Kecks Zeichnungen

KeckderFuchs

Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2014
Beiträge
67
Ja, also um ehrlich zu sein, zeichne ich eher selten mal was aber ich kann ja trotzdem mal das eine oder andere hier posten:

798415_614949981903925_1744520247_o.jpg
Das war ein Geburtstagsgeschenk für eine Freundin

img067.jpg
Und das habe ich mal etwas verspätet zu "Halloween" gezeichnet...

Summernights.jpg

In meiner Freizeit schreibe ich schon seit gut 20 Jahren ein Tagebuch und zu den Beiträgen zeichne ich dann immer
eine Grafik wie diese hier dazu, welche dann auch zeigt, was ich an jenem Tag so gemacht hatte. An diesem Tag bzw. Abend hatten wir gemütlich bei ein paar Bier ein sommerliches Lagerfeuer gemacht ^^

Wer noch mehr sehen möchte, schaut doch mal auf meinen Furaffinity Account: http://www.furaffinity.net/user/keckderfuchs/
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.638
Die Füchse erinnern mich vom Stil her an "Als die Tiere den Wald verließen". Sind sehr schöne Zeichnungen. Gefallen mir und hab auch gleich mal einen Blick in deine Gallerie geworfen.
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.070
Nett, aber warum postest du das extra und nicht in deinen Art-thread?
 

Falki

Soulfighter / Boardwächter
Mitglied seit
9 Jun 2015
Beiträge
1.665
*mit dem Mod-Stab wirbel* aus zwei mach eins XD

Sieht super aus :)
 

KeckderFuchs

Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2014
Beiträge
67
Hier mal wieder ein neues "Als die Tiere den Wald verliessen" Fanart von mir. Ich habe es auf DIN A3 Papier gezeichnet, also musste ich es in zweimal einscannen und dann zusammenfügen, daher auch dieser Balken in der Mitte.

Keck2015.jpg

Dann noch eine "Milteralterfüchsin"

Stongehenge2015.jpg
 
Mitglied seit
6 Jul 2013
Beiträge
1.544
Sieht nett aus! Die Proportionen bei den Armen und Händen scheinen mir etwas seltsam - die eine Hand ist zum Beispiel viel größer als die andere - aber allgemein ist das gut gelungen, würde ich sagen. Ist auch eine schöne Szenerie.
 

Asrasel

Inaktiv
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.465
Ich mag dir Strukturen wie du die Hintergründe zeichnest.
Was die Proportionen angeht schließe ich mich Greedy an. Da haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen.
 

KeckderFuchs

Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2014
Beiträge
67
Windelfuchs2.jpg

Diesmal habe ich versucht, einen Windelfuchs zu zeichnen. Ich weis ja nicht,ob sich hier welche tummeln, denen solche Szenen gefallen, wenn ja würd es mich jedenfalls freuen.
 
Mitglied seit
6 Jul 2013
Beiträge
1.544
Bin persönlich überhaupt kein Fan davon, nein, aber das Bild hast du finde ich trotzdem toll hinbekommen! Bestonders den Raum. Gut gemacht.
 

eley

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2014
Beiträge
316
Das Bild ist toll geworden, auch wenn ich mit Windeln ehrlich gesagt nichts anfangen kann.


Was mit jedoch sehr stark auffällt ist die Kommode. Du hast sie in der Kavalier-Perspektive dargestellt. Die ist sehr gut für Geometrische oder Technische Zeichnungen geeignet. Für eine Zeichnung wo das Ziel einer Perspektive ist Tiefe in das Bild zu bringen würde ich dir empfehlen mit einer Fluchtpunkt-Perspektive zu arbeiten. Ist zwar schwierig, aber die Bilder wirken realistischer und bekommen eine gewisse Tiefe.


Was ich aber wirklich gut finde sind die Farben. Auch wie du überall Schattierungen einsetzt, gerade auch wie bei solchen Details wie der Vorhang oder dem Fensterrahmen. Allgemein sind auf der Zeichnung viele Details zu finden wo man einfach sieht, dass du dir wirklich Mühe gibst und dir Gedanken machst.
 

KeckderFuchs

Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2014
Beiträge
67
Danke Dir, Eley^^

Ja, ich geb Dir vollkommen recht, das mit der Kommode hätte ich so machen müssen, wie du es vorgeschlagen hast. Hmm, ja ich mach mir bei meinen Bildern immer so einige Gedanken beim Hintergrund und ich überleg mir auch immer gern gewisse Details, wie die Farben zusammenpassen oder die Schattierungen.
Der Nachteil ist allerdings, das es bei mir immer ziemlich lange dauert, bis so ein Bild dann mal fertig ist.

Eigentlich wollt ich es ja zum Verkauf anbieten, allerdings fehlen mir da die nötigen Kontakte, jedoch bekam es auf Furaffinity die meisten Klicks von all meinen Bildern. Ich nehme jedoch aber mal an, das liegt wohl an dem speziellen Windelmotiv.
 

