Wo / wie lernen mit SAI

Laser

Faultier
Mitglied seit
28 Sep 2013
Beiträge
31
Hallo liebe Freunde :3

Ich habe mal eine Frage. Und zwar wie kann man gut üben um besser mit dem SAI-Tool klarzu kommen? Ich habe ja schon mit Papier angefangen Bilder zu malen, aber ich möchte es gerne mit dem PC erlernen, denn dort sind die Möglichkeiten der Gestaltung vielfältiger und ich finde (wenn man es kann) sieht es auch besser aus als auf einem Blatt.

Ich würde mich über Hilfe, Tipps oder so sehr freuen :3

~Laser
 

Okamii

Mitglied
Mitglied seit
6 Mrz 2012
Beiträge
584
Mal halt was oO
Ansonsten kuck dir Streams von zeichnern an, die mit SAI arbeiten, da lernt man noch am meisten.
Meine beste Freundin benutzt auch nur SAI und streamt auch des öfteren, watche sie einfach auf Furaffinity, dort gibts auch immer ein Update von ihr wenn sie nen Stream startet. Guckst du hier:
http://www.furaffinity.net/user/caindra/
(klick rechts oben auf 'watch' um regelmäßig die updates zu erhalten)

Ansonsten solltest du vll nach Tutorials bei Youtube suchen.
 

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Hallo liebe Freunde :3

Ich habe mal eine Frage. Und zwar wie kann man gut üben um besser mit dem SAI-Tool klarzu kommen? Ich habe ja schon mit Papier angefangen Bilder zu malen, aber ich möchte es gerne mit dem PC erlernen, denn dort sind die Möglichkeiten der Gestaltung vielfältiger und ich finde (wenn man es kann) sieht es auch besser aus als auf einem Blatt.
Also erst einmal ist SAI kein Tool, sondern ein Zeichenprogramm. Und dieses beinhaltet Tools wie zum Beispiel das Pen-Tool oder das Lasso-Tool.
Zum letzten Satz: Autsch. Großes Autsch. Ich habe einen Heidenrespekt vor Leuten, die traditionell malen und zeichnen können. Würdest du tatsächlich zu Künstlern wie van Gogh oder Dalí sagen, ihre Werke seien schlechter, nur weil sie nicht am PC gemalt haben? Sorry, aber da muss ich den Kopf schütteln bei so viel Unverständnis.

Ja, was soll man dir da raten? Ein Zeichenprogramm ersetzt nicht das Lernen. Klar kann man viel besser skizzieren und radieren ohne Ende, aber was bringt dir das, wenn du die Grundlagen des Zeichnens nicht wenigstens ein bisschen beherrschst? Das nur vorneweg.

SAI ist meiner Meinung nach eigentlich ziemlich einfach zu erlernen, es gibt aber auch ein paar Dinge, die Photoshop besser kann. Ich persönlich probiere immer gern herum. Öffne ein weißes Blatt, nimmt dir einen Stift, eine Farbe deiner Wahl und leg los. Übe erst mal einfache geometrische Formen und schau, wie sich die einzelnen Werkzeuge verhalten.
Dann kannst (und solltest) du dir eines der zahlreichen Tutorials im Web anschauen.
 

Laser

Faultier
Mitglied seit
28 Sep 2013
Beiträge
31
Danke schonmal an eure Antworten :3

Und @Mecha: Ich würde soetwas niemals sagen. Ich habe selbstverständlich auch extrem viel Respekt vor Künstlern, die mit einem Blatt ein großartiges Kunstwerk erstellen. Ich denke, dass ich das nicht ausreichend beschrieben habe und somit dieses Missverständnis aufgetreten ist :3
 

Okamii

Mitglied
Mitglied seit
6 Mrz 2012
Beiträge
584
sai is nich so der hit btw.
Gibts dafür dann vielleicht auch ne Begründung? xD
Wenn man so ne Behauptung aufstellt sollte man auch n Paar Gründe dafür nennen können^^

Ich finde ja das es für das was der werte Threadersteller wohl vorhat noch mit am besten geeignet ist, da es weitaus weniger umständlich und überladen wie andere Programme ist und man einfach mal 'losmalen' kann.
Zumal will er auch mit SAI arbeiten, warum also grundlos davon abraten? oO
 

Fenixx

Guest
Ok Ok.
Man kann damit problemlos zeichnen und einer der beliebtesten in der community zeichnet damit. Er verdient damit gut, soviel ich mitbekomme.
Das mit dem Farbkreis ist auch sehr gut.


