Ist Fursuiting gesund oder schädlich für Uns Fussls?

Ist Fursuiten gesund oder bedenklich?

  • Ja aufjedenfall, es ist gesund!

    Abstimmungen: 10 28,6%
  • Nein, wieso sollte es?

    Abstimmungen: 9 25,7%
  • Jap, da könnte was dahinter stecken!

    Abstimmungen: 8 22,9%
  • Um Gotteswillen Nein, Fursuiten mit sowas zu vergleichen! D: (Facepalm)

    Abstimmungen: 8 22,9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35

Leoniene

Guest
Hallihallo! :)

Hoffe es ist Okay wenn ich Hier diese Thema mal eröffne?

Gut~

Also seit langem geht mir immer wieder folgendes durch den Kopf, ob Fursuitung eigentlich gesund sein könnte oder das Gegenteil?

Weil in Diskussionen die ich mit ein Paar Fussels wie z.B. viva Skipe hatte,
sagten manche :

Ja, da wir ja sicherlich bei Suiten schon die Kalorien purzel und manche sagten "Ich hab damit sogar abgenommen!"
Also das, das vl sogar für den Körper extrem Sport bedeuten würde vl.

Ein Teil sagte aber auch wiederum Nein, weil wenn man bedenkt was für Giftstoffe in diesen Dinger stecken könnten, überall, z.B Resin bzws. Giesharzmasken (durch zu wenige Kontrollen) oder das Kunsfell und denke man noch an verschiedenste Schaumstoffe oder Materieal?

Außerdem kahm noch eine Frage die mich jetzt auch brennend heiß interresieren würden:

"Wie viele Kal. verbrauch man beim Fursuiten im Durchschitt so ungefähr...also Walks etc.?"

"Heißt das das wir wirklich (extrem) Sport unbemekrt machen eigentlich?"

"Ist wirklich ein Fusuit im Algeinem wirklich spricichwörtlich gifitg bzws. schädlich für den Körper?"


Ich stelle auch dazu eine Umfrage!
Bittte Kommentare hier her zu posten!
Und Bitte Bitte nicht ausharten lassen, man kann auch vernüftig darüber Reden!

Bitte und Danke!

Freundliche Grüße

Leoniene
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
Ich kann mir vorstellen, dass Feuerwehrmänner in ihrer Montur weitaus mehr schwitzen als Fursuiter.. Oder Bäcker, die die ganze Nacht vor dem heißen Ofen stehen, oder Bademeister in der Sauna..
Jeder Fursuiter sollte selbst wissen, wo seine Grenzen sind und aufhören, wenn er merkt, dass es ihm zuviel wird. Deswegen gibt es ja auch auf Cons (zum Beispiel EF) die Fursuiter-Bereiche, wo man sich ausruhen kann :).

"Wie viele Kal. verbraucht man beim Fursuiten im Durchschnitt so ungefähr...also Walks etc.?"

Keine Ahnung, um ehrlich zu sein...

"Heißt das, dass wir eigentlich wirklich (extrem) Sport unbemerkt machen?"

Das ist schwer zu sagen, manche rennen und turnen ja richtig im Suit ;). Kommt also darauf an, aber wie gesagt, muss jeder selbst wissen, wie belastbar sein eigener Körper ist.

"Ist ein Fursuit im Allgmeinen wirklich sprichwörtlich giftig bzw. schädlich für den Körper?"
Jeder ist selbst dafür verantwortlich, was er mit sich anstellt. Wenn man merkt, dass man nicht mehr kann und einem schwindelig wird, was dann? Dann zieht man den Suit eben aus oder macht eine Pause! Nutzung auf eigene Gefahr, so gesehen :I
Auch wenn das so manch Einer nicht so sieht, man ist selbst verantwortlich dafür, was man mit seiner Gesundheit anstellt. Der Spotter kann einem nicht im Suit ansehen, wenn einem schwindelig wird und man nicht mehr kann.

Was Kunstfell und Schaumstoff betrifft: Du sollst es ja nicht essen ;). Sicherlich gibt es einige Allergien. Ich bin allergisch gegen das Fell von Lifesell und was mach ich? Ich nehme anderes Fell, wogegen ich nicht allergisch bin und meide Suits mit dem besagten Fell. Wäre ich allergisch gegen Schaumstoff dann müsste ich eben Suits nehmen ohne.
Oder man suitet eben nicht.
Bei der Bearbeitung von Resin etc. sollte man ohnehin eine Atemmaske tragen.. Zumindest mache ich das, wenn ich Plastik schneide oder Fell bearbeite, weil es wirklich unangenehm ist, wenn da einem die kleinen Teilchen, der Staub und die Fusseln in den Hals kommen.


Und Leoniene.. ich bitte dich, auch wenn du mit dem Handy online bist. Schau doch nochmal über das drüber, was du da postest :c
 

Leoniene

Guest
Und Leoniene.. ich bitte dich, auch wenn du mit dem Handy online bist. Schau doch nochmal über das drüber, was du da postest :c
Bin aber gerade am PC und hab das im Word sogar geschrieben und korriegiert D:

Danke werde es gleich begut achten!


Und vielen Dank für diese Ausführliche Erklährung! :)
 

Cody_Berry

Chaosköter
Mitglied seit
12 Jan 2011
Beiträge
1.448
Mal pur von der logischen Seite aus gesehen:

Ungesund? Ich glaube nicht das es sonderlich ungesund sein kann. Selbst wenn das eine oder andere Material eventuel ein bisschen was ungesundes ausdampft. Dafür steckt man nie lange genug drinnen. Die Dosis macht das Gift.

