Maarifas Krakelbaum

Nita

Guest
Im Baum, dort sitzt ein Äffle,
es zeichnet und es lächelt.
Es guckt zu dir
und blickt zu mir
und gibt dir eine Wäffle.​


Ich zeichne, ich male, ich bastle - ich mache viele Sachen. aber hier möchte ich euch zeigen, was ich im Krakelbaum so herstelle. Zeichnungen, Skizzen, Gemaltes, mehr nicht. Ich hoffe, dass euch das Gekritzel gefallen wird. :)
Ich zeichne mit normalen Bleistiften und colorieren tue ich mit billigen Buntstiften, deswegen ist die Qualität nicht die beste.

Und nun viel Spaß! :)

Hier ein Bildchen von heute. Das ist ein Badge für die LBM morgen. Es ist mein zweites selbst angefertigtes Badge, deswegen bitte nicht so hart mit der Kritik sein! --> http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/win2015031318fqruh5d10n.jpg
 

Nita

Guest
Danke sehr! :)
Freut mich, dass es scheinbar doch irgendwo Gefallen findet.
 

Nyashia

Mitglied
Mitglied seit
16 Dez 2013
Beiträge
149
Naja, die Outlines sind halt von Disney kopiert. Viel Kunst ist da nicht dahinter, außer das Char-Design, wenn's von dir ist.
 

Nita

Guest
Ich habe eine Vorlage genutzt, ja. Und das Design ist komplett von mir. Warum wirst du gleich so angreifend?? Finde ich persönlich etwas unfair.

EDIT: Und ich habe es alleine gezeichnet, die Vorlage sollte mir beim Lernen der Anatomie von Gorillas helfen, wenn du es ganz genau wissen willst. :)
 

Nightshadow

Mitglied
Mitglied seit
17 Feb 2012
Beiträge
724
Bitte Versteh mich jetzt nicht Falsch Nita - nicht zuletzt da ich eh nicht weiß ob Du die Vorlage nur zum Draufschauen liegen hattest oder Unter deinem Blatt zum "Durchpausen" - , jedoch sollte man bei Eindeutigen Disney Motiven immer Vorsichtig sein, erst Recht wenn man die im www Verwenden möchte wie Du derzeit, da mir schon mehrfach zu Ohren kam das Disney da recht Konsequent das eine oder andere mal Durchgegriffen haben soll.

Und mal Ehrlich:
Wenn Du Wirklich die Anatomie von Gorillas Lernen möchtest, dann solltest Du dir Besser Echte Gorillas in Bildform Anschauen, da die von Disney doch schon recht Deutlich von den "Echten" Abweichen ;)

MfG ^^
 

Nita

Guest
Wie gesagt, selbst gezeichnet. Ich pause nie durch. Und es war von einer Seite mit freien Malvorlagen, darauf achte ich schon.

Erst einmal die einfache Art, dann die schwerere. Nach und nach rantasten. ;)

So, und jetzt bitte nichts weiter zu dem Thema, da mich das wirklich gerade ein wenig verletzt. Hier werden Anschuldigungen gemacht, die mir nicht gefallen.
 

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.725
Naja, die Outlines sind halt von Disney kopiert. Viel Kunst ist da nicht dahinter, außer das Char-Design, wenn's von dir ist.
Ich finds ja lustig dass sowas grade von jemandem kommt dessen Avatarbild auch den Disney-zeichenstil von TLK kopiert.

Ich finde das Bild sehr gut geworden und es ist mit Sicherheit ne gute Übung
 
Zuletzt bearbeitet:

Commander Nick

Weltraum Geflügel
Mitglied seit
29 Jun 2013
Beiträge
1.459
Ich weiß ehrlich nicht, was daran so tragisch sein soll, sich andere Zeichner zum Vorbild zu nehmen.
Man orientiert sich für normal immer an seine Vorbilder, bis man seinen eigenen Stil entwickelt...so wars nei mir zumindest.
Ich find deinen Badge echt toll gelungen, beim colorieren würd ich aber nicht so fest aufdrücken (man sieht an großflächigen Stellen recht stark etwas festere striche). Vielleicht etwas leichter aufdrücken und dann in mehreren Schichten colorieren. Also zuerst einen helleren Ton und dann den dunkleren darüber und dabei die hellen Stellen des Motivs einfach nicht mit dem dunkleren Ton ausfüllen.
Ansonsten finde ich es richtig gut gelungen. Ich freu mich schon, mehr zu sehen ;)

Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
 

Nita

Guest
Ich danke dir für deine Tipps, Loki. Das werde ich in Zukunft beachten. ^^
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.067
*sigh*
Nita du reagierst schon etwas sensibel, Nyashia's Kommentar war zwar dennoch nicht gerade... angemessen, aber angiften war es auch noch nicht.
Allerdings ist es wirklich belustigend das so ein Kommentar von jemanden kommt der eindeutig Den Stil von Disney nutzt.
Wenn jedoch bei deinem Badge, es nicht deine eigenen Linien sind, ist es dennoch durchaus ein Kritikpunkt.
Selber solche Linien zu malen ohne ein Bild abzumalen zeugt nun mal von mehr Können, als wenn man eine Vorlage braucht.
Was nicht heißt das Vorlagen schlecht sind, vor allem zum üben.
(Ich würde aber auch einen echten Gorilla vorziehen)
Man sollte schon erwähnen wenn/was man als Vorlage verwendet hat.
Es wäre hier interessant, falls die Vorlage online ist, diese zu sehen um dein Können besser einschätzen zu können.
 

Nyashia

Mitglied
Mitglied seit
16 Dez 2013
Beiträge
149
Es gibt einen Unterschied zwischen einen Stil Kopieren und ein Bild Kopieren. (Es wundert mich, dass die anderen Künstler hier diesen Unterschied nicht kennen.) Wenn dir der Disney-Stil gefällt, wie mir, dann bleib bei dem, nur verwende eigene Posen und kopiere nicht 1 zu 1 die Outlines von einem bereits existierenden Bild. Hättest du die Outlines nicht von Disney, sondern von einem anderen, privaten Künstler genommen, wäre das schon unter "Art Theft" gefallen und es hätten sich Leute beschwert, dass du angeben solltest, von wem das Original ist und dass du den Künstler um Erlaubnis fragen solltest. Ich erlaube das bei meinen Bildern ja normalerweise nicht und das aus gutem Grund. Ich stecke eine Menge Arbeit und Wissen in ein Bild, wenn die Outlines ausschließlich von mir sind und möchte nicht, dass das einfach geklaut wird, damit's jemand leichter hat. Und einen Nachteil für den, der meiner Bilder abzeichnet, hat es auch: Er kopiert genauso meine Fehler.

Ich wollte dich nicht verletzen, es ist nur ehrlich und gut gemeinte Kritik. Ich habe mit 12 auch noch von Disney abgepaust, weils mir Spaß machte, aber wenn du als Künstlerin weiterkommen möchtest, musst du irgendwann, wenn auch noch nicht jetzt, damit aufhören und deinen eigenen Weg gehen. Kannst dich gerne weiterhin von Disney inspirieren lassen, aber deine Bilder brauchen unbedingt mehr von DIR.
 

Nita

Guest
Ich finde es schon ein wenig angreifend, denn deutet unter anderem auch an, dass das Design meiner Sona ebenfalls nicht von mir stamme. Dies greife ich als Angriff auf. Das bedeutet doch, so wie ich es verstehe, dass ich eine "Diebin" bin, was nicht der Fall ist.
Hier der Link zur Vorlage: http://coloringpagesfun.com/tarzan-coloring-pages-37/

Und ein kleines Update obendrauf! Hier sind noch ein paar etwas ältere Bildchen. :)
Aber es sind überwiegend Skizzen, die mal eben schnell entstanden sind.

http://abload.de/image.php?img=win_20150118_2022463uo8j.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150201_001104t3osu.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150201_001142z7pfd.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150218_213036yzrf1.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150218_213123tpqo1.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150218_213148akp2j.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150218_213158jvpr3.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150218_2132115gqrm.jpg
http://abload.de/image.php?img=win_20150222_011756nhq9v.jpg
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.067
Sie hat nicht gesagt dass das Design nicht von dir ist.
Sie hat es höchstens in Frage gestellt.
Und ok du hast es aus einem Online-Anmalbuch übernommen...
aus Höflichkeit führe ich nicht weiter aus was ich davon halte.

