Ich bin mir unsicher beim furrsuit bauen

Baliana

Frischling
Mitglied seit
25 Mai 2020
Beiträge
5
Ich würde gerne ende des Jahres mein ersten Furrsuit bauen. (warscheinlich aber erst ein teilsuit) Ich bin mir unsicher welche head base in dem fall besser währe. Habe mich durch einige seiten durch geklickt und sehe plastik-head bases aber auch welche aus Schaumstoff. Was ist eurer Meinung besser bzw. was hält besser und ist für den 1. furrsuit am besten geeignet? Ich würde mich tierisch über hilfe freuen :).
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.009
Resin nicht Plastik. Einen Head zu bauen ist teuer und du wirst wohl noch ordentlich wachsen. Die Materialkosten können schnell in 200€ für den Kopf alleine gehen. Für etwas was dir evtl bald nicht mehr passt.
Das solltest du dir überlegen.
Ich denke für ein erstes günstiges Experiment solltest du Schaumstoff verwenden.
 

Baliana

Frischling
Mitglied seit
25 Mai 2020
Beiträge
5
Okay danke für den tipp ^^ Schaumstoff hab ich zum glück sogar noch
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.596
Aus eigener Erfahrung bin ich mit Schaumstoff besser zurecht gekommen als mit einem Drahtgestell aus Dachrinnenstopp beim Bau des Kopfes. Wenn du noch wächst, ist ein Partsuit auf jeden Fall ratsam, da Kopf und Hände verhältnismäßig wenig wachsen. Einen Body kannst du dir später immer noch nähen, wenn du ausgewachsen bist. Bei den Feedpaws gibt es Bauweisen, wo du noch etwas Luft lassen kannst und die dir bei einem wachsenden Fuß dann immer noch passen. Ein Tail ist oftmals das einfachste, womit du anfangen kannst und sorgt fürs erste Erfolgserlebnis.
 

Similar threads

Oben