M00rk lernt Zeichnen

M00rk

Frischling
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
15
Hi erstmal im voraus danke an Silvana und das ist das aller erste Bild das ich gezeichnet habe (heute) und wolte einfach mal ab und an ein bild posten im endeffekt sol ganz zum schluss mal ein fertiger kopf für mein fursona bei raus kommen hoffe das mir das in der nästen zeit gelingt mir der erste versuch bei meiner ersten zeichnung in meinem Leben :`)
IMG_20150601_213442.jpg
ps: bin immer für kritik zu haben aber bitte denkt daran das das meine aller erste zeichnung ist
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.058
Also man erkennt das es ein Kanide ist:lol:
Ich bin leider absolut mies im erklären und finde gerade kein passendes Tutorial.
Für den ersten Versuch is das aber ganz gut^^
Die Schnauze wirkt etwas zu tief, versuch mal den Ansatz etwas Höher zu machen.
Zwischen den Augen geht es zwar von der Stirn runter zur Schnauze, aber doch etwas sanfter, unsere Nase hat ja auch nen Übergang.
Nur Pointer-Rassen haben wirklich nen gefühlten 90° Winken beim Schnautzenansatz *grin*
Mach dir mal ne leichte waagerechte Linie von der vorderen Leftze, denn wenn die beiden Leftzen auf der gleichen Höhe sind, dürfte das auch nicht mehr schief wirken.
So ich denke das reicht erst mal^^
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.622
Mir fiel im ersten Moment der Übergang beim Ohr zum Kopf auf. Durch die untere Linie am Ohr wirkt das Ohr wie angeklebt. Schau mal, wie es aussieht, wenn du die weglässt. Meist reicht das schon. Eventuell kannst du da an der Stelle leicht mit dem Bleistift etwas schraffieren, um eine Schattierung beim Übergang vom Ohr zum Kopf anzudeuten.

Ansonsten immer schön üben, am besten bei jeder freien Gelegenheit ;-).
 

M00rk

Frischling
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
15
Nach neuem anfang und etwas herumexperimentieren kam ich zu dem bild finde es selber nicht sonderlich supper aber naja weis cb noch nicht so ganz wie ich das Hintere Ohr zeichnen sol oder auch die Schnautze an sich finde sie irgent wie noch zu klein aber wen ich sie größer zeichen wird sie mir aber wieder zu riesig:cry:
IMG_20150602_180427.jpg
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.058
Weil die Schnauze nicht länger muss sondern breiter^^
Womit ich aber auch nicht meine das du den Umriss vergrößern sollt.
Wenn ich darf mach ich gerne kurz Redlines drüber um zu zeigen was ich meine^^
 

M00rk

Frischling
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
15
natürlich darfst du ^^ und danke schon mal im vor raus ^^
 

M00rk

Frischling
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
15
uii nur aleine mit den Rohten strichen siet es schon 10 mal besser aus danke *-*
weis jetzt nur noch nciht so ganz wie ich es mit dem hinteren ohr machen muss :`)
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.058
Keine Ursache^^
Wie gesagt ein "Skelett" zu zeichnen hilft sehr.
Eben einen Kreis für den Kopf, eine Linie für die Augnhöhe, eine "Tränen"-Form auf den Kreis für den Schnauzanansatz...
Da muss man ein Gespür für bekommen.
 

M00rk

Frischling
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
15
so habe mich mal wieder hin gesetzt und etwas versucht zu zeichnen hir mein ergebnis (ist die 2 Zeichnung):lol:
Finde es selber nicht ganz gelungen finde die Schnauze etwas schif und das rechte Auge komich die Hare gefallen mir aber auch nicht sonderlich bin für tips und kritig gerne zu haben.:D
IMG_20150621_200845.jpg
ps: Ich habe es mehr abgezeichnet als frei aus den Kopf das solte den ein oder anderen auffallen der das Original kent.;-)
 

Similar threads

Oben