jorans erste Zeichnung

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Ich dachte mir, mein Weg zur selbstgemalten Fursona muss ja irgendwo beginnen. Ich hoffe, dass dieser Anfang nur schlecht ist, anstatt grottenschlecht. ;-)

Ich hab die Skizze auf normales Druckerpapier mit einem 08/15-Bleistift gezeichnet und diese mangels Scanner dann mit meinem iPhone abfotografiert. xD

Danach hab ich es mit dem Gimp noch etwas bearbeitet und gefärbt.

Ich freue mich auf mein Wacom Bamboo nächsten Monat, damit werde ich sicher mehr Übung bekommen. ^^

Naja, hier ist es (bitte nicht lachen :p):


Das ist meine ursprüngliche Skizze:
 

Chiyoko

Mitglied
Mitglied seit
13 Jul 2010
Beiträge
310
also für das erste bild finde ich es doch schon recht gut!
 

Xandro

Guest
Üb weiter, sonst klopf ich dir den Po weich. Mir gefällt das Bild und ich möchte sehen was du zu stande bekommst, wenn dein Übungslevel angestiegen ist. Viele Anfänge haben viel schlechter angefangen als deine, daher konzentrier dich auf Übung und versuch dich an mehreren Motiven. Kannst natürlich die Großwildkatzen immer als Vorbild nehmen.

Wenn du ein zweites Bild hast, dass du zeigen möchtest oder einfach ein anderes, kannst du das gerne auch hier posten. Wenn du gar mehrere hast, würde ich mich sogar freuen ein ganzes Album von dir zu sehen.

Freundliche Grüße und viel Erfolg:
Von Xandro
 

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Danke Xandro! Ich will definitiv mehr zeichnen und mich in erster Linie an Grosskatzen üben, da mein primäres Ziel ist, meine Fursona einigermassen ansehbar zu (digitalem) Papier zu bringen. Ich will als nächstes mal versuchen Tiger in verschiedenen Abstraktionsstufen zu zeichnen, mal anthropomorpher, mal realitätsnäher - meine Fursona stelle ich mir mit relativ wenigen anthropomorphen Merkmalen vor aber ich will ein Gespür für verschiedene Methoden bekommen und herausfinden was mir am meisten liegt und ganz einfach auch was für einen Anfänger wie mich am einfachsten zu zeichnen ist.

Viel Material wird von mir wahrscheinlich in den nächsten paar Wochen nicht kommen weil es einfach umständlich ist, auf normalem Papier zu skizzieren, das dann abzufotografieren und im Gimp nachzubehandeln/weiterzubearbeiten. Wenn ich mein Wacom Bamboo bekomme liefere ich hier sicher mehr ab. :)

Danke nochmal für das Feedback von allen! :)
 

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Doch noch etwas anderes:



Nach diesem Tutorial. Mich nervt irgendwie, dass ich es partout nicht schaffe, dass meine Skizze so gut aussieht wie die auf DA, obwohl es doch eigentlich so einen simplen Eindruck macht. :p
 

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Gleiches Tutorial, diesmal mit meinem neuen Wacom Bamboo Pen & Touch Medium (ca. A5). :)



Mit einem Grafiktablett macht das viel mehr Spaß und geht auch einfacher von der Hand. :D
 

Opiumkatze

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
820
Is ja geil wie gut du zeichnest! :D Darf ich fragen, mit welchem Progamm du zeichnest? Ich vermute mal, GIMP. :)

Ausgezechnet, weiter so. :)
 

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Danke auch euch, Lizrov und Akitar! :)

Ich bin immernoch bei meinem Wolf. ^^ Diesmal habe ich die Konturen nachgezogen und ihm ein wenig Farbe verpasst:

 

Logi

Guest
Danke auch euch, Lizrov und Akitar! :)

Ich bin immernoch bei meinem Wolf. ^^ Diesmal habe ich die Konturen nachgezogen und ihm ein wenig Farbe verpasst:

Hi... ^^

Ich hoffe man erkennt was... wenn du das hier beachtest, sehen deine Zeichnungen gleich viel besser aus^^

Es muss nich so viel sein... aber etwas... keinen direkten Übergang^^
 

Anhänge

Fen

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
705
Hi... ^^

Ich hoffe man erkennt was... wenn du das hier beachtest, sehen deine Zeichnungen gleich viel besser aus^^

Es muss nich so viel sein... aber etwas... keinen direkten Übergang^^
Dem stimme ich zu aber ein Foto als Referenz ist keine Schande. xD
Das hier ist z.B. gut geeignet um die Proportionen eines Wolfkopfes im Profil zu üben. :)

 

joran

Mitglied
Mitglied seit
27 Feb 2011
Beiträge
163
Mir war's langweilig und ich hab einfach mal angefangen, was hinzukritzeln. Ich fand es interessant, mit den Farben herumzuexperimentieren.

 

Similar threads

Oben