Was ist billiger gekauft oder selbsgemacht(Suits)?

Ist es billiger ein Suit selber zu Bauen oder doch zu Kaufen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    56
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Leoniene

Guest
Hallo
Ich hab geschaut und finde nicht so ein ähnliches Thema
Hoffe aber es nicht, dass es wirklich Noch kein Thema dieser Art giebt und Ich es richtig gemacht habe bezüglich Umfrage...
Falls nicht sage Ich schon mal zu den Moderatoren Entschuldigung!!!!
Und es dann (richtig zu machen wie es gehört oder zur Not löschen...)
Wenn es nicht passt!

So wie der Titel schon sagt:
Was findet Ihr ist es billiger ein Suit zumachen oder doch zu kaufen?
Vom Geld her, Aufwand, Zeit,!?
Ihr könnt auch ruhig noch ein Kommentar abgeben wieso...
Das würde mich sehr freuen
Schöne Grüße
Leoniene
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kowu

Grinsekatze
Mitglied seit
1 Dez 2009
Beiträge
1.293
mau, da icih unfähig bin einen selber zu machen, wäre es bei mir billiger sich einen machen zu lassen. denn ich würde wahrschienlich es falsche fell nehmen unn falsch zusammen nähen. vom kopf red ich erst mla gar nich ^^°.

also für mich wäre es sinnvoller unn auch billiger wenn ich mir einen machen lass ^^
 

Blacktimes

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2012
Beiträge
154
Kann meinem Vorredner nur recht geben, da ich völlig untalentiert bin xD werde ich mir irgendwann mal einen machen lassen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DonFuzzyEars

Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2011
Beiträge
625
Du solltest die Umfrage eventuell umschreiben.

Ja, es ist billiger, sich einen zu kaufen
oder
Ja, es ist billiger, selbst einen zu machen
?

Man kann das in so ziemlich jede Richtung interpretieren...
 

Leoniene

Guest
Ja das wollte Ich machen habe aber blöderweise Entr gedrückt...
Probier es zu änder aber es geht nicht weil Ich es nicht finde...:(
Hab es den schon den Mod. weitergesagt...
Bis dorthin bis es geregelt wird heißt es:

Ja ich werde mir einen Selber machen...
Nein ich werde mir einen Kaufen...

Sorry von Mir nochmals für Die falschen Antworten:(
Und hoffe es wird bald geändert...
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GroulTiger

Mitglied
Mitglied seit
31 Okt 2011
Beiträge
499
Denke mal die Mods könnten die Fragen/Antworten ändern.

Kann aber meinen Vorrednern nur recht geben. Bist du handwerklich begabt bzw nicht unfähig ist selber bauen günstiger für dich. Und halt eben andersrum. Werde mir wohl mein Kopf machen lassen.
 

Brio

Guest
Ich denke, es kommt darauf an, ob du handwerklich geschickt bist, ob du schon eine Grundausrüstung an Werkzeug u.s.w. besitzt etc. Wenn du alles für den Suit erst anschaffen musst, dann womöglich noch einigen Ausschuss produziert und der ganzen Kram nach Fertigstellung des Suits nur noch in der Ecke rumliegt, dann ist kaufen vermutlich billiger. Hinzu kommt noch die Frage, ob du gerne solche Basteleien machst (aber dann hast du vermutlich auch schon eine gewisse Grundausrüstung). Wenn du deine eigene Arbeitszeit einberechnest (denn Zeit ist bekanntlich Geld ;)) dann ist ein gekaufter Suit mit Sicherheit billiger!

Wenn du aber den Suitbau als erfüllendes Hobby siehst, als etwas, wo du dich drin ausleben kannst, wenn du mit deinen Ergebnissen zufrieden bist, etc. dann ist selbst bauen m.E. die bessere Wahl. Vielleicht werden die ersten Versuche nicht so perfekt wie eine gekaufte Lösung, aber es sind DEINE Kreationen. Und das ist (für mich) wertvoller als jeder perfekte gekaufte Suit!
 

AmosVII

Mitglied
Mitglied seit
9 Jul 2011
Beiträge
448
Du solltest die Umfrage eventuell umschreiben.

Ja, es ist billiger, sich einen zu kaufen
oder
Ja, es ist billiger, selbst einen zu machen
?

Man kann das in so ziemlich jede Richtung interpretieren...

Jaa xD weiß garnicht was ich drücken soll:p


Naja ich bin der Meinung das selber bauen günstiger ist, aber dann hat man nicht so die Qualität.
 

Noradim

Faultier
Mitglied seit
9 Feb 2012
Beiträge
42
Ich kann mich im bezug auf die Handwerkliche fähigkeit den anderen nur anschließen, und hinsichtlich der Anschaffungskosten für Werkzeug und gedönns, vondaher endet das nur in umkosten wenn man nicht schon was im vorraus da hat.

