Tora's Bleistiftkritzeleien

Tora

Frischling
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
2
Ich habe längere Zeit nach einem Platz gesucht, and dem ich mir konstruktive Kritik über meine Zeichnungen einholen könnte. Deshalb habe ich mich schlussendlich auch hier registriert.
Naja, jedenfalls zeichne ich leidenschaftlich gerne, solange es beim Bleistift bleibt! Einfärben war noch nie meine Sache deshalb werdet ihr das hier auch selten sehen.

Ich freue mich immer über Kritik! (Konstruktiv oder nicht) Falls ihr verbesserungsvorschläge habt würde ich mich sehr freuen!

Lucy, Hündin
 

Malice

Mitglied
Mitglied seit
18 Jun 2015
Beiträge
98
Ich finde es schaut von der Grundform her gar nichtmal schlecht aus. Du könntest vielleicht noch die Details besser ausarbeiten. Die Formen sind noch recht vereinfacht und reingesetzt. Bei der Schnauze wärs zb cool bessere Übergange zu schaffen, sie wirkt etwas draufgesetzt. Mein Tip wäre also sich etwas mit den Details auseinander zusetzen.Das geht ganz gut wenn man sich Diese auf Bildern von Tieren ansieht.
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.058
Kritik die nicht konstruktiv ist, ist absolut nutzlos.
Es ist soweit ganz gut, auch wenn die Form für einen realistischen Kopf zu rund ist.
Ich tippe mal darauf das du den Char an einen afrikanischen Wildhund angelehnt hast?
Wenn es einer sein soll, hab ich viiiiiel zu korrigieren.
Wenn nicht, mach ich mit den Details weiter.
Du hast ja schlichtweg viele Details ausgelassen, die Lefzen zum Beispiel o_O
Warum?
Die Nase ist ziemlich klein.
Ebenso hast du die Nasenlöcher weggelassen.
Die "Augenbrauen" von Caniden deutet man meist leicht an, aber selbst wenn nicht haben sie Augenlider.
Ebenso sollten die gleich sein.
Hier sind sie sogar unterschiedlich gebogen wodurch die Blicke der einzelnen Augen abweichen.
Ebenso kann man dadurch bei einem Auge die Iris sehen, beim anderen ist sie abgegrenzt.
Die Augen bei Caniden sind durchschnittlich nicht weiter voneinander entfernt als ihre Nase breit ist.
 

Tora

Frischling
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
2
Danke für eure Tipps! Lucy ist einer Streunerhündin hier in der Gegend nachempfunden und ich hab einfach versucht sie so genau wie möglich nachzuzeichnen.
Ich werde versuchen eure Verbesserungsvorschläge umzusetzen, aber wenn ich ehrlich sein soll habe ich keinen Plan wie. Ich werde mir einfach mehrere Vorlagen besorgen und die zu Hilfe nehmen.
 

eley

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2014
Beiträge
316
Das meiste ist ja schon gesagt aber einer der wichtigsten Punkte fehlt noch was mich fast ein bisschen erstaunt. Verwende wen es irgendwie geht kein Häuschenpapier, besondere dann nicht wenn du nur mit eher feinen Linien zeichnest. Es ist sehr irritierend und gibt in deinem Fall auch einen etwas störenden blaustich.
Ansonsten finde ich deine Skizze für einen eher comichaftten Styl gut gelungen wobei sich schon noch einiges verbessern lässt (Schattierungen, Details usw.).
 
Oben