was kostet ein Fursuit? ( für Neulinge)

AuraSoul

Well-Known Member
Da es mich langsam etwas nervt dass viele Kiddis Gott und die Welt wahnsinnig machen und nen Fursuit wollen ohne irgendwie die Preise zu kennen und dann rum meckern, wollt ich mal nen kleines Sammelsurium machen wieviel was kostet.

Der nachfolgende Text ist aus der Fursuit Gruppe aus Facebook kopiert und beantwortet eigentlich alle Fragen, falls hier einer der hier angemeldeten Fursuitbauer seinen eigenen reinschreiben will, möge er bitte diesen Text kopieren und ausfüllen:

Angebote:
Preise:
( ggf Website: )
Gewerbe oder Hobby:
Auftragsstatus: open/closed



Bitte beachtet als Käufer: Es gibt definitiv unterschiede im Preis zwischen Hobby (schwarzarbeit) und gewerblichen Fursuitbauern!
Ausgaben die der Fursuitbauer in den Fällen hat:
Hobby: Material+Versand
Gewerblich als Nebenberuf: Material+Versand+Garantie(falls was geändert werden muss)+Steuern (19%)
Gewerblich als Hauptberuf: Material+Versand+Garantie(falls was geändert werden muss)+Steuern (19%)+Kranken-,Renten- und Arbeitslosenversicherung (minimal 600€ im Monat)

Dazu kommt eben noch die ganze Arbeitszeit und selbst die Hobby bauer wollen nicht für 1€/ std arbeiten.



"Warum sind Fursuits denn sooo teuer?"

Bitte beachtet:
dass die unterdurchschnittlichen Preise der Suitteile meistens erst ab folgenden Beträgen ANFANGEN!
Billiger als dieses gibt es nur selten und wenn dann ist die Qualität wirklich nicht gut!

Kopf: mindestens 300
Handpfoten: mindestens 50
Tail: mindestens 40
Fußpfoten: mindestens 50
Body: mindestens 100


Das sind meistens die absoluten MINIMUM Preise! - Wobei ich mir diese nun auch nur ausgedacht habe - denn ich selber kenne niemanden der das alles so günstig anbietet, die meisten Preise liegen etwas darüber - bis open end!

Und selbst bei diesen Preisen - was zusammen eben über 500€ wären - könnt ihr davon ausgehen dass die Qualität sehr wahrscheinlich ziemlich schlecht ist oder es ein Anfänger ist - oder aber der Suitbauer sich extrem unter Wert verkauft!

NORMALE Preise begeben sich in einem Rahmen von 1400 - 2200 für einen Fullsuit
800-1600 für einen Halfsuit

Kopf: 300-700
Handpfoten: 60-120
Tail: 50-80
Fußpfoten: 60-150
Body: 200-500


"Warum sind Fursuits denn so schweine teuer??
Die kann sich doch keine Sau leisten!!
Ich bin Schüler, ich bin Student, ich hab keinen Job, ich kann mir das alles nicht leisten!
Mach doch mal für mich eine Ausnahme bitte bitte bitte!!1!1!11"

Bitte bedenkt dabei die ganzen Materialkosten!
Sachen die fast jeder Suitbauer in größeren Mengen erst kaufen muss bevor er überhaupt sein erstes Geld mit Suits verdienen kann:

zusammen gerchnet - startet alles frühestens ab:
- Silikon ca 50+€
- Fell 30€ pro Meter! - wenn ihr also einen fullsuit wollt, der 4 verschiedene Farben hat, sins das schnell mal 200€
- Schermaschine: 50€
- Nähmaschine: 60€
- Heißkleber + Pistole: 40€
- Fimo: 10€
- Resin: 30€
- Apoxie Sculpt: 16€
- Knete / Ton: 10€
- Füllung: 10€
- Farbpigmente für Silikon und Resin: 10€
(Zwischensumme: 486€)
+
- Nähgarn, Schere, Nadeln, Gummizug, Marker, Gips, Cuttermesser, Isomatte, Moosgummi, Filz, Fleece, Schuhsohlengummi, (alles etwa 40€), evtl noch dazu: Heißluftfön(20€), Vakuumpumpe(60€), Vakuumkammer (120€), Airbrushpistole(60€), Airbrushfarben(10€), Kompressor, usw usw usw - die Liste nimmt auf Dauer kein Ende, es gibt imemr noch was was man dazu brauch!

