Toony Eyes und eine coole Frisur

Laylor

Faultier
Mitglied seit
9 Jan 2014
Beiträge
40
Huhu liebe Fussels!

Ich plane derzeit wieder mal ein bisschen in meiner Freizeit an der Gestaltung eines eigenen Fursuits rum.
Und da sind mir wieder in der Theorie einige Fragen gekommen, zu denen ich beim besten willen keine gute Antwort bisher gefunden hab, dachte ich, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

1. Toony Eyes

Ich suche eine recht einfache und günstige Methode um Toony Eyes für meinen Fursuitkopf zu erstellen.
Jetzt habe ich mich schon weitläufig informiert und eine Methode die wohl großen Anklang bei der Furrygemeinde auf der andern Seite vom großen Teich hat, ist das sogenannte Buckram (dt.: Steifleinen). Leider ist das Material bei uns eher untypisch geworden und mir wurde als Alternative Stramin (wird zum Sticken benutzt) empfohlen, jedoch bin ich nicht sicher ob ich es damit probieren soll, da die Stramin-Maschen für mich doch etwas deutlicher sind als das bei Buckram der Fall zu sein scheint.

In anderen Tutorials las ich etwas von der Verwendung von Plastikhalbkugeln aus dem Bastelladen, in die man ein Loch schneiden könnte und dahinter entweder ein Sonnenbrillenglas oder gleich ne ganze Sonnenbrille einbaut.
Beides halte ich eher für unpraktisch.

Die Idee mit dem Buckram geht mir nicht aus dem Kopf.
Daher die Frage von mir: wer hat Erfahrung mit Toony Eyes und kann mir da einen Rat geben, wie ich auf einfachem Wege welche erstellen könnte? Oder kann mir jemand auf meiner Suche nach Buckram helfen? Ich möchte ungern für 2 Augen gleich was aus dem Ausland importieren müssen....;-)

2. Fursuit-Head-Frisur

Soooo und dann hätte ich noch eine Frage.
Es geht mir drum, dass ich sehr oft schon Fursuit-Köpfe mit ziemlich coolen Frisuren gesehen hab. Also ein einfacher Iro würde mir ja schon gefallen. Allerdings habe ich bisher Nur Fell mit maximal 10cm Florhöhe gefunden und das ist meiner Meinung nach für nen coolen Iro zu kurz. Wie macht man nun sowas?
Verarbeitet man da gar kein Fell sondern eine Art Perücke?
Oh und dazu sei gesagt ich möchte möglichst ohne Auslandsimporte auskommen und daher muss es doch sicher auch eine Lösung hier zu finden geben oder? :)

Auch wenn mein Fursuit momentan wirklich nur eine reine Theorieplanung in meinem Kopf ist, so wäre ich super froh wenn mir jemand diese Fragen beantworten könnte :)
Mich machen solche Gedanken total verrückt :D

Vielen lieben Dank im Vorraus.

~Lay~
 
Zuletzt bearbeitet:

Schabe

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
297
Hallo Laylor :)

Sollen es denn statische Augen oder Follow-Me's werden?
Ich habe bei meinem Kopf statische Augen benutzt, sie bestehen aus einem Stück leicht gebogenen Plastik (man kann z.B. weiße Plastikschüsseln zerschneiden) und Stickstramin. Die Iris ist auf dem Plastik aufgemalt und nur die Pupille ist ausgeschnitten und rückseitig mit dem Stramin beklebt.

