Mein dunkles Geheimnis

foussiremix

Guest
So ihr fragt euch sicher warum ich so unnötige threads mache die niemand mag.
Und ich bin garnicht wirklich so emotional und laut.
Ich bin vom verhalten her anders.

Ich wurde in der volkschule gemobbt 4 jahre lang . Und das hat mich geistig so zerschmettert das sich meine persönlichkeit verändert hat( das meine ich ernst).
Ich war so gar so fertig das ich mich selber umbringen wollte aber ich hab mich zusammen gerissen.

2 erste volkschulejahre : Ich wollte immer mit paar anderen kindern reden aber sie haben immer zu mir gesagt halt die klappe was ich nie verstanden habe. Die lehrerin war auch nicht gerade nett.
Dann musste ich die schule wechseln.

2 jahre andere schule: Dort wurde am stärksten gemobbt von mädchen ich weiß auch nicht warum ich hab ihnen nichts getan und sie kamen auch von afrika.

Eines tages hat uns die lehrrin erklärt wie sex geht. Aber das war ein großer Fehler.
Ein mädchen aus der klasse wollte sex mit mir haben weil das dir lehrin unbedingt erklären musste wie das geht.
Ich hab der gesagt ich will nichts mit ihr zutun haben.
Und hab es eben der Lehrerin gesagt und dann bekam sie eben ärger.
Aber dieses scheiß drecks mobbing hat mich so verdorben das ich zu sensibel und emotional geworden bin.
Und das ich aufmerksamkeit brauche.

Ich werde euch nicht mehr mit zu vielen posts und threads zuspammen .
Es tut mir leid.
Und ich werde niemanden mehr belästigen. Meine grenze : 3 beträge zum einem thema pro tag ( falls ich lust habe).

Lg foussiremix
 

Todai

Guest
Es mag in mancher Hinsicht unangebracht sein das zu sagen, aber dennoch musste ich bei deiner bewegen, gar herzzerreißenden Geschichte an die weisen Worte eines guten Freundes denken, die mich stets durch mein Leben begleitet haben und mir auch in vielen schwierigen Situationen geholfen haben.

"Dann ziehste 'ne Line und fickst die Alte!"
 

Fiete Langohr

Guest
Geh die Sache bitte mal etwas unverkrampfter an. Die Leute geben hier einen Scheiß darauf, wie viele Beiträge jemand hat. Der Ton macht die Musik. Anstatt wie die Axt im Walde hier herein zu platzen, hättest du dich als Neuling vielleicht besser erst einmal im Forum umgeschaut, was gibt es hier für Themen, wie sind die aufgebaut, gerne auch mal den ein oder anderen Kommentar zu einem für dich interessanten Thema abgeben. Bevor man ein neues Thema eröffnet, sollte man unbedingt schauen, ob die Frage, die man hat, nicht bereits an anderer Stelle beantwortet wird. Dafür gibt es einmal die Suchfunktion und den systematischen Aufbau des Forums, der sich in verschiedene Themenbereiche gliedert.
Keiner will dir den Spaß nehmen hier zu sein, aber es gehört eben auch immer eine Portion Rücksicht, Respekt und Höflichkeit im Umgang mit anderen dazu. Ich will dir nichts davon absprechen und bin mir sicher, dass du zu allem in der Lage bist. Versuch das also künftig zu beherzigen und dann fangen die Leute hier auch an dich ernst zu nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silvana

Guest
Dein dunkles Geheimnis?
Kleiner, nichts für ungut, aber ich habe mehr durch.
Viele hier haben ziemlich böse Geschichten hinter sich.
Ich meine ja es ist mies, aber das hat nichts damit zu tun das du 3-4 Themen für deine Bilder öffnest.
Vor allem selbst nach den man darauf hingewiesen wird.

Und ja du solltest evtl 2 mal drüber nachdenken und in der Suche stöbern, ob du wirklich Thema xy eröffnen solltest.
Das gehört sich eben so.

Was Mobbing betrifft habe ich für mich selbst folgende Vorgehensweise bevorzugt:
Drüber stehen.
Lerne dich nach deiner eigenen Auffassung wahr zunehmen und nach deinen Werten zu entscheiden ob du was an die ändern solltest oder nicht.
Ich wurde von der 1 bis zur 8 gemobbt und von der 1 bis zu 6 gab es auch täglich Prügeleien.
Auch ich konnte mir Kommentare über meinen Körper anhören, selbst von meiner eigenen Familie.
Ich hatte die Einstellung "ist mir egal" stellte aber nach einer Weile fest, das ich eig verdammt gut ausschaue.
Aber wichtiger ist:
akzeptiere was du nicht ändern kannst, wenn du es ändern kannst und DU es ändern willst, arbeite dran. (bezieht sich aber generell Auf dich als Person nicht nur den Körper)

Ich habe in all den Jahren nie zurück geschlagen.
Ich bin ausgewichen und habe mich verteidigt.
Sie haben aufgehört weil sie merkten, es bringt nichts und zwar gar nichts.
in der 10 meinten dann spontan fast alle sie hätten mich ja eig immer gemocht.
Auf solche Leute kann ich verzichten.

In der Berufsschule ging es wieder los aber pfff
Alles was mich interessiert ist ob mir jemand sinnvolle kritik gibt.
Das ganze Geplärre um mich zu ärgern und zu provozieren geht an mir vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fiona

Guest
Todai;bt948 schrieb:
Es mag in mancher Hinsicht unangebracht sein das zu sagen, aber dennoch musste ich bei deiner bewegen, gar herzzerreißenden Geschichte an die weisen Worte eines guten Freundes denken, die mich stets durch mein Leben begleitet haben und mir auch in vielen schwierigen Situationen geholfen haben.

"Dann ziehste 'ne Line und fickst die Alte!"
Genau so sieht es aus :D
 

Similar threads

Oben