Hilfe bei der Fell bestellung im ausland !?

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
Hallo ihr lieben!
Ich brauch dringend eure hilfe!
Und zwar habe ich mir ja bei stoffecke-vogt fell bestellt .
Das fell ist leider total schlechte qualität und deshalb für mich nicht zu gebrauchen.
Nun haben mir viele geraten bei Fabric oder Mendel zu bestellen .
Die haben auch meine farben kein thema aber ich steig durch diese sache mit den kosten nicht durch:-?

Und nun brauch ich hilfe !
Ich habe mal die beiden fellsorten in den warenkorb gepackt in beiden shops.

Bei Fabric :
Preis pro StückZwischensumme
Faux Fur Luxury Shag Schwarz
BA-468
0 ½ Yard.
20,98 $20,98 $
Faux Fur Luxury Shag Lila
BA-473
0 ½ Yard.
20,98 $20,98 $

Artikel Zwischensumme:41,96 $
Geben Coupon Code:
* Klicken Sie auf Übernehmen, um Gutschein einzulösen * Ein Gutschein pro Bestellung * Geschenkgutscheine unten angewendet werden
-
Versand: Bitte wählen Sie eine Versandart UPS / USPS Versandkosten (16,39 $)
16,39 $
Steuer erhoben:0,00 $
Total:58,35 $


KASSE: Zahlungsinformationen
Grand Total:58,35 $
Saldo:58,35 $

Und bei Mendel:
ProduktbeschreibungEntfernenEinzelpreisMengeGesamt
Plüsch-Purple Artikelnummer: M1361452entfernen15,99 $HofUpdate8,00 $
Plüsch-Black Artikelnummer: M1361806entfernen15,99 $HofUpdate8,00 $

15,99 $
Zwischensumme:

0,00 $
Steuern:

Verschiffen-Methode:
USPS Priority Mail Int'l - 40,43 $ USPS Express Mail Int'l - 52,03 $
ändern zip: 29640

40,43 $
Versand [USPS Priority Mail Int'l]:

56,42 $
Geschätzte Gesamtkosten für Bestellung:




So kann mir jetzt jemand sagen wie das mit zollkosten ist !?
Wieviel kosten da noch zukommen würden ?!
Und wie der versand läuft?
Währe euch sehr dankbar da ich momentan auf heissen kohlen sitze weil ich anfangen will und nicht kann;-)
Danke schonmal im vorraus!
 

dogyday

Mitglied
Mitglied seit
10 Feb 2009
Beiträge
190
Wenn alles soweit passt, und dem Zoll stimmig erscheint, nimmt der etwa 20 prozenz Aufschlag. Manchmal auch nur 15, aber das gilt nur für spezielle Güter. Dann nimmt das dir UPS ab, wenn sie das Paket liefern. Wenn du unter 22 Euro bleibst, kommen keine Kosten auf dich zu und wenn dir jemand ein "Geschenk" bis 45 Euro schickt auch nicht. Der Zoll kontrolliert erst was in der Zollerkärung steht und danach richten sich dann auch die Kosten, wenn es nicht alzu extrem abweicht.
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
Könntet ihr mir denn nen onlineshop empfehlen der über ups liefert ?
 

Phoenixkind

Mitglied
Mitglied seit
8 Jul 2012
Beiträge
52
sobald das Paket beim Zoll ist, bekommst du einen Brief, in dem drinne steht, wie viel du noch zahlen musst (19% vom Einkaufswert als Steuern ab 22€, Zollgebühren fallen wohl erst ab 200€ oder höher an, weiß ich gerade nicht so genau). Dann überweist du das und die schicken es weiter, oder du fährst zum Zoll und bezahlst das bar. ^^
Wenn es über 5Tage beim Zoll liegt fallen pro Tag noch 50ct an.
 

