Kurz Geschichte für mein Sona

Surikaze

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2013
Beiträge
154
Vor nicht all zu langer Zeit auf einem fremden Planeten namens Xyria, wo das Leben noch Leben war, trug sich etwas Schreckliches zu, sodass es jetzt nur noch Geschichte ist.

Die Bewohner dieses Planeten wussten, dass dieser Planet zerstört werden würde, und sie hatten leider noch nicht die Technologie, um diesen Planeten komplett zu evakuieren. Aber es gab zumindest die Möglichkeit, um einige wenige dieser Bewohner zu evakuieren.

Einer davon war ich. Einer von einigen, die noch leben. Ich wurde als Baby mit einer Kapsel zur Erde geschickt. Einige Jahre später haben meine Eltern mir ein Hologramm gezeigt, wo meine wahre Mutter und mein wahrer Vater die letzten Worten sprachen. Mein Vater und meine Mutter sprachen zusammen, ihre Trauer dabei nur schwer unterdrückend: „Wir lieben dich. Wir sind immer an deiner Seite und wünschen dir Glück und Kraft in deiner neuen Welt!“, meine Mutter sprach in Tränen ausbrechend weiter, „Ich wünschte, ich könnte dich aufwachsen sehen.“ Mit einem Klack endete dieses Hologramm. Ich zerbrach und wusste nicht mehr weiter. Weinend rannte ich in mein Zimmer. Ich dachte: „War mein jetziges Leben eine Lüge? Wo sind meine Eltern oder schlimmer sind sie tot?" So viele Fragen schossen durch meine Gedanken. Niemand kann diese Fragen beantworten. Eins weiß ich. Ich stamme nicht aus dieser Welt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Buster_Emu

Frischling
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
23
Der Anfang hat so ein bisschen was von Dagonball und der Geschichte von Son Goku, finde ich ;)

L.G. Spike, der Wolf
 

Surikaze

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2013
Beiträge
154
Ja lol zufall wo ich es geschrieben hab, hab ich nicht mal an Dragonball gedacht
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.637
Inhaltlich eine ganz nette Story. Bin mal auf die Fortsetzung gespannt. Kleines Manko, deine Geschichte liest sich etwas schwierig. Wenn du sie selbst nochmal liest, fällt dir sicher das eine oder andere auf, was ich meine. Deine Wortstellung und der Satzbau ist mitunter etwas umständlich und nicht ganz korrekt. Wenn du mehr Feedback zu Schreibstil und Rechtschreibung wünschst, schreib mir eine pm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.505
Und eigentlich heißt Du gar nicht Surikaze, sondern Clark Kent, stimmts?
 

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.505
Nun ja, das ist ziemlich exakt die Story von Superman.
 

Surikaze

Mitglied
Mitglied seit
14 Nov 2013
Beiträge
154
Öhm ok hab kein film oder ne serie angeschaut ^^ must du wissen ^^
 

Nimiras

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2014
Beiträge
127
Interresant

Hallo Surikaze

Ist mahl ne echt schöne Geschichte, hast du dir sehr viel mühe gegeben. Dein Fursona scheint ne menge durchgemacht zu haben. Aber das leben geht weiter. Auf für ihn.

Bis dahin
Nimiras
 

Similar threads

Oben