Wacom Intuos 5 wie sind Eure Erfahrungen?

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Hi,

ich wollte mal fragen, wer von euch ein Wacom Intuos 5 (L) benutzt und wie zufrieden ihr damit seid.

Da mein Bamboo doch ziemlich niedlich ist, bin ich am überlegen, mir ein Intuos Grafiktablett von Wacom zuzulegen.

Freu mich schon auf Eure Eindrücke, die mir hoffentlich die Entscheidungsfindung etwas erleichtern.

ciaoi

Gesendet von meinem MotoA953 mit Tapatalk 2
 

EchoesAbove

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2013
Beiträge
80
Besitzen tu ich keins, aber ich hatte mal die Möglichkeit, eins zu testen.
Es ist verdammt geil, aber für meine Bedürfnisse würde ein M auch reichen. Liegt aber auch daran, dass ich einen recht kleinen Bildschirm hab, und die Grösse somit eeeetwas Overkill ist.

Ich selbst hab ein Bamboo P&T in S und ein Bamboo Fun in M. Das S fand ich anfangs viel zu klein, aber inzw hab ich mich daran gewöhnt. Das M ist momentan eingemottet, weil ich den Stift verloren hab, war aber 5 Jahre lang das Tablet meiner Wahl.
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Hi,

danke für deine Antwort.

Das klingt ja schon mal recht viel versprechend.

Warum ich zum L greifen würde?!
Weil ich auf eBay ein Angebot gefunden habe, bei dem man das Intuos 5 L für 299€ neu vom Händler kaufen kann. Ich finde dieses Angebot sehr günstig für diese Größe. Bei Amazon beispielsweise liegt das günstigste bei ca. 375€ beim L und für das S bei 266€. Das M konnte ich leider nicht bei Amazon finden.

Ich selber zeichne auch gerade mit einem Bamboo P&T und bin ganz zufrieden damit...aber jetzt nach 4 od. 5 Jahren darf es einfach mal ein neues sein.

Was könnte ich denn noch für mein Bamboo verlangen? Weil bevor es bei mir verstaubt, würde ich es abgeben sobald ich die Möglichkeit habe mir das neue zuzulegen. Es wäre mit Originalkarton, Treiber CD (müsste auch noch da sein) und natürlich mit Stift, eine neue Spitze wäre auch noch dabei. Es handelt sich um das mit der roten Stifthalterung an der Seite.

ciaoi
 

Laylor

Faultier
Mitglied seit
9 Jan 2014
Beiträge
40
Hmmmm also wenn ich ehrlich sein soll, ich bevorzuge selbst ja eher die Cintiq's von wacom.
Habe früher immer nur mit einem HyperPen 12000U von Aiptek gezeichnet und das war zwar schön groß, jedoch im Vergleich zu meinem doch recht kleinen Wacom Cintiq 12wx, dass wesentlich kleiner ist, war es eben nix. Größe ist nicht alles will ich damit sagen.

Da man beim Wacom Cintiq direkt auf die Bildschirmoberfläche zeichnen kann, macht das vieles einfacher.
Leider sind die Dinger verdammt teuer.
Inzwischen gibt es sie jedoch gebraucht schon für 420-450 €. (Meins hat neu damals 780 € gekostet.)
Wenn du bereit bist jetzt etwas mehr Geld zu investieren kann ich dir ehrlich gesagt also nur zu so einem raten.

Siehs dir einfach mal an. :)
Ich selbst hab künstlerisch riesige Verbesserungssprünge gemacht seitdem ich es besitze.

[video=youtube;u-ehIAfyQ7I]http://www.youtube.com/watch?v=u-ehIAfyQ7I[/video]
 
Zuletzt bearbeitet:

Jack Mirror

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2010
Beiträge
1.175
Hmmmm also wenn ich ehrlich sein soll, ich bevorzuge selbst ja eher die Cintiq's von wacom.
Habe früher immer nur mit einem HyperPen 12000U von Aiptek gezeichnet und das war zwar schön groß, jedoch im Vergleich zu meinem doch recht kleinen Wacom Cintiq 12wx, dass wesentlich kleiner ist, war es eben nix. Größe ist nicht alles will ich damit sagen.