Zusammengerechnet sind das schon um die:

800€

Und das noch alles komplett OHNE die Arbeitskosten!


Wenn ihr einen Suit haben wollt der okay aussieht und auch länger als nur einmal Tragen hält, dann tut euch und allen anderen bitte den Gefallen und bedenkt folgendes:
- braucht ihr wirklich wirklich wiiiirklich unbedingt jetzt gerade einen Suit? Und wenn ja, wieso genau?
- spart erst einmal euer Geld zusammen für einen brauchbaren Suit
- vergleicht Suitbauer und sucht euren Suit nach dem Bauer raus und nicht nach dem billigsten Anbieter
- kauft euch nicht gleich einen Suit wenn ihr neu im Fandom seid - vielleicht findet ihr die Furries ja in wenigen Monaten schon wieder voll blöd
- beachtet dass vllt nur um die 30% aller Furries einen Suit haben!
- Ein Suit ist KEIN muss!!
- Suits die billig zusammen geklatscht aussehen kommen in der Öffentlichkeit und im fandom NICHT gut an - und damit macht ihr euch nicht unbedingt beliebt.

Also spart lieber erst einmal das Geld über lange Zeit, das kann auch schon mal 3 Jahre dauern, ja dann ist das eben so! Man muss nicht immer alles gleich sofort jetzt haben wie ein quengelndes Kind!
 
Zuletzt bearbeitet:

Merenek

Well-Known Member
Jetzt frage ich mich, als potentieller Fursuit-Interessierter:
Woher weiß ich, ob ein Fursuit überhaupt etwas für mich ist?
Denn z.B. auf einen Suit zu sparen, der am Ende über 2000 €kostet und man dann merkt, dass das eigentlich doch nichts für mich ist und nur im Schrank hängt, wäre ja fatal.

Gibt es die Möglichkeit zu "testen" ob man etwas mit einem Suit anfangen kann? ^^


Vor edit:

Ist es nicht so, dass fullsuits bei ca. 1000€ anfangen? Zumindest bei etwas gehobeneren Herstellern?
Ich weiß zumindest dass z.B. bei Clockwork Creatures die Preise für einen Fullsuit (also mit Kopf, Body, Tail, Pfoten) bei 2500 Dollar anfangen... und dann gerne bis über 9000 € gehen können.

Moa ich will so n Ding :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

AuraSoul

Well-Known Member
@ Dracyon: Wenn du nicht sicher bist, frage nen Freund oder Bekannten, der einen Fursuit hat ob du ihn mal tragen darfst =)

Zu den Preisen: viele namhafte Fursuitbauer Internatinal geben nur über Anfrage ihre Preise raus, bei denen die dennoch Preise auf der Seite haben ist mein ermittelter Durchschnitt bei 1500-1600$ für ein Fullsuit (als Basispreis!!)

Wenn man es sich umrechnet kommts meist auf 1200-1300€ dazu kommt dann aber noch ein recht hoher Versand und Zoll von 19%mwst+2,5%zoll womit man am ende beim preis fast 1:1 zwischen dollar und euro liegt.
 

Merenek

Well-Known Member
Mist wo bekomme ich denn jetzt einen Bekannten bzw. Freund her der einen Fursuit hat? X)
Aber das wäre wohl tatsächlich die einzige Möglichkeit ^^'
 

Jack Mirror

Well-Known Member
Oder du kaufst dir etwas fertiges zum testen auf furbuy.com. Bereits fertige Suits sind manchmal günstiger und es muss ja nicht sofort n Fullsuit sein.
 

