Raubkatz baut die erste!

Raubkatz

Frischling
Mitglied seit
13 Apr 2012
Beiträge
5
Die Raubkatz hat sich auch entschlossen ihr erstes Suit Projekt zu starten:

Ich hoffe auf viel Kritik und Anregungen was ich besser machen kann.

Somit ist die Katz auf dem heißen Blechdach, und rennt panisch hin und her.

Übers Wochenende hab ich mal ein wenig rumgebastelt einiges Versucht und das ist dabei herausgekommen. (Bilder)

Da ich ziemlich eine Spontane Peron bin mach ich vieles intuitiv.
Farbgebung weiß ich noch nicht so Recht, kommt darauf an wo mich mein Kopf hinführen wird.
Sollte eigentlich eine Katze werden…...Aber so wie es bis jetzt aussieht wird es eher ein Fuchs."lol"

Bei Katze wird sie Schwartz – Weiß sowie einer meiner Katzen.
Kopf Schwartz weißer Kehlfleck, Bauch, Tatzen Puschel in den Ohren auch weiß.

Bei Fuchs klassisch Rostbraun , Helle Buchseite schwarze Tatzen.

Meine erste selbstgeknetete Nase, nicht erschrecken die ist erst mal nur der Platzhalter genauso wie die Augen.
Wen ich mir klar bin wohin es geht werde ich versuchen eine bessere zu machen oder ganz zu ersetzen.
Augen bin ich mir auch noch nicht ganz klar was ich machen soll, da ich Brillenträgerin bin,
Habe es bis jetzt so gehalten das die Sicht noch erträglich ist.
Jetzt bitte nicht lachen: Ich bin kurzsichtig und alters weitsichtig, also ohne Brille geht gar nichts zwischen 30cm und Unendlich.
Kontaktis sind keine Lösung falz das einer als Vorschlag bringen sollte!

Und ganz im Dunkeln möchte ich doch nicht durch die Welt laufen.


Mesch Kopf mir Aluschienenverstärkung , innerer Kopfpolsterung mit genug Luft für die Öme und Brille.
Schnauzte ist hohl und würde für eine Kühlung noch Platz bieten. (Mini Lüfter)
 

Anhänge

Propper

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2011
Beiträge
340
Kann bisher auch keine Anregungen geben. Für den ersten Grundbau sieht es eigentlich Grundsolide aus und bin gespannt was daraus noch wird.
 

Eodain

Guest
Naja, wenn du daraus eine Katze bauen willst, dann solltest du die Schnauze noch breiter bauen...sieht bisher noch sehr nach Fuchs aus.
 

Raubkatz

Frischling
Mitglied seit
13 Apr 2012
Beiträge
5
Ich las das jetzt so wie es ist Taggelang darüber gegrübelt, ob ja oder ändern oder nein.
….wie sagte schon der unbekannte Bildhauer.
Die Statue war schon immer im Stein er habe nur die Überflüssigen Teile weggenommen,Und sie an das Tageslicht gebracht!

Die Form hat entschieden es wird ein Vulpini (echter Fuchs).

Oh man Das wird ein richtig großes Tier, Größer als die meisten Wölfe hier im Forum.
 

Similar threads

Oben