Lonht sich das Buch zum thema Fursuitbau ?

Renafox

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2010
Beiträge
1.053
Wusste nicht genau ob zu Bücher weil Buch oder weil's um den Fursuitbau geht hierhin...
gemeint ist das hier :

http://www.amazon.de/Critter-Costuming-Mascots-Fabricating-Fursuits/dp/0615584233/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1432848902&sr=8-1&keywords=Fursuit


Gibt zwar auch eine Seite in deutsch in einer Wiki das hier :

http://www.fursuit.de/cms/index.php/Tips_&_Tricks

und noch eine andere die ich auf der schnelle nicht finde.

Aber schritt für schritt mit Erklärungen die ein DAU verstehen könnte fand ich nicht...

Wenn hier einer weiter weiß nur zu gerne.

Warte ja nun auch ewig auf meinen Suit und so langsam wäre ich sogar bereit es selbst zu versuchen... aber befürchte das würde ohne anständige Anleitung nur in einer Katastrophe enden...

Gruß
Renafox
 
Zuletzt bearbeitet:

Daggett

Mitglied
Mitglied seit
5 Okt 2014
Beiträge
85
aber befürchte das würde ohne anständige anleitung nur in einer Katastrophe enden...
Hallo,

mir ist das Buch auch schon oft begegnet auf verschiedenen Webseiten, als Empfehlung oder Erwähnung. Ohne es selbst zu besitzen (was vorteilhaft ist um Deine Frage beantworten zu können ;3 ) und weil ich den obigen Quote 1:1 auch auf mich beziehen kann, wage ich mich dennoch an einer Antwort, ohne Gewähr ;3. Zwar spreche ich in meiner Antwort jetzt zwar Dich direkt an, weise aber darauf hin, daß gleiches uneingeschränkt auch für mich gilt, denn ich stecke im gleichem Dilemma bzgl. eines Fursuites.

Nein, dieses Buch alleine wird Dich nicht sicher nicht befähigen, einen Fursuit zu bauen, schon garnicht, wie Du ihn Dir für Dich vorstellst.

Warum ich das so sehe ist rasch erläutert. Dem Umfang nach zu urteilen dürfte das Buch allenfalls einen Gesamtüberblick anbieten über die Herstellung eines Fursuits. Auf ca. 200 Seiten, teilweise oder überwiegend mit Fotos ergänzt, lassen sich kaum genaue Anleitungen für eben alles was ein Ganzkörperkostüm ausmacht plazieren. Auf Spezies mit all ihren Spezies-typischen Details kann schon garnicht eingegangen werden.

Die Fotos auf dem Cover wirken verlockend, und die Zusammenfassungen suggerieren dem interessierten Fursuiter, jeder mit nur genügend Elan sofort einen Fursuit selber bauen zu können, am besten gleich so, wie die auf dem Cover.

Was die "Bücher mit Anleitungen zum Bau von X" alle nicht vermitteln, ist der Umgang mit dem benötigten Werkzeug selbst. Bzgl. des Fursuits steht dort eben nicht drin, wie Du z.B. mit Nadel und Faden umgehst, wie Du Reißverschluß/Knöpfe/Klettverschluß anbringst, wie Du richtig Maße nimmst und schneiderst, wie Du eine Heißklebepistole verwendest, wie Du Material mit schärfsten Klingen schneidest, usw. usw. eben den alltäglichen Bastel-Horror.

Am liebsten wäre mir eine DAU-Anleitung, welche beginnt auf einem komplett leeren Basteltisch und endet mit dem fertigen Fursuit, und dazwischen eben die 10.000 Schritte um den Fursuit herzustellen. ;3
SO ein Buch hätte nicht 200 Seiten wie das obige, sondern 2000.
Ach ja, und das Buch muß auch so gebunden sein, daß es auf jeder Seite aufgeschlagen-bleibend hingelegt werden kann, denn deine Hände sollen ja basteln und nicht die ganze Zeit das Buch dabei festhalten (s. Spiralbindung).

Das Cover und der Einleitungstext vermitteln zumindest dem interessierten Fursuitbauer die Hoffnung auf das Gelingen eines eigenen Fursuits. So wie jedes Kochbuch mit seinen Hochglanzfotos Dir glaubhaft macht, daß Dein Gekochtes am Ende genau so ausschaut.

Ob dies der Buchpreis wert ist muß jeder selbst entscheiden. Der Autor will Dir ein Buch verkaufen, und Dir nicht zu einem Fursuit verhelfen.

Nach meinem Dafürhalten gehören speziell zum Selbstbau eines Fursuits immer und ausnahmslos dazu:

  1. Geduld
  2. hohe Fehlertoleranz
  3. die Einsicht vieles mehrfach machen zu müssen
  4. Übung macht den Meister
  5. hinnehmen, daß, wenn der Fursuit dann vollendet ist, Material für drei Fursuits verbraucht worden ist
  6. Geld
  7. keine Billig-Materialien, kein Billig-Werkzeug
Gilt nur für HappyFurry:
8. nicht in Rage geraten, wenn der Fursuit Einzug findet im Thread der "Häßlichsten Fursuits" ;3

Ich hoffe, ich habe jetzt nicht mit allem Unrecht, denn das obige Buch ist mir ja zugegebenermaßen unbekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpensteinbock

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2013
Beiträge
337
Das Buch ist veraltet und inzwischen gibt es praktisch alles was es beschreibt auch im Netz zu finden. Auch ist es keine Schritt für Schritt Anleitung, so was gibt´s praktisch nicht in Buchform, da der Autor ja einen allgemeinen Überblick liefern will, Suitbau aber sehr individuell sein kann.

Am besten ein Grundwissen mittels Online-Recherche aufbauen, seine eigenen Fähigkeiten abschätzen (wenn komplett 0 oder kein Interesse zu lernen oder Geduld, eventuell Fursuit-Kauf in Betracht ziehen) und dann in speziellen Forum oder Facebook Gruppen wirklich individuelle Fragen diskutieren oder Bilder des Fortschritts oder Probleme posten
 

Similar threads

Oben