Ich für meinen teil denke schon seid Jahren an die anschaffung eines Suit's die variante mit dem selbst Bauen gibt natürlich die gewisse geistige befriedigung die Brio erwähnte aber letzendlich läuft es für mich als besitzer zweier linker Pfoten darauf hinaus das dass Kaufen eines Anzugs billiger ist...ungleich der Tatsache das ich mir nicht gerade einen billiger Laden heraus gesucht habe ^^
 

Kiba

Mitglied
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
224
Kann meinem Vorredner nur recht geben! Ich werde mir irgendwann mal einen machen lassen ;)
du gibt Kowu recht und nimmt die andere antwort =D thihi

also ich würde mir einen machen lassen von jemanden, der sich mit auskennt. Ich habe weder talent noch ahnung von so etwas und das ergebnis ist sicherlich qualitätsreicher als selbst gemacht =D
*wedel*
 

DonFuzzyEars

Mitglied
Mitglied seit
22 Jul 2011
Beiträge
625
Naja, ich für meinen Teil kann nur sagen, dass mein Fursuit garantiert NICHT von mir gemacht wird :lol:

Mir ist relativ, was ich für einen guten Suit ausgeben muss, solange ich mich darauf verlassen kann, dass er eine Weile hält.
 

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.594
bedenkt...bei einem suitbauer kommt noch hinzu, dass die je nach arbeitsaufwand mehr verlangen... die materialkosten sind meist ziemlich niedrig und halten sich garantiert nicht im 900 bis 1000€ bereich...

wenn man etwas handwerklich geschickt ist, kann man sich den suit zum preis des materials bauen... was meist nicht über 300€ kommt... allein für den partsuit von styx jetzt, kommen nur fellkosten von ca. 60€... ich hab genug fell um den head noch zu machen... für fußpfoten ( es werden wieder sockpaws ) reicht es auch noch dicke...

man muss es abwägen können... ich bau mir meine suits lieber selber, da ich ziemlich wenig geld zur verfügung habe... xD und außerdem kommt es im nachhinein auch ziemlich gut, wenn man sagen kann "das habe ich gebaut..." und nicht "der ist von dem und dem suitbauer"....

Leute die sich einen Suit selber gebaut haben, verdienen meiner meinung nach mehr respekt und anerkennung als leute, die monatelang in der warteliste hingen von einem der top-suitbauer und dann auf jeder con einen auf "ich hab den besten fursuit" machen...
 

Valverde

Faultier
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
32
Selbst bauen ist definitiv billiger - wenn man es kann.

Etwas von einem Profi bauen zu lassen wird nur billiger
- wenn er sehr viel schneller und effizienter arbeitet - klar wird ein anfänger oder jemand, der keinen Suit / Woche baut, langsamer sein, aber baut man es selbst, muss man sich selbst nicht bezahlen ;)
- wenn er eine große Menge an Materialien bestellt und Mengenrabatt bekommt - wird bestimmt so sein, aber nicht so sehr ins Gewicht fallen, dass die anderen Punkte aufgehoben werden
- wenn die Anschaffung von speziellen Werkzeugen erforderlich ist - ich persönlich weiß von keinen speziellen Werkzeugen außer einer Heißklebepistole und einer Nähmaschine

Was richtig teuer ist ist die Arbeitszeit, und da bedarf es bei einem Suit einfach viel von, gerade weil jeder Suit ein Einzelstück ist.

Was du allerdings bei einem professionell gebauten Suit außerdem noch zahlst ist das Können. Es gibt nur eine Handvoll Suitbauer in den jeweiligen Bereichen (Realistisch, Semi-Realistisch, Toonig), die ihr Handwerk perfektioniert haben. Und viele weitere, bei denen man ein nicht-ganz-so-tolles-Ergebnis akzeptiert wegen einem weit niedrigeren Preis (natürlich gibt es auch die suitbauer, die es richtig drauf haben, sich aber noch nicht in der Szene etabliert haben und normale Preise verlangen können - aber die muss man finden ;) ).

Aber wie gesagt: Selbstbauen ist nur billiger, wenn man zumindest ein bisschen Geschick hat und sich vor allem informiert. Man erreicht vielleicht nie das Ergebnis eines professionellen Suitbauers, aber auch ein gut aussehender und tragbarer Suit ist ein Erfolg. Und das Riskiko, dass ein untragbarer Haufen Fell entsteht, den man nur noch in die Tonne kloppen kann, muss man akzeptieren und sich dessen bewusst sein.

Letztendlich beziehe ich mich immer auf das Project-Triangle:

Eine hat drei Faktorek: Geld, Zeit und Qualität. Eines davon kann man weglassen, die anderen werden aber immer vorhanden sein.