"wie/wo lernen": Es gibt wenig professionelle Unterstützung. SAI ist genau wie Open canvas son... "japsen-teil" :D... es wird überwiegend von anime-fans verwendet.
"Möglichkeiten der Gestaltung vielfältiger"... da empfehle ich corelpainter oder photoshop. Man kann da mehr Dinge anstellen, ob man diese Dinge braucht ist natürlich eine andere Frage.



(?) Der Pinsel, den man verwendet wird immer als Punkt dargestellt. Das lässt sich mit "offiziellen" mitteln nicht ändern. (?)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Franky

Frischling
Mitglied seit
30 Jul 2013
Beiträge
4
Echt traurig, dass hier immer ein Flamekommentar als erstes gepostet wird und dann noch so gut wie nicht geholfen wird, ich liebe diese Leute ja.

Du kannst normal anfangen, irgendwelche Sachen "abzupausen", ein Apfel, irgendwas, damit du ein Gefühl für Symmetrie und Geometrie bekommst, das bunt Gemache kann später kommen, aber du solltest dir einfach Bilder suchen, die du abzeichnest, nicht abpaust, also du zeichnest sie selber und versucht sie so gut wie möglich nachzumachen wie du sie siehst, ob das nun gut oder schlecht aussieht ist erstmal egal. Für Menschen später würde ich dir dann einfach empfehlen Bilder von Menschen zu nehmen und diese dann auch wieder so wie vorher einfach abzuzeichnen, so haben mir das etliche Freunde gesagt.

Dann später, wenn du das alles kannst (natürlich kannst du das auch jetzt schon machen), kannst du gerne mit SAI rumspielen, ist ja egal mit was, das Programm wird dir deinen PC nicht wegsprengen :p ansonsten würde ich dir empfehlen erstmal anzufangen herauszufinden, mit welchem tool du am besten klarkommst und dieses benutzt du dann einfach und hast erstmal Spaß damit, ich hab SAI auch nur gelernt durch Rumprobiere- und gespiele.

Wenn das sonst nichts hilft kannst du immer wieder gerne auf Youtube oder Google gehen und dich schlausehen/lesen.
 

Anusha

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2012
Beiträge
118
Generell: Learning by doing.
Mit Sai komme ich bisher am besten klar, Photoshop zur aufbesserung brauch ich aber trozdem oft.
Ich hab für mich allerdings auch lange gebraucht bis ich meine Pinsel alle so eingestellt hatte das sie mir gefallen haben. Da muss man einfach rumprobieren. ;3
Ansonsten wie es schon erwähnt wurde:
Tutorials suchen und üben. Evtl anderen bei livestreams zuschauen.
Für die Pinsel habe ich hier was: Klick mich, ich bin ein Link!

Wenn es dir aber allgemein ums Zeichnen geht kann ich dir nur Bleistift und Papier ans Herz legen.
Wenn du digital malst, kannst du alles einfach korrigieren, damit kriegst du anfangs hübschere Ergebnisse, aber für mich z.b. war der Lernprozess wesentlich langsamer. Fürs Gefühl und das Verständnis würde ich dir einfach raten einfache Skizzen auf Papier zu machen, so wenig wie möglich zu radieren (einfach neu anfangen wenns falsch aussieht), die kannst du ja z.b. hinterher immer noch digital kolorieren. ;3

Ich hoffe das konnte ein wenig helfen. :)
 

Laser

Faultier
Mitglied seit
28 Sep 2013
Beiträge
31
Danke Franky und Marliene. Sind richtig gute Tipps. Vielen Dank, werd mal rumprobieren :3
 

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Ok Ok.
Man kann damit problemlos zeichnen und einer der beliebtesten in der community zeichnet damit. Er verdient damit gut, soviel ich mitbekomme.
... was in keinster Weise etwas darüber aussagt, dass SAI besser oder schlechter sein muss als andere Programme.

"wie/wo lernen": Es gibt wenig professionelle Unterstützung. SAI ist genau wie Open canvas son... "japsen-teil" :D... es wird überwiegend von anime-fans verwendet.
"Möglichkeiten der Gestaltung vielfältiger"... da empfehle ich corelpainter oder photoshop. Man kann da mehr Dinge anstellen, ob man diese Dinge braucht ist natürlich eine andere Frage.
Nochmal zur Ergänzung: Paint Tool SAI ist ein Malprogramm - Adobe Photoshop (oder GIMP etc.) ist ein Bildbearbeitungsprogramm.
Das ist so wie bei den Äpfeln und Birnen...

