Krankheit und Diebstahl zum Jahresanfang

Arukino

Guest
Für mich fängt das Jahr 2015 toll an:
Meine Familie und ich sind kollektiv bettlägig durch einen kombinierten Grippe-Infekt
mit einigen anderen Viren :p
Um es noch zu verbessern bin ich nicht in der Lage einen Arzt zu besuchen da mir mein Portmonee gestohlen wurde mitsamt Perso, Giro-Card und Krankenkassekarte...
Fakt ist ich kann mich nicht ausweisen oder medizinische Hilfe anfordern da ich auch keinen Zugriff auf mein Geld habe...
Frohes Neues von der verrückten (und kranken) Katze
 

Tyger

Guest
Glaub mir: Wenn alles zusammenkommt, dann fühlt es sich meist viel beschissener an als es in Wirklichkeit ist. Ruf auf jeden Fall als Erstes Deine Bank an und lass die gestohlene Karte sperren, und mach bei der Polizei eine Anzeige wegen Deines gestohlenen Personalausweises, um Dich abzusichern. Wenn Du einen Arzt brauchst, dann geh hin, der wird Dich in einem Notfall nicht wegschicken, sondern einfach verlangen, dass Du die Karte nachreichst, wenn Du wieder eine hast; nimm am besten Deinen Krankenversicherungsvertrag mit.
Gute Besserung!
 

Christian

Guest
Wie Tyger schon sagte muss man sich nicht zwangsweise mit einem Perso beim Arzt ausweisen. Wenn du auf die Schnelle keine KV-Karte vorzeigen kannst, bring etwas anderes mit womit du in geeigneter Form deine Identität nachweisen kannst. Ne Geburtsurkunde, abgelaufener Kinderausweis oder zur Not ein Impfpass wirst du doch noch haben.

In der Regel behandelt dich dann der Arzt auf Rechnung unter Vorbehalt. D.h. du hast bis zum Ende des Quartals Zeit deine Karte nachreichen. Dann wird wie üblich über die KV abgerechnet. Tust du das nicht, musst du den Arzt privat bezahlen.
 

Arukino

Guest
Danke für die Tipps^^
Die Krankheit übersteh ich, die wirklichen Probleme werden die Behördengänge sein das ich nun alles zusammen 100€ hinblättern kann um wieder auf null zu kommen #_#
 

Similar threads

Oben