Asrasel

Inaktiv
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.465
Magst du nicht lieber noch üben bevor du daran denkst Bilder zu verkaufen?
Ich meine die Zeit rennt dir ja nicht davon. Es gibt nur viele die schon viel zu früh anfangen ihre Bilder zu verkaufen oder Commissions an zu nehmen.
Es ist ja auch nicht zwingend notwendig, dass jeder irgendwann seine Bilder verkauft, oder nicht?
 

KeckderFuchs

Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2014
Beiträge
67
Magst du nicht lieber noch üben bevor du daran denkst Bilder zu verkaufen?
Ich meine die Zeit rennt dir ja nicht davon. Es gibt nur viele die schon viel zu früh anfangen ihre Bilder zu verkaufen oder Commissions an zu nehmen.
Es ist ja auch nicht zwingend notwendig, dass jeder irgendwann seine Bilder verkauft, oder nicht?
Ich habe noch nie ein Bild verkauft aber Anfragen für Commissions habe ich schon bekommen,so ist es nicht. Außerdem bin ich schon 36 und keine 20 mehr, ich glaube nicht, das ich noch großartig besser werde. Abgesehen davon liegt das auch immer im Auge des Betrachters, ich habe in Kunstgalerien schon Bilder zu Horrorpreisen gesehen, wo ich mir dachte das hat ein Kind im Kindergarten gemalt.
Es wär das erste Bild das ich anbieten würde aber ich muss mal schauen nach geeigneten Kontakten und so.
 

Tyrus

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2014
Beiträge
449
Dein Style gefällt mir sehr!
Lass dich nicht beirren deine Artworks sind gut!
Dein letztes mag ich echt sehr.

Magst du nicht lieber noch üben bevor du daran denkst Bilder zu verkaufen?
Ich meine die Zeit rennt dir ja nicht davon. Es gibt nur viele die schon viel zu früh anfangen ihre Bilder zu verkaufen oder Commissions an zu nehmen.
Es ist ja auch nicht zwingend notwendig, dass jeder irgendwann seine Bilder verkauft, oder nicht?
Weis nicht...des sollt man den Artist welcher keine 18 Jahre mehr ist schon selber überlassen.
Gerade was Furry-Artworks betrifft habe ich so manches gesehen...
Ich habe da Zeichnungen gesehen wo Geld für verlangt wurde wo ich ganz sicher nicht mal eine geringfügige Summe geben würde.
Lustig war da teilweise des wenn ich so zum Beispiel freundlich drauf hingewiesen hab des wenn man Geld für verlangt keine Strichführung zu sehen sein sollt bei der Collorierung (Buntstifte, Filzstifte zbspl.) und dem Schattierungen manche aus meiner Sicht recht 'unhöflich' und 'kindisch' reagiert haben. Ich mein ...man hatt es ja gut gemeint und garantiert nicht böswillig.
Dann was ich nicht verstehe kann machen sich manche nicht die mühe ordentliche Materialien zu verwenden.
Da wird auf billigen 'Karopapier' gezeichnet was des ganze Artwork mehr oder weniger zunichte macht.
Ich mein Zeichenkarton ist jetzt nicht so mega teuer und kostet kein Vermögen.
Wenn ich da drauf ansprach bezüglich 'Karopapier' hab ich teilweise 'trotzige' Antworten bekommen.
Anmerken möchte ich da des ich da meine Tipps nur gab wenn gewünscht war.
Schade eigentlich des manche sich aus meiner Sicht nicht wirklich mühe geben bei der Auswahl des Materials.^^
Da muss ich Kecks echt recht geben was er schrieb.^^
 

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.506
Ich sehe es einfach so: Gerade bei der Kunst bestimmt der Markt den Preis. Wenn jemand Geld für Bilder bezahlt, dann kann man sie verkaufen und wenn nicht, dann nicht. Und wenn jemand einen Napf Farbe auf ein Blatt Karopapier schüttet und jemand bezahlt eine Million dafür, dann ist das eben so - schön für den Künstler.
 

Tyrus

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2014
Beiträge
449
Ich sehe es einfach so: Gerade bei der Kunst bestimmt der Markt den Preis. Wenn jemand Geld für Bilder bezahlt, dann kann man sie verkaufen und wenn nicht, dann nicht. Und wenn jemand einen Napf Farbe auf ein Blatt Karopapier schüttet und jemand bezahlt eine Million dafür, dann ist das eben so - schön für den Künstler.
Ja recht hast du keine frage.
Nur...bei dem was ich mit Karopapier geschrieben hat ging es sicher nicht um ein Farbklecks auf ein Blatt Karopapier sondern eben um Furry-Artworks.^^

lg
 

Similar threads

Oben