(Urbex) Hotel Badger

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Irgenwo im Südwesten Deutschlands, wo die Menschen seltsam reden.

Geschäftsaufgabe war 1994, die "Jagdstube" noch bis etwa 2005 an geschlossene Gesellschaften vermietet worden. Danach wurden Wasser, Gas und Heizung abgestellt. Der letzte Erbe starb wohl vor etwa 3-4 Jahren. Das Haus ging danach an eine sektenähnliche Stiftung, die gerne die ganze Welt mit Mammutbäumen aufforsten will, um ein Paradies auf Erden im Sinne eines reparierten Klimas zu schaffen.
Bla bla, td;dr ... der seltsam wirkende alte, weißbärtige Mann bekam 10 Euro von uns und schloss uns die Tür für eine kleine Zeitreise auf.

Außerdem durften wir kostenlos im ziemlich heruntergekommenen ehemaligen Angestelltenwohnhaus nächtigen, wo es Strom, fließend Wasser und sogar eine funktionierende Dusche gab. Hat man ja auch nicht immer. Und wer mag, kann sich kostenlos Riesenbaum-Setzlinge für den eigenen Garten mitnehmen.



















 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Noch ein paar Räume...













Treppenhäuser...





...usw.

 

Zalasus

Mitglied
Mitglied seit
11 Mai 2014
Beiträge
56
Jaja, der Reiz solcher Orte setzt doch erst dann wirklich ein wenn sie von keinem normalen Menschen mehr betreten werden. Ich beneide euch um diese Gelegenheit.

Ich hatte mal das Glück während eines Harzurlaubs zufällig auf ein seit 1989 leerstehendes Erholungsheim des FDGB zu stossen. Darauf war ich aber natürlich nicht eingestellt und konnte leider nur ein paar Handyfotos von aussen machen.
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.625
Sehr coole Aufnahmen von einem wohl längst vergessenen Ort, wo die Zeit stehen geblieben scheint.
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Nachtrag...
noch ein paar Bilder fürs Forum, und zum Schluss noch mal ein paar aus der "Leichenhalle". :)















 

yuki

Faultier
Mitglied seit
28 Okt 2009
Beiträge
37
geister puppenstube! nur von jagdtrophäen in form von ausgestopften tieren bin ich kein fan von. da krieg ich nen dicken hals und würd am liebsten auf die jagt nach jägern gehen.
 

Silver Horse

Verrückter Nachbar von Nebenan
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
351
gute location für einen horrorfilm :shock: aber die foto´s sind echt echt genial;)
 

Fenrir

Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2014
Beiträge
694
ich hab mir die fotos ja vor einiger zeit schon mal angesehen, und ich muss sagen die Location würde ich gerne mal für ein Aktshooting nutzen (entsprechende junge Dame vorausgesetzt)

die Inneneinrichtung finde ich einfach wahnsinnig toll, ich bin absoluter Fan von Kaminzimmern mit Jagdtrophäen einfach Wahnsinn (da kommt der Preußische Adel in mir hoch). sowas hätte ich gerne als Wohnzimmer.
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
ich hab mir die fotos ja vor einiger zeit schon mal angesehen, und ich muss sagen die Location würde ich gerne mal für ein Aktshooting nutzen (entsprechende junge Dame vorausgesetzt)

die Inneneinrichtung finde ich einfach wahnsinnig toll, ich bin absoluter Fan von Kaminzimmern mit Jagdtrophäen einfach Wahnsinn (da kommt der Preußische Adel in mir hoch). sowas hätte ich gerne als Wohnzimmer.
Die Location ist in Besitz eines sehr, sehr religiösen Einsiedlers. Ich bezweifle sehr, dass der da drin Aktfotos erlaubt. ;)
 

Fenrir

Mitglied
Mitglied seit
21 Jan 2014
Beiträge
694
wenn du wüsstest wo ich schon überall Genehmigungen für Aktfotos bekommen habe :D

aber allgemein interessiert mich das Objekt sehr.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Ariana Webseiten 3
Löwe Christian Eurofurence 3
Möhre Fotografie 6
Möhre Fotografie 23

Similar threads

Oben