem ist ein Grafiktablett drucksensitiv, wenn man stärker aufdrückt wird auch der Strich im Grafikprogramm stärker. Seit ich meins wieder rausgeholt habe habe ich auch gleich wieder mit zeichnen angefangen :-D Es gibt einen Thread dazu hier drin, aber mit einem Wacom Tablett kann man nichts falsch machen.

http://www.happyfurry.de/showthread.php?t=2046&highlight=grafik+tablet

@ Katsutoshi: Super Zeichnungen, echt.
 

Slow

Mitglied
Mitglied seit
5 Jun 2010
Beiträge
259
also die bilder sind echt net schelcht, vielleicht noch n bissl verbessern hier und da aber dann siehst auch gut aus^^
 

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Vielen dank Für das Positive Feedback ich war direkt so motiviert das ich direkt noch eins Coloriert habe, und zwar Atylamon eines meiner Lieblings digimons :)


Hier mal das Bild Mit Farbe, und als Referenz das Originalbild

Ich würde mich über Feedback freuen ^^

Lineart ist von Caskin !! Farbe von mir :3
 
Zuletzt bearbeitet:

Minki

Obermodz/Cheffchens rechte Pfote
Mitglied seit
20 Jun 2009
Beiträge
2.776
Ui... man erkennt ratz fatz eine Verbesserung.. Also, immer weiter so. ;)
 

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
danke :)

Schön das euch die Sachen gefallen :3

Hier mal noch ein neues...

Guilmon
Hab auch mal ein wenig mit ein Paar effekten Gespielt ^^

Lineart ist vom Rekazan !
 
Zuletzt bearbeitet:

Sleezy

Mitglied
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
280
Gerade Fertig geworden hab ungefähr 2 Stunden gebraucht

Shiron aus Legendz :)

Lineart: Daxor
Color: :)

Wieder einmal mit Farbe und einmal ohne ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Hast du nicht zu mir gesagt du könntest nicht so gut zeichnen,
warum lügst du mich an, ich finde sie gut
 

MechaTikal

Guest
Sorry, wenn ich das so sage, aber ganz ehrlich: Abpausen ist eine GANZ SCHLECHTE Methode, zeichnen zu lernen. Butterbrotpapier drüber und die Linien mit einem Stift nachzeichnen kann JEDER! Und du schulst dein Auge damit kein bisschen.
Lege das Bild, das du zeichnen willst, neben ein weisses Blatt Papier, nimm einen weichen Bleiftift und FANG AN! Mach Hilfslinien wie du willst, aber zeichne um Gottes Willen selbst!

Und ich find's schade, dass du die Zeichnungen anderer Leute nimmst und einfach "nur" Farbe drübermachst. Es mag eine gute Möglichkeit sein, das Colorieren zu üben, aber du willst ja richtig zeichnen lernen, oder?
 

Similar threads

Oben