Der Unterschied zwischen Stil kopieren und Lineart klauen ist durchaus bekannt, aber 1. habe ich nicht im Kopf ob zB dein Avatar nicht evtl doch die Lineart von einem Screenshot ist und 2. bist du dann immer noch jemand der den Stil kopiert, was ebenfalls nicht auf der selbe Stufe steht wie jemand der im eigenen Stil die Quali erreicht.
Es gibt einen Unterschied, aber so groß ist der auch nicht.
Es ist immer noch amüsant das jemand ohne eigenen Zeichenstil meckert, das jemand Vorlagen nutzt.
Ich bin durchaus der Meinung das es arbeit ist einen Stil 1 zu 1 anwenden zu können, aber es ist nicht das selbe wie ein eigener Stil.
(Vor allem wenn es um Zeichentrick geht)
 

Nyashia

Mitglied
Mitglied seit
16 Dez 2013
Beiträge
149
Mein Avatar ist nicht von mir gezeichnet. Er ist von Kohu, einer Künstlerin, die sich sehr stark an TLK orientiert. Gegen ihre Kunst habe ich nicht das selbe auszusetzen, weil sie nicht 1 zu 1 abzeichnet und weil ich ihre Bilder anhand des Stils von anderen TLK Fanart Zeichnungen leicht unterscheiden kann. Deutlich erkennbar durch die sehr runden Gesichtszüge, die Art, wie sie die Pfoten zeichnet...

Was mache ich mir eigentlich die Mühe so ausführlich zu erklären? Langsam habe ich das Gefühl, dass gewisse Leute sowieso gegen mich sind, egal, was ich sage.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nita

Guest
Nochmal: Ich nutze die Vorlagen vorerst, um mich an den Grundbau der Gorillas zu gewöhnen und später mache ich mich dann an die realistischen Bilder, die Fotos. Und nach einiger Zeit kann ich diese Anatomie mit meinem eigenen Zeichenstil anwenden.

Und Nyashia: Keine sagt, dass man gegen dich ist. Aber ein wenig Freundlichkeit könnte nicht schaden, einfach mal einen Gang zurückschrauben. Wie du siehst, kommt es sonst leicht zu Missverstädnnissen. ;)

Und jetzt ist bitte Schluss mit dem Thema. Ich habe ein paar Bilder noch reingestellt, dazu könnt ihr nun was scheiben. Viel Spaß!
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.067
Mein Avatar ist nicht von mir gezeichnet. Er ist von Kohu, einer Künstlerin, die sich sehr stark an TLK orientiert. Gegen ihre Kunst habe ich nicht das selbe auszusetzen, weil sie nicht 1 zu 1 abzeichnet und weil ich ihre Bilder anhand des Stils von anderen TLK Fanart Zeichnungen leicht unterscheiden kann. Deutlich erkennbar durch die sehr runden Gesichtszüge, die Art, wie sie die Pfoten zeichnet...

Was mache ich mir eigentlich die Mühe so ausführlich zu erklären? Langsam habe ich das Gefühl, dass gewisse Leute sowieso gegen mich sind, egal, was ich sage.
Fein das bist es nicht du die einen Stil kopiert, sondern Kohu.
Du erklärst hier groß und breit, aber nur wegen einem Punkt:
Das 1-2 es amüsant fanden das jemand sich über Vorlagen beschwert, der offensichtlich einen Avatar im Disneystil hat.
Egal wer es gemacht hat, es ist offensichtlich Disney und das ist der ganze Grund, warum es amüsant war.
Dann war es jemand anderes, dann hat diese Person eine leichte Abwandlung des Disneystils.
Das es 1-2 amüsant fanden, hat nicht mal was mit dem Badge zu tun.
Die Kritik, das Linien zu übernehmen nicht von Können zeugt, habe zumindest ich auch bestätigt.
Ich weiß nicht mal ob dir da jemand widersprochen hat.
Ich denke entsprechend können wir das hier beenden.

Nita, es ist besser direkt mit Gorillas anzufangen und sie selber in simplere Formen wie Zeichentrick umzuwandeln, aber letzten Endes ist das deine Entscheidung.
Tut mir leid das in deinem Thread erst mal eine Diskussion stattfinden die zu 75% darüber geht, ob ...ja was eig? siehe anfang des Beitrags^^
 
Oben