(?) Der Pinsel, den man verwendet wird immer als Punkt dargestellt. Das lässt sich mit "offiziellen" mitteln nicht ändern. (?)
Stimmt doch gar nicht. Es gibt sehr wohl verschiedene Pinseltypen und -formen.

Also es gibt einen Haufen Tutorials, die sich mit Inken (= Linien nachziehen) und Colorieren in verschiedenen Programmen beschäftigen.
Paint Tool SAI hat den klaren Vorteil, dass es sehr gut für Grafiktablets ausgelegt ist. Zudem verhalten sich die Pinsel anders als in einem Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop).
Ich weiss nicht, wie gut dein Englisch ist, die meisten Tutorials sind eben in Englisch. Gib mal "inking paint tool sai" oder "coloring paint tool sai" in der Suchmaschine deiner Wahl ein.
 

Fenixx

Guest
... was in keinster Weise etwas darüber aussagt, dass SAI besser oder schlechter sein muss als andere Programme.
Der Bezug zu dieser Aussage war:
Ich finde ja das es für das was der werte Threadersteller wohl vorhat noch mit am besten geeignet ist
Theoretisch wenns um Furry sachen geht reicht SAI also vollkommen. Aber wenn man ein Programm sucht mit der Aussage: "Möglichkeiten der Gestaltung vielfältiger", ist sai nicht die erste Wahl.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nochmal zur Ergänzung: Paint Tool SAI ist ein Malprogramm - Adobe Photoshop (oder GIMP etc.) ist ein Bildbearbeitungsprogramm.
Das ist so wie bei den Äpfeln und Birnen...
Das ist ja ok, trotzdem hat man bei photoshop und corelpainter mehr Freiheiten als bei SAI.

Stimmt doch gar nicht. Es gibt sehr wohl verschiedene Pinseltypen und -formen.
Ich glaube das hast du falsch verstanden. Ich seien Ausländer und so ^^.
Nehm einen runden Pinsel Größe 5. Du hast einen Punkt als Stift auf dem Bildschirm
Nehm einen quadratischen Pinsel Größe 100. Du hast den gleichen Punkt als Stift auf dem Bildschirm.
Das letzte mal als ich das ändern wollte kam ich bei youtube auf ein Video bei dem jemand das Programm editiert hat, weil es anders nicht geht.

Also es gibt einen Haufen Tutorials, die sich mit Inken (= Linien nachziehen) und Colorieren in verschiedenen Programmen beschäftigen.
Diese Tutorials kommen auch auf deviantart und youtube. Professionell?
Zudem verhalten sich die Pinsel anders als in einem Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop).
Wie ist das mit dem Verhalten gemeint. Angeblich taugt SAI mehr für Linien.



-------------------------------------
btw, jetzt habt ihr mich soweit ich ladt ne demo von Corelpainter und installier wieder sai ^^
 

Fenixx

Guest
edit, die sache mit der größe des pinsels hat sich erledigt. ich weiß nicht wieso. Aber nachdem ich den tablet treiber deinstallierte geht es jetzt!
painter und photoshop haben keine probleme gemacht, aber sai schon o_O.... nach der deinstalation kann ich alles verwenden.

Deswegen habe ich das auch in (?)-klammern gesetzt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Das ist ja ok, trotzdem hat man bei photoshop und corelpainter mehr Freiheiten als bei SAI.
Natürlich, deshalb ist Photoshop ein schweineteures Bildbearbeitungsprogramm und Paint Tool SAI nicht. ;)
Aber gerade deshalb ist (meiner Meinung nach) Photoshop für Anfänger total ungeeignet, weil total aufgebläht an Funktionen. Die meisten dieser Funktionen nutzen die wenigsten Leute, die ausschließlich damit zeichnen/malen.

Diese Tutorials kommen auch auf deviantart und youtube. Professionell?
Ich verstehe diese Frage nicht.

Wie ist das mit dem Verhalten gemeint. Angeblich taugt SAI mehr für Linien.
Nicht nur angeblich, ich schrieb ja schon, dass SAI ein Garfiktablett viel besser unterstützt.
Erklären kann ich es nicht genau, aber wenn ich eine Zeichnung in SAI coloriere und dann zum Vergleich in Photoshop, da sehe ich schon einen deutlichen Unterschied.
 

Fenixx

Guest
Ok ich erklär mal was ich damit meinte.
Es kommen bei Sai fast nur tutorials von hobby-Künstlern die Anime zeichnen. Das ist bei den "Großen", also photoshop und painter, anders. Da gibt es mehr professionelle unterstützung.
 

