Stofftiere reinigen ?

Sky_Wolf

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2011
Beiträge
53
Hallo Leute,

ich weiß nicht ob es schon so ein Thema gibt, hab auch keins gefunden also fange ich einfach mal an.

Ich habe 3 Plüschies die ich gerne mal eine Wäsche verpassen möchte, diese sind mir total wichtig und weil ich nicht grade ein Wolf bin der sich mit Stoffe waschen auskennt, bräuchte ich ein paar tippst von euch wie ich meine Süßen ab besten sauber bekomme ohne das sie an Plüschigkeit o. Ä. verlieren.

Danke für allerhand Tipps und Kniffe,

Freundliche Grüße

-Sky-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ratze

Guest
Ich persönlich würde auf Handwäsche mit lauwarmen/warmen Wasser und einem sehr milden Shampoo zurückgreifen.
 

AuraSoul

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2010
Beiträge
957
so dann spricht mal die "mama" XD
also waschmaschiene geht auch, aber nur bei 40° im schonwaschgang, am allerbesten ist es natürlich wenn du sie dabei in ein kissenbezug oder woanders rein packst, dann verkratzen die augen nicht und das fell reibt nicht an der trommel( kann dadurch stumpf werden oder filzen!)
 

Sky_Wolf

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2011
Beiträge
53
so dann spricht mal die "mama" XD
also waschmaschiene geht auch, aber nur bei 40° im schonwaschgang, am allerbesten ist es natürlich wenn du sie dabei in ein kissenbezug oder woanders rein packst, dann verkratzen die augen nicht und das fell reibt nicht an der trommel( kann dadurch stumpf werden oder filzen!)
*Plüschies pack in Kissen feuer, sorry sag und in die Maschiene hau, weil man ja auf die Mama hört*

Dankeee! ;)

PS: Muss ich den Bezug drüber lassen im Trockner?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fantox

Mitglied
Mitglied seit
18 Jun 2011
Beiträge
421
Also ich würde jeden in einen extra Bezug packen das sie auch nicht aneinander reiben und vom Trockner würde ich sie fernhalten denke ich mal.. lieber so trocknen lassen. Aber ich bin da kein Profi..

Vielleicht hat Aura da ja auch noch einen Tipp.
 

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.592
*Plüschies pack in Kissen feuer, sorry sag und in die Maschiene hau, weil man ja auf die Mama hört*

Dankeee! ;)

PS: Muss ich den Bezug drüber lassen im Trockner?
Trockner würde ich sie von fernhalten! der wird zu heiß und könnte das fell beschädigen... man kennt ja das phänomen von eingelaufener Wäsche ausm Trockner... das fell jedoch würde verkleben, miteinander verschmelzen bei zu großer hitzeeinwirkung...

lass sie so trocknen, eventuell noch mit nem fön auf niedrigster stufe(!) drüber gehen, dadurch plustert sich das fell gleichmäßig auf und wird schön fluffig weich... ich denke einfach mal, da aura sich als "mama" gemeldet hat, dass es das amerikanische fell ist was sie immer wieder verwendet...
die fön-trocknen-variante habe ich bei meinem suitfell angewendet ( selbes amifell ) als ich das weiße fell wegen einem kleinen ungeschick mit ner auspuffrohranlage von schwarzem schmodder befreien musste...
 

Sky_Wolf

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2011
Beiträge
53
Trockner würde ich sie von fernhalten! der wird zu heiß und könnte das fell beschädigen... man kennt ja das phänomen von eingelaufener Wäsche ausm Trockner... das fell jedoch würde verkleben, miteinander verschmelzen bei zu großer hitzeeinwirkung...

lass sie so trocknen, eventuell noch mit nem fön auf niedrigster stufe(!) drüber gehen, dadurch plustert sich das fell gleichmäßig auf und wird schön fluffig weich... ich denke einfach mal, da aura sich als "mama" gemeldet hat, dass es das amerikanische fell ist was sie immer wieder verwendet...
die fön-trocknen-variante habe ich bei meinem suitfell angewendet ( selbes amifell ) als ich das weiße fell wegen einem kleinen ungeschick mit ner auspuffrohranlage von schwarzem schmodder befreien musste...
Ne Standardfell, Land kann ich nicht nennen, meine RL Mutti meint Trockner is okay aber jetzt ist Aussage gegen Aussage.
 

Wunderhase

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
90
Also ich hab die einfach in einem Überzug in die Waschmaschine im Kurzwaschgang bei 30° gewaschen und dann zum Trocknen ausgehangen.
Sind toll sauber geworden und nicht kaput gegangen.
 

Venâtura

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
2.279
bürste sie doch danach mit so einer tierfellbürste für langhaar dann werden sie wieder schön weich.. so mach ich das immer... aber am besten verkehrtherum, so dass keine haare rausgezogen werden
 

Wunderhase

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
90
ich hab meinen einen Hase einfach gekämmt mit nem normalen Kamm, ging auch :D
 

AuraSoul

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2010
Beiträge
957
püh da haste nochma glück gehabt! ich hatte schon plüschies die im trockner verfilzt sind X_X
 
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
1.713
Und was macht man dann bei großen Plüschies?? Meine sind 1,80m und einen mit 3.45m lang. Die bekommt man nicht in die Waschmaschine. Was für altanativen gibt es da?
 

GentleFox

Mitglied
Mitglied seit
3 Mai 2010
Beiträge
480
Zerschneiden und in teilen waschen, danach wieder zusammennähen.
oder mal inne reinigung anfragen ;P

kannst ja auch inne badewanne einweichen und per hand waschen.
 

LionMarozi

LÖWÄÄÄ of chaos and disharmonie
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
4.878
@Pura: Schon mal was von ner Wanne oder ner Dusche gehört...? Wenn meine großen und auch kleinen Löwen mal ne Wäsche brauchen, kommen die bei mir inne Wanne und werden mit Weichspüler per Hand vorsichtig gewaschen.

Is wie beim Auto. Handwäsche is zwar etwas arbeitsanfälliger aber es is ne schonende und saubere Lösung...
 

Aki

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2011
Beiträge
555
Und was macht man dann bei großen Plüschies?? Meine sind 1,80m und einen mit 3.45m lang. Die bekommt man nicht in die Waschmaschine. Was für altanativen gibt es da?

Ähm.... Bei der Größe hilft nur Waschstraße an der Tanke XD 3,45m ist ja fast größer als ein Geländewagen XDD

Mal im Ernst, da kannst du nur noch per Hand waschen oder die Reinigung fragen.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
RainbowDash Kaufberatung 11

Similar threads

Oben