Fiete Langohr

Well-Known Member
@Dracyon und alle, die auch erstmal testen wollen: Wenn es dir erstmal nur um das Feeling geht, in der Öffentlichkeit mit einem Fursuit rumzulaufen. Kannst du dir auch ein "billiges" Karnevalstierkostüm besorgen. Die findest du bei ebay oder amazon und liegen so zwischen 40 und 60 Euro. Klar ist, dass diese Dinger etwas weiter geschnitten sind, kein schönes Fell haben, nicht sonderlich hübsch sind und insgesamt billig wirken. Daher genießen diese Kostüme auch kein sonderlich hohes Ansehen unter Furries. Dafür kriegst du aber schon ein gewisses Gefühl dafür, wie warm es in Suits werden kann, wie eingeschränkt dein Sichtfeld und Gehör sind und auch halbwegs, wie Leute auf einen reagieren. Dabei kannst du dann auch sehen, ob du dich mit so etwas auf die Straße traust ;).
 

Möhre

Well-Known Member
@Dracyon und alle, die auch erstmal testen wollen: Wenn es dir erstmal nur um das Feeling geht, in der Öffentlichkeit mit einem Fursuit rumzulaufen. Kannst du dir auch ein "billiges" Karnevalstierkostüm besorgen. Die findest du bei ebay oder amazon und liegen so zwischen 40 und 60 Euro. Klar ist, dass diese Dinger etwas weiter geschnitten sind, kein schönes Fell haben, nicht sonderlich hübsch sind und insgesamt billig wirken. Daher genießen diese Kostüme auch kein sonderlich hohes Ansehen unter Furries. Dafür kriegst du aber schon ein gewisses Gefühl dafür, wie warm es in Suits werden kann, wie eingeschränkt dein Sichtfeld und Gehör sind und auch halbwegs, wie Leute auf einen reagieren. Dabei kannst du dann auch sehen, ob du dich mit so etwas auf die Straße traust ;).
Ich rate DRINGEND davon ab, sowas zu tun. Ein Karnevalskostüm ist in nichts mit einem guten Fursuit vergleichbar. Die Dinger sehen peinlich aus, und solltest du mit sowas zu einem Walk oder einer Con kommen, wirst du wie ein Aussätziger behandelt. Karnevalskostüme sind nicht furry und haben da auch nichts verloren. Du wirst dir darin irgendwann einfach nur sehr peinlich vorkommen.

Besser: Baue freundschaftliche Kontakte zu Fursuitern in deiner Umgebung auf, und frage ob du mal einen Suit zur Probe tragen darfst. In meinem Zweitsuit lief während der EF ja auch eine Fursuit-Jungfrau herum. :)

Oder du kannst du dir immer noch einen gebrauchten Fursuit über Furbuy holen. Wenn dir das am Ende nicht zusagt, ist die Chance recht groß, dass du ihn zum selben Preis wieder verkauft kriegst.

Und DANN, wenn du wirklich sicher bist, das Suiting etwas für dich ist - dann kannst du darüber nachdenken deinen eigenen Char umzusetzen. :)
 

Merenek

Well-Known Member
Danke für die verschiedenen Tipps.
Ich werde mir mal meine Gedanken machen und vielleicht finde ich ja ein, zwei Personen die mir das zu verfügung stellen würden ^__^
Bzw. sie finden mich ;-)
 

Silvana

die Trolljägerin
ich hab einen fursuiter im freundeskreis aber meine oberweite dürfte nicht in seine suit passen xD will ja atmen können

vorallem muss man ja bedenken das fursuits nichts sind was am fließband produziert werden kann da die fursuit ja individuell werden soll
theoretisch wäre es selbst schon riskant rohköpfe zu lagern
da ja auch die selbst bei ein und der selben spezies anders sein können

ein gruseliges bild auf nem furrytreff 10 leute mit exakt der selben fursuit *schauder*

wä diese kostüme sind ne peinlichkeit Oo also ob ich in nem clockwork werwolf fursuit rumlaufe oder in so nem sandsack mit ohren...
da seh ich doch unterschiede :lol:
bei einer fursuit soll man nicht mal die eig schnauze sehen beschweige denn was dadrunter vor einem liegt weswegen man ja auch möglichst schon auf etwas abstand deutlich machen soll wenn man eine furry betatschen will auch wenn man den fursuiter kenn sonst rennt er einen evtl um hihi
es ist extrem warm wenn die im hotel für ein paar stunden rumlaufen ist selbst das fell außen extrem aufgeheizt
die haben ne private einpersonen heizung da drinne
ich glaube wenn ich eine hätte würde ich mich nachts in park schleichen und leute ein bisschen erschrecken hihihi