Soll es schnell gehen, wird es mehr Geld kosten, wenn die Qualität gut sein soll. Soll es billig sein, wird es lange dauern, wenn die Qualität gut sein soll. Macht man es schnell und preiswert, wird die Qualität darunter leiden. Und um die letztere geht es letztendlich ;)
 

Lord-Drakhan

Guest
also selber machen ist mit sicherheit billiger aber man muss auch bedenken dazu brauch es übung.
selbstgemachte suits können unter umständen aussehen wie billige Faschingskostüme und durch ständige neuversuche wirds teuer und nicht besser.
in meinem fall ist es besser für Geldbeutel und Nerven wenn ich das von wehm professionellem erledigen lasse, ich kann da Aura sehr empfehlen
 

Soubi

Guest
wenn ich einmal einen suit will, dann mach ich ihn mir sicher selbst. hab schon ideen.. muss ich halt handnähen, denn mit der nähmaschine bin ich sowas von grottig XD
man muss aba erstmal schnittmuster ect machen und ich glaub beim kopf krieg ich probleme..mal gucken...und obs mit dem geld hinhautXD
 

Fantox

Mitglied
Mitglied seit
18 Jun 2011
Beiträge
421
wenn ich einmal einen suit will, dann mach ich ihn mir sicher selbst. hab schon ideen.. muss ich halt handnähen, denn mit der nähmaschine bin ich sowas von grottig XD
man muss aba erstmal schnittmuster ect machen und ich glaub beim kopf krieg ich probleme..mal gucken...und obs mit dem geld hinhautXD
Also bis auf den Kopf ist das ganze auch eigentlich gar kein problem denke ich.. Das würde ich in Zukunft auch alles Selber machen.Aber beim Kopf da fehlt mir irgendwie das räumliche Vorstellungsvermögen so das ich mir aus der Rohform dann später das richtige Endergebnis bekomme.
 

Brio

Guest
Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich Köpfe hinbekomme. Und dann hab ich mir einfach so'n Styropor-ähnlichen Schaum genommen (krümelt nicht so ätzend wie Styropor -- und ich hab ihn in der Firma für Kostnix bekommen weil Abfall ;) ) und einfach angefangen rumzuschnitzen. Genau das wäre meine Empfehlung für Euch: probiert Euch einfach im Schnitzen/Modellieren. Muss ja auch gar nicht gleich ein großer Kopf sein, Plüschie-Größe reicht für's erste, ein Gespür für Formen zu bekommen! Wichtig ist, dass sich das Material leicht bearbeiten lässt und dass es möglichst nix kostet, weil dann traut man sich auch nach dem 5. Versuch nochmal neu anzufangen ;) Im Laufe der Zeit werdet Ihr dann sicherer mit den Formen, und irgendwann könnt Ihr's auch in Material anwenden, dass sich nicht so leicht oder anders bearbeiten lässt -- einfach, weil Ihr ein räumliches Gespür entwickelt habt...
Was auch unheimlich hilft, ist viele verschiedene Bilder von dem Objekt der Begierde und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten -- oder ggf. auch einfach mal in der Spielwarenabteilung schauen ob's ein vergleichbares Spielzeugtier (z.b. Schleich) gibt, wo man die Form gut abgucken kann.
 

Dav_The_Fox

Frischling
Mitglied seit
16 Feb 2012
Beiträge
28
ich möchte am liebsten so einen partial fursuit haben also arme beine pfoten tail und nen kopf weil dann kann ich in prinzip meine normale kleidung weiter tragen das schwierige wird halt der kopf sein.

alleine würde ich es halt nicht schaffen aber ich könnte einpaar meiner freunde fragen ob die mir helfen könnten beim fursuit bau.

nun ich finde das ein partail fursuit viel billiger und auch einfacher zu reinigen ist weil sollte mal eine pfote dreckig werden kann man die pfote auch per hand waschen ausserdem kann man die einzelnen teile des partail fursuits auch einfacher lagern.

weil für einen ganz körper fursuit braucht man eigentlich immer eine metal box um den suit zu schützen bei einen partial fursuit braucht man nur die einzelnen teile gut zu verstauen höchstens für den kopf braucht man die passende box.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fantox

Mitglied
Mitglied seit
18 Jun 2011
Beiträge
421
Also ich kann meinen sowohl als Parsuit als auch als Fullsuit tragen. Ich mag beides.
Die Pfoten und der Tail sind bei beiden Versionen die selben. Trage dann halt nur entweder noch den Bodysuit oder normale Kleidung dazu.

Der Body nimmt halt schon nen bisschen mehr Platz weg im Schrank das stimmt. Aber hey.. Egal. Und teuer war er auch nicht.. Selbstgenäht ca. 100€.
 

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Ob billig oder nicht ist im Falle eines guten Suits wohl egal.
Da ich aber weder Zuschneiden noch Nähen kann, werde ich mir irgendwann einen anfertigen lassen. Selbst wenn es nur der Kopf und die Pfoten sind ^^

Ich hab ja schon wen gebeten, damit anzufangen, nech? *venatura anlins*
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Similar threads

Oben