Wir legen los! :D

Mayoran

Frischling
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
12
So bevor ich das We nicht da bin, dachte ich fange ich mal den Eintrag hier an! :D


Zusammen mit dunkles Wolfsblut sind wir grade an unseren ersten Suit, dabei handelt es sich einmal um einen kompletten Wolf-Suit für ihn und ein Shugo-Cosplay (kommt aus AION) für mich :)

Da ich selber meine Pläne erstmal umgeworfen habe, kommt zuerst seiner dran.


SO, Details zu seinem Persona „Red Scar“:
-schwarzer Wolf
-weiße Pfoten (Hände+Füße)
-weiße Markings im Gesicht
-je 2 weiße Streifen auf Oberarm/Hüfte
-weißer Brustlatz
-rote Narbe im Gesicht
<Bild muss er noch malen :p>


Ja, hört sich schon Mal kompliziert an für den ersten, aber ich bin über die Zugeständnisse glücklich, die ersten Entwürfe wären eine echte Herausforderung geworden :D'' Wer keine Ahnung vom Nähen hat, sollte wirklich simple anfangen, ich habe ja zum Glück ne Schneiderlehre hinter mir.^^


Material:
Schaumstoff+Plüsch-->
Abscheulicher Faschingszottelplüsch. Ja, ich hasse ihn. Das Zeug kam noch schlimmer an, als die Proben versprachen, aber für den ersten Suit soll es langen. Bürsten+Abspülen hat etwas geholfen. Irwann wächst er mit Pech eh raus ^-^'

Die Beinpolsterung:
Ächem, wir ham genommen war da war zum testen :D Dh. eine alte Karatehose etwas schmaler genäht, Polsterung zurechtgestutzt und sone gammelige Stretchspitze drüber und angenäht. Leider kam die Polsterung erst nachdem Tapedummy, würde es andersrum raten.

Der Schnitt:
Unser erster Versuch war ein Tapedummy mit dem wir nen Schnitt gemacht haben. Habe gleichmal beim Zuschnitt für den Testsuit ne Mehrzugabe für die Paddings vergessen!!! Nach x-maligen anprobieren und der Suche nach der richtigen Naht, habe ich alles in eine Ecke geworfen. Einfach weil mir klar wurde, das mir die Nähte nicht gefielen.


Also fix nen neuen Schnitt bei Burda runtergeladen--> http://www.burdastyle.de/burda-style/fasching/damen-clown-kostuem-overall-halskrause_pid_82_10149.html (Der hat auch teils Herrenmaße!)


Als Onlineschnitt ist das Ganze günstiger, das zusammenkleben ist nervig, aber dafür kann man ihn so oft ausdrucken wie man mag^^ Ich wollte einfach Raglanärmel für Red haben, weil mir diese irwie sinnvoller erschienen und war zu faul, neue zum Tapedummyschnitt zu konstruieren... ich gestehe es, ich war faul Q_Q
Die Seitennähte habe ich direkt aneinandergeklebt, so das die Seitennaht entfällt. Stattdessen läuft nun vorne ne Mittelnaht übers Knie. Für die Paddings ist die echt wichtig, nur seitlich wegnehmen, funkt nicht gut.


Wir haben großzügig Größe 42 für Spargeltarzan-Red genommen und obwohl ich WIEDER die Zugabe für die Paddings vergessen habe, passte alles perfekt! Der Testsuit is aus nem alten Bettlaken, darauf ham wir auch direkt alle Markings angezeichnet, außerdem wurde alles mit Nadeln abgesteckt, was an den Beinen weg muss und die Ärmel wurden auch schmaler gemacht. Am Ende haben wir alles auf den Schnitt übertragen. SO können wir ihn für später wieder nutzen! :)


Inzwischen ist alles zugeschnitten, außer das Weiße an den Armen, dank Ideenwechsels reichte natürlich unser Weiß doch net! XD


Der Tail:
Der wurde aus Schaumstoff zugeschnitten. Red hat den noch etwas ausgehölt, um das Gewicht zu verringern und den weicher zu machen, anschließend hat er alle Nähte per Hand genäht. ^-^ Foto folgt!


So hiers das erste Update Ende, bei Fragen stehe ich ab Sonntagabend wieder zur Verfügung, ansonsten kann Red sicher auch helfen :3

________________________________________________________________________________________________

Kleines Update von seinem Kopf :)

Übergänge müssen noch gehübscht werden und de Ohren wollten auf die Schnelle eben nicht so recht, erst mal bissel zum Vergleich rumgoogeln. :D
Der Kiefer ist mit Kobracast verstärkt, das Gewicht vom Gebiss macht mir noch etwas Sorge, momentan schließt der Unterkiefer noch gut.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Similar threads

Oben