Da man beim Wacom Cintiq direkt auf die Bildschirmoberfläche zeichnen kann, macht das vieles einfacher.
Leider sind die Dinger verdammt teuer.
Inzwischen gibt es sie jedoch gebraucht schon für 420-450 €. (Meins hat neu damals 780 € gekostet.)
Wenn du bereit bist jetzt etwas mehr Geld zu investieren kann ich dir ehrlich gesagt also nur zu so einem raten.
Leider habe ich selber keine Erfahrungen mit dem Intuos 5, aber ich kann mich Laylor nur anschließen. Nach meinem Bamboo habe ich ein gebrauchtes Cintiq von meinem Freund bekommen und möchte es garnicht missen, auch wenn ich noch in der Übungsphase bin und eher noch Skizzen anfertige. Das Cintiq macht aber einiges einfacher durch "auf den Bildschirm zeichnen". Jetzt ist mein Bamboo nichts mehr Wert und ich ärgere mich, dass ich dafür damals 250€ bezahlt habe, anstatt sofort ein Cintiq zu kaufen.
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Jetzt macht ihr mich ganz fusselig :3.

Welches Cintiq könntet ihr mir denn empfehlen? Es sollte dann auch ein paar Jahre mein Begleiter sein.

Ciaoi



Gesendet von meinem MotoA953 mit Tapatalk 2
 

EchoesAbove

Mitglied
Mitglied seit
27 Okt 2013
Beiträge
80
Ich selber liebäugel mit einem Cintiq Companion Hybrid, aber die fangen bei 1200 an. Das Modell, was ich gerne hätte, kostet 1400 xD

Ansonsten weiss ich von ein paar Bekannten, dass die entweder das 22" oder 24" haben.


Das alte P&T geht meines Wissens nach für ungefähr 80€ weg, jedenfalls sehe ich diesen Preis oft in den Verkaufsthemen auf Furbase.
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Ok danke für den Preis. Für meines würde ich dann denke ich 40€ verlangen, da ich damit kein Geld mehr "anhäufen" möchte und 40€ für einen Anfänger eher tragbar sind. Ich werde mich nachher mal durch Testberichte, Preisvergleiche und YT schlängeln und hoffe weiterhin auf gute Tips und Empfehlungen.

Ciaoi

Gesendet von meinem MotoA953 mit Tapatalk 2
 

Laylor

Faultier
Mitglied seit
9 Jan 2014
Beiträge
40
Jetzt macht ihr mich ganz fusselig :3.

Welches Cintiq könntet ihr mir denn empfehlen? Es sollte dann auch ein paar Jahre mein Begleiter sein.

Ciaoi​
Also das Cintiq 12wx fand ich vollkommen ausreichend. Dürfte auch das günstigste der Reihe momentan sein. :)
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Naja wenn 750€ für ein neues 13HD nen guter Preis ist würde ich auf das sparen, Da ich schon gerne ein Neugerät gehabt hätte.

Ciaoi

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
 

Jack Mirror

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2010
Beiträge
1.175
Ich habe ein Gebrauchtgerät für 300€ bekommen. Das interessante ist ja, dass viele sich so ein Ding Neu kaufen, aber so wie es aussieht, kaum benutzen. Meiner war nur an der Unterseite etwas zerkratzt. Lag wohl daran, dass das Ding irgendwo rumgelegen hat und dann immer von links nach rechts geschoben wurde. Sonst war der Bildschirm Kratzerfrei und auch sonst gab es nichts zu beanstanden, außer halt, dass die Kabel irgendwie in den Karton geschmissen wurden.
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Hi welches hast du denn?

Ich finde überall nur Angebote ab 400€ für gebrauchte. Mir geht es ja mehr um die Garantie, da ich doch öfters schon mal das Problem hatte, das ein Gerät einfach nicht mehr funktionierte.

Ciaoi

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
 

Jack Mirror

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2010
Beiträge
1.175
Ich habe auch das Wacom Cintiy 12wx und hatte auch dieselben Bedenken. Ich hoffe aber, dass das Gerät mindestens 2 Jahre hält, dann ist die Garantie eh weg. Aber man kann ja nie wissen.
 

Bazooki

Mitglied
Mitglied seit
22 Jan 2011
Beiträge
633
Ok, hat denn hier jemand Erfahrung mit dem 13HD? Was ist wirklich besser daran? Außer das es HD ist.
Und habt ihr Schutzfolien auf den Bildschirmen oder sind die auch ohne gut kratzfest?

Ciaoi

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk 2
 

Similar threads

Oben