aber ja lieber spare ich bis ich tatsächlich 2000 (ok wohl eher mehr) in eine schöne realistische haltende fursuit packen kann
als mit nem schielendem zerzausten unbequemen auseinanderfallendem etwas rumzulaufen
achja jemand hatte mir gesagt das manche köpfe die von geringerer qualität sind innen auch kratzen und man dann quasi untem kopf noch so ne sturmhaube tragen muss

es ist EINE fursuit mit der man sich blicken lassen will also sollte qualität und aussehen wichtiger sein als das es ein schnäppchen ist
*seuft* auch wenn das heißt das ich erst bei meiner mitlifecrise das geld für ne fursuit hab... naja drin sieht man ja nicht wie alt ich bin ^^ bis dahin lauf ich halt mit tail und evtl bald mit ohren rum
evtl schaff ich es ja auch stückchen für stückchen

wobei es schon sehr cool wäre wenn man sie günstiger bekommt... aber der preis ist nun mal berechtigt
 

yuki

Active Member
naja ich stimme dir grundsätzlich zu silvana. das mit dem mieten meinte ich auch nur zum ausprobieren obs was ist für einen.
und so ne tragbare sauna hat auch vorteile...man nimmt zumindest nicht zu, kann also mehr fressen :p .
und was das finanzielle betrifft sitzen wir da in einem boot, ich will ja auch einen. für mich persönlich hab ich mich jedenfalls schon für eine herstellerin entschieden. und zwar diese nette dame von der insel mit dem schlechten wetter http://www.farukucostumes.co.uk/ . für die qualität die sie macht finde ich die sogar relativ günstig (ist natürlich immer noch nicht wenig geld was investiert werden muss ). meiner wird eh etwas teurer werden weil ich auch animatronik im suit haben möchte.
 

Merenek

Well-Known Member
Wenn ich mich nicht irre, wird ja grundsätzlich eine dünne Kleidung (habe den genauen Begriff vergessen >.<) unter dem Suit tragen, damit sich z.B. Schweiß etc. nicht so sehr in den Suit "verlager" ^^

Die Herstellerin scheint ja für die Qualität wirklich gute Suits zu machen o.o
Wenn ich das so mit Clockwork Creature vergleiche ist das schon ein extremer Preisunterschied.

Wobei man anhand der Bilder natürlich nur schwer die tatsächliche Qualität beurteilen kann, finde ich.
 

Silvana

die Trolljägerin
hm ich bin wirklich ein clockwork fan (auch weil die augen kleiner sind ud es realer wirkt) aber diese fursuits sehen wirklich auch nicht schlecht aus und die beweglichen ohren sind ja mal herrlich
 

Silvana

die Trolljägerin
klar is man net nackt in na fursuit >.< aber ich meine das die quali sich eben auch auf das tragen auswirkt und billiges eben sogar unbequem sein kann und scheuert
 

Merenek

Well-Known Member
Stimmt Lycra! so hieß das Ding ^^

Aber das liest sich ja wirklich nicht gerade schön, was die Person an Erfahrungen gamacht hat :-?

Klingt sehr nach "Kaufste billig, kaufste zweimal" ....

Sieht wohl wirklich so aus als müsste ich noch ein "wenig" sparen für Clockwork ;-)
und vor allem erstmal mein Fursona 'fertig' bekommen :shock:
 

AuraSoul

Well-Known Member
nen basic suit fängt 2500$ an bei clockwork und wirklcih alles kostet extra! hier gibts sogar nen taschenrechner, ich hab mal nen "einfachen" mt nur digilegs und beweglichem maul genommen und es geht jenseits der 3000$
 

Silvana

die Trolljägerin
ja genau wie bei mir... und ich mein meine fursona ist nur ein einfarbiger wuff Oo
ich frag mich ob krallen auch extra berechnet werden oder ob die dazu gehören
aber dafür scheinen die ja wirklich quali zu haben aber auch etwas ihren namen und ihre stellung auszunutzen
soooo gemein aber c'est la vie:-D
 

Similar threads

Oben