Ideen, Fragen, Chaos im Kopf durch Projekte.

Giggle

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2012
Beiträge
95
Ja, denke der Titel könnte es sehr gut treffen wenn ich bedenke, was vielleicht alles, wenn ich es ansatzweise schaffe, alles gebaut werden möchte. Möchte wohlgemerkt. Ob ich das schaffe steht auf ganz anderen Blättern.
Wünsche existieren einige.

-Giggle der Tinker
-Bärenwesen fürs Larp
-evtl. Pandarin fürs Larp oder just for fun
-andere diverse Ideen....

Bei der Tinkerstute hätte ich momentan wegen der Planung weniger Bedenken bezüglich des Aufbaus.
Doch Probleme bereite mir die Bärigen.
Ich würde da doch wenn es geht, abgesehen vom Kopf, ein wenig auf den natürlicheren Körperbau der Bären zurückgreifen
was die Beine angeht. Aber.... sie sind ja Sohlenläufer, und ich weiß nun nicht, ob das einfach der Optik wegen gut aussieht, oder
ob man doch vielleicht Digiratet Legs macht, oder wie man sie so schön nennt (verzeiht sollte ich mich grad da in der Schreibweise vergriffen haben).
Oder wäre es von Vorteil die eigenen Beine durch Polster optisch zu verdicken?
Ansonsten bin ich allein wegen dem Gesichtsfeld der Bären schon so weit es geht am Sammeln von mir am geeignetsten erscheinenden Bildern.

Über den ein oder anderen Tipp diesbezüglich würde ich mich sehr freuen, da dieser Bärenfuß/-beingedanke schon lange in mir herumspukt.


LG
Dat Giggle ^^.
 

Agira

Mitglied
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
374
hm.. Fursuit im Larp.
Ich komm in der Rüstung schon immer zum schwitzen wie blöd.. und das eingeschränkte Sichtfeld,sowie die Schnelligkeit wären dann auch ein Problem.

Bei einem Bären würde ich jetzt die Beine normal machen.. anders sähe es ein wenig komisch aus. Persönlich fände ich es schöner, aber es kommt ja auf dich.
Außerdem würde ich in den Suits für das Larp eine richtig gute Lüftung einbauen.. Willst du denn dann auch Conquest tragen oder generell auf Cons? Auf Conquest wirst du mit dem Teil ohne Kühlung sterben.. wenn man schon allein normale Rüstung ohne Kettenhemd und Platten trägt, geht man schon fast auf dem Schlachtfeld ein.
Überleg dir das nochmal genau, mit der Kühlung.. das wird wohl eher der wichtigste Teil davon werden, jaw abgesehen vom Kopf.
 

Giggle

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2012
Beiträge
95
Ok, also eher normale Beine. Ich habe auch eher an einen Particular gedacht. Sprich längere "Handschuhe, soetwas wie Hosen, und ja Kopf.
Wegen der Kühlung dachte ich an Kühlmanschetten wenn es denn möglich ist. Vor längerer Zeit habe ich im I-Net diesbezüglich schon mehrere diverse gesehen, von Kühlwesten, und auch etwas für die Halsregion.

Von der Hitze her... kenne ich es schon ein wenig.
In meiner Ex-Arbeit als Kinderpflegerin in einem Hotel, hatte ich oft das Vergnügen, in praller Sonne gut eine halbe Stunde lang für die Kinder tanzen zu dürfen, plus danach geknuddelt zu werden.
Es wäre auch kein Kämpferchar, sonder eher ein ruhigerer. Ich bin nicht wie der Herr der einen Ram spielt oder wie man es nennen kann ^^.
 

Agira

Mitglied
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
374
jaw also kühlung probier ich auch grad noch rum..ob das geht weiß ich selber nicht.. nicht dass die Kühlweste dann zu breit wird für den Suit. Also, dass man die ausbeulungen dann sieht.

Naja dann könnte es ja gehen.. wenn du öfters im schatten bist und so.
 

Giggle

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2012
Beiträge
95
Ich hoffe es das ich es dann schaffe.
Und wegen ner Weste, ich denke bei einem Bären dürfte es gehen. Die wirken massig.
Wenn man aber etwas macht, was eher schlank wirken sollte, wird die Sache aber sicher echt schon schwieriger :(.
 

Similar threads

Oben