Ich finde nicht dass die Löcher stark auffallen, aber ich wollte auch gut sehen. Es gibt Stramin in verschiedenen dichten, vielleicht schaust du bei dir in der Stadt einfach mal nach einem Strick und Handarbeitsladen und fragst mal was sie so da haben.
Teste dann einfach mal aus was dir gefällt. Die Leute da sind in der Regel sehr hilfsbereit wenn sich ein junger Mensch für Handarbeiten interessiert. ^^

Augen.jpg
 

Jorinda

Guest
In anderen Tutorials las ich etwas von der Verwendung von Plastikhalbkugeln aus dem Bastelladen, in die man ein Loch schneiden könnte und dahinter entweder ein Sonnenbrillenglas oder gleich ne ganze Sonnenbrille einbaut.
Davon rate ich ab. Sobald es draußen kühl wird, kondensiert die Feuchtigkeit aus der Atemluft am Plastik und die Augen beschlagen.
Die Methode, die Schabe beschreibt, ist viel besser. Durch das Stramin bekommst du mehr Atemluft und der Suitkopf wird insgesamt weniger warm.


2. Fursuit-Head-Frisur

Es geht mir drum, dass ich sehr oft schon Fursuit-Köpfe mit ziemlich coolen Frisuren gesehen hab. Also ein einfacher Iro würde mir ja schon gefallen. Allerdings habe ich bisher Nur Fell mit maximal 10cm Florhöhe gefunden und das ist meiner Meinung nach für nen coolen Iro zu kurz. Wie macht man nun sowas?
Verarbeitet man da gar kein Fell sondern eine Art Perücke?
Oh und dazu sei gesagt ich möchte möglichst ohne Auslandsimporte auskommen und daher muss es doch sicher auch eine Lösung hier zu finden geben oder? :)
Das ist langes Fell. 10cm Florhöhe reicht schon aus, wenn man es passend in Form näht. So wie hier zB:
 

Laylor

Faultier
Mitglied seit
9 Jan 2014
Beiträge
40
Hmmmmmm.

Vielen Dank für die Tips!
Dann werd ich wohl mein Glück doch mal bei den Augen mit dem Stramin versuchen.
Was die Haare anbelangt, da muss ich sagen hab ich Fell der Qualität wie du sie da auf den Bildern zeigst Jorinda, leider noch nicht zu sehen bekommen.
Seit Tagen schon lass ich mir mal Muster von hier und da zuschicken und Florhöhe 10 habe ich hier auch liegen, allerdings sieht das nicht so aus, als würde es hochgekämmt so groß werden und vor allem so schön dicht. Gibt es da denn einen Trick beim Vernähen? Ich hätte das ganze sonst eher als Streifen auf dem Kopf eingenäht.
Das blaue auf dem unten angefügten Foto hat beispielsweise eine Florhöhe von 80-100mm und ich weiß es ist nur ein Muster aber ich denke das würde nie von allein so schön stehen, bzw. wäre das wohl eher als Emo-Frisur geeignet..hmm. Da kommt es bestimmt aufs Material an oder?
neu 008.jpg
 

Da Ti

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
146
Das schaut richtig gut aus,
weißt du wie das genäht worden ist?
 

Schabe

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
297
Ich wäre mal so kühn zu behaupten dass der Iro einen Schaumstoffkern hat und das Fell einfach aus zwei Stücken besteht die in passender Fellrichtung ausgeschnitten, zusammen genäht und über den Kern gezogen wurden.
 

Mayoran

Frischling
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
12
Von den Plastikkugeln kann ich auch nur abraten^^ Bei meiner einen Bekannten ran lustig das Kondenzwasser innen runter :D
Ich konnte auch erst nicht glauben, dass das Stramin so gut klappt, hab mich aber auf der Leipziger Buchmesse vor kurzem vom Gegenteil überzeugen lassen. ;)

Solltest du doch eine gute Perücke einnähen wollen, guck doch mal bei Mycostumes.de. Die haben sehr hochwertige Perüs und vor allem welche, die dicht genug für nen ordentlichen Iro sind und auuh nach 10mal waschen wie neu aussehe ^^ <--überzeugter Kunde *hust*
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Falki Geburtstage 4
FurrPii Fursuit-Bau 6
KitsuneKid Fursuit-Bau 1
Ladisha Fursuit-Bau 10
Alpensteinbock Allgemeines 14

Similar threads

Oben