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Erstens ist es völlig egal, welche Stilrichtung die Tutorials zeigen. Wichtig ist, dass man den Umgang mit den Tools lernt und nützliche Tricks findet.
Zweitens scheint bei dir der Name und Bekanntheitsgrad eine extrem wichtige Rolle zu spielen. Paint Tool SAI ist ein günstiges Programm und in großen Teilen selbsterklärend - was für eine "professionelle" Hilfe erwartest du?

EDIT: Noch 'ne Sammlung von Tutorials findet ihr hier:
http://ninjacrunch.com/collection-of-paint-tool-sai-tutorials/
 

Fenixx

Guest
Dann vergleich mal die qualität der tutorials die du eben verlinkt hast mit denen hier:
http://ctrlpaint.com/ http://beta.imaginefx.com/
Das ist professionell. Es sind videos und Beiträge von Leuten die seit über einem Jahrzehnt von ihren Bildern Leben. OK, auf diesen Seiten ist viel grundsätzliches übers zeichnen - unabhängig davon ob man überhaupt den PC benutzt...

Man kann einiges auf SAI übertragen. "Der macht im Photoshop/Painter das, wo finde ich es in SAI... hat sai das überhaupt"
Wenn die Tutorials aber Technik beschreiben, Pinsel verteilt werden und man direkt bei einem Bild zusieht hört es auf.
...
und wir sind total vom thema abgekommen^^
Ich schrieb ja schon das es vollkommen ausreicht für die community.
---
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Franky

Frischling
Mitglied seit
30 Jul 2013
Beiträge
4
Leute, könnt ihr mal aufhören, Off-Topic Sachen zu schreiben und euch zu zicken? Das könnt ihr auch privat ausdiskutieren, es muss jetzt nicht in jedem Post nochmal erwähnt werden, dass SAI ein Zeichenprogramm ist und kein Tool, wir verstehen schon, von welchem Programm wir hier reden, alles andere ist doch völlig egal, und das gleiche gillt auch bei den Zeichenprogrammen, jeder wählt sein eigenes Programm, mit dem er gut klarkommt und gut ist. Ich sehe hier keinen Grund, darüber jetzt so eine fette Diskussion zu führen. Für mich ist das hier gerade sehr Kindergartenniveau. Also gebt Vorschläge zum Verbessern oder lasst es einfach komplett.
Danke. :)
 

Fenixx

Guest
Laserdance ist doch glücklich mit den antworten gewesen, somit wars das eigentlich. Soweit OT ist die diskussion über die Qualität der Tutorials nicht... naja.
Der einzige der rumzickt bist du, zum 2. mal sogar.
Ich und mecha wir haben uns ganz doll lieb xD...
Ich wurde 2 mal dazu aufgerufen zu erklären und das tat ich dann auch.

Bitte :O
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Okamii

Mitglied
Mitglied seit
6 Mrz 2012
Beiträge
584
Dabei muss ich mich nochmal einmischen was die professionalität usw angeht.
Es ist korrekt das PS mehr möglichkeiten bietet als SAI, allerings seh ich den Vorteil eher in Effekten wie Filtern usw.
Wenn es nur um das Zeichnen geht, steht SAI nicht so sehr weit hinter PS. Man kann genauso custom brushes erstellen wie in PS und die Qualität der gezeichneten Bilder hängt am Ende ja nicht nur vom Programm, sondern auch vom Können des jeweiligen Künstlers ab.
Ich habe schon massig super gezeichnete Bilder mit SAI gesehn und die hören sicher nicht bei Anime auf.
Zum Schluss will ich auch nochmal unterstreichen was Mecha schon sagte, nämlich das SAI für Anfänger weitaus besser geeignet ist als PS, da es weitaus weniger überladen mit Funktionen ist, wie PS und es einfacher verständlich ist, wie ich finde^^
Der Geschmack des einzelnen, welches Programm man nun eher verwenden sollte, weil es einfach besser ist, hilft dem TE da auch nicht viel, wenn er damit selber nicht klar kommt :lol:
Da spricht auch die Performance gegen PS, denn SAI läuft bei mir bei fast allen Aktionen flüssig, während PS schon beim zeichnen mit speziellen Pinseln abkackt xD
Natürlich eher interessant für Leute die keinen High-End Rechner haben ;)

Der einzige der rumzickt bist du, zum 2. mal sogar.
Amen.
 

Similar threads

Oben