Gesund? Ich glaube auch nicht das es viel aus macht wenn man im Suit rumhüpft. Würde man das ohne machen, würde es, und da bin ich mir ziemlich sicher, den selben Effekt haben.
Warum einige dann trotzdem meinen sie hätten dadurch abgenommen?
Tja, was hätten sie gemacht wenn sie das Suit nicht hätten? Vorm PC sitzen? Oder vorm Fernseher?
Ich glaube wirklich nicht das ein Suit Bewegung effektiver macht. Warum sollte es auch? Wegen einer höheren Körpertemperatur? Ne, sicher nicht, dann würde man in der Sauna ja auch vom Sitzen abnehmen. Es wiegt auch keine 30kg, so das man besonders viel Kraft aufbringen müsste um sich darin zu bewegen. Wenn dann bringt es die Leute dazu sich überhaupt zu bewegen.

Soweit meine Gedanken.
 

Brookida

Super-Moderator
Mitglied seit
22 Aug 2008
Beiträge
2.747
Klar ist es Gefährlich ;)

mal Spaß beiseite ein Fursuit ist eine laufende Sauna, du hast eine eingeschränkte Orientierung was die Verletzungsgefahr erhöht.
Viele Suiter überschätzen ihre Kondition was kein Problem ist wenn sie 1. einen Spoter dabei haben und 2. Wasser dabei haben.
Auf der Ef Parade kümmert sich ein ganzes Team aus Security , Sanis und Fursuit Supportern um die Leute.

Dumme Idee Nachts Alleine ins Ghetto oder in den Wald gehen, oder in den Wald zur Jagdseson oder zum NPD Parteitag.




Ps. Leoniene da sind immer noch Fehler z.b das Programm heißt Skype nicht Skipe und Material schreibt man ohne ie. Bitte installiere dir eine Rechtschreibhilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

LionMarozi

LÖWÄÄÄ of chaos and disharmonie
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
4.852
Fursuiting is genau so gefährlich wie auffer Nordschleife rum zu ballern oder sich mit nem Ford bei nem Opel-Treffen auffen Platz zu stellen, die Haube auf zu machen und so rufen: " Son drecks Opel. Hab ich den schon wieder eingesaugt", ein Modellauto aussem Motrraum zu ziehen und denne ganz schnell abzuhauen.

Nein Quark, sind dusselige Beispiele aber ich sehe im Fursuiting nicht mehr oder minder Gefahren als in anderen Dingen. Man muß nur mit umzugehen wissen.

Wie Brookida schon sagte, inner tiefsten Nacht, in irgend nem Ghetto sollte man sich net mit nem Suit rum treiben. Das könnte nach hinten los gehen...Aber das sagt einem die Logik..^^
Dass es auch anstrengend ist im Suit rum zu tingeln sollte auch klar sein. Je komplizierter der Suit, des so fit sollte man sein aber man tut es sich ja freiwillig an.

Also langes Gequarke, kuerz Sinn: Wenn man sich nicht komplett sich überschätzt, sehe ich persönlich keine all zu großen Gefahren.
 

Venâtura

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2010
Beiträge
2.277
ich finde es schwer bei der umfrage was anzukreuzen... bis auf die erste antwort ist alles undeutlich da du eine frage mit ODER gestellt hast, kann man es nicht ankreuzen... verstehst du was ich meine? also die antworten sind nicht eindeutig finde ich..
 

Jorinda

Guest
Zu Überhitzung und Überanstrengung ist schon genug gesagt - man muss eben wissen, wieviel man kann und wann man aufhören oder Pause machen sollte.

Was Giftstoffe angeht: Normale Schaumstoffe sind ungiftig. Kunstfell in der Regel auch (woher Mobos Allergie kommt, ist mir als Naturwissenschaftler ein Rätsel - aber ich bin ja kein Allergologe.)
Textilien, also auch Kunstfell, werden geprüft ehe sie auf den Markt kommen. Die sollten also nicht giftig sein. Dass man beim Fellschneiden jede Menge Flusen erzeugt, die man nicht einatmen sollte, sollte jedem klar sein - nicht weils giftig ist, osndern weil jegliche Fremdkörper in der Lunge schädlich sein können.


edit: nochwas zum Thema Sport und Gewicht: ein gesunder Sport ist Suiten wahrscheinlich nicht - das ist ja wie Turnen in der Sauna, plus (bei manchen Suits) eingeschränkte Luftzufuhr.

PS: Ich persönlich nehm bei der Laborarbeit sowieso wahrscheinlich viel mehr Chemikalien auf, als ich beim Fursuiten je könnte ;)
 

Löwe Christian

Mitglied
Mitglied seit
23 Nov 2010
Beiträge
2.530
Die körperlichen Aspekte: Solange man seine körperlichen Grenzen kennt und sie einhält, sollte eigentlich nichts negatives passieren. Generell ist doch bewegung gesund. So sehe ich die Sache.
 

KurtWagner

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2012
Beiträge
222
Was Kunstfell und Schaumstoff betrifft: Du sollst es ja nicht essen ;-).
*kau* Was das sagst du mir jetzt?! Verdammt!

Nein, jetzt mal ernsthaft.
Ich glaube wenn man eine Spoter dabei hat, ist die Frage der Gesundheitsgefährdung schon mal etwas weniger relevant.
Aber ein Suit ist warm und behindert die Sicht. Und ganz so beweglich im Suit ist man meistens auch nicht. Man kann nur sagen Holzauge (und Spoter) sei wachsam. Dann passiert schon nichts.
 

Similar threads

Oben