Eodain

Guest
Ich hab bereits öfters bei fabric.com bestellt und kann daher folgendes berichten:
Du überweist einfach das Geld für Fell+Versand ansich. Sobald UPS das Paket dann bei dir abliefert, wollen die von dir das Geld für'n Zoll haben - die haben dir das quasi "geliehen" (= für dich bezahlt) und holen sich das dann wieder bei dir ab.
So ist's zumindest immer bei mir gewesen.

Eo
 

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
Was ich nciht so recht verstehe.. du bestellst doch von jedem einen halben Meter? Wieso bezahlst du dann soviel bei fabrics?
Du dürferst doch dann nur knapp 21 $ bezahlen und nicht knapp 42$? Habe bei Fabrics nachgeschaut..
Halber Meter schwarz, halber Meter (bzw. Yard) Lila?

Dann dürfte auch der Zoll weit weniger ausfallen..
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
Naja sieht man doch oben welches fell das ist und wieviel hab das so kopiert wie es im einkaufswagen war !
Keine ahnung warums so teuer ist:-?
 

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
Also wenn ich bei Fabrics nen halben Yard in den Einkaufswagen lege, dann bezahl ich auch nur nen halben Yard ;)
Ich würd mir das an deiner Stelle nochmal ansehen, so ist das nicht richtig, da ist ein Fehler drin gewesen. Denn bei mir klappt es, nen halben Yard jeweils zu bestellen von den Farben, die du da haben möchtest.

Das Fell von Fabrics kann ich wirklich empfehlen, das ist richtig gut, fühlt sich sehr weich an, hat eine schöne Struktur und ist recht dick, sodass man beim Abrasieren nicht viel vom gewebten Material drunter sieht.
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
:eek: na denn guck ich nochmal !
Ja ich weiss noch nicht wo ich mein fell nun herhole ich denk drüber nach :)
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
Artikel Zwischensumme:20,98 $
-
Versand: Bitte wählen Sie eine Versandart UPS / USPS Versandkosten ($ 15.95)
15,95 $
Steuer erhoben:0,00 $
Total:36,93 $


KASSE: Zahlungsinformationen
Grand Total:36,93 $
Saldo:36,93 $
So nun is es richti *schäm* ich hatte wirklich nen fehler drin ! danke Mobo
 

Kubwa

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2012
Beiträge
391
Es gibt 3 mögliche Varianten wie es laufen kann:

In allen Fällen nimmt das Paket in Deutschland DHL entgegen, USPS (united states postal service) ist in Amerika wie die Deutsche Post hier. UPS, Hermes etc. sind Privatunternehmen und haben keinen Anspruch auf das Paket.

Variante 1: Das Paket geht durch den Zoll und wird nicht geprüft. Du musst nichts nach zahlen und es kommt einfach bei dir an.

Variante 2 (ist mir passiert): Das Paket geht durch den Zoll und wird verzollt. Du wirst aber nicht zum Zoll bestellt sondern die Post legt die Zollgebühr für dich aus. Bevor du das Paket an der Haustür bekommst musst du die ausgelegte Summe bezahlen. (Meist bei geringen Zollgebühren und bei unbedenklichen Waren)

Variante 3: Das Paket bleibt beim Zoll stecken und du wirst gebeten dort vorbei zu kommen um die Gebühr zu zahlen und das Paket abzuholen. Manchmal sogar das Paket vor den Augen der Zollbeamten zu öffnen. (Das passiert meist bei großen Paketen oder bei bedenklicher Ware und teurer Ware)

Alles in allem könnte es bei deiner Bestellung vom Zollbeamten abhängen. Es wird zwar Kunstfell drauf stehen aber je nach Paranoia Grad des Beamten könnte er dich zum Zollamt bestellen um sicher zu gehen das es Kunstfell ist.
 

Narrow

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2010
Beiträge
229
In allen Fällen nimmt das Paket in Deutschland DHL entgegen, USPS (united states postal service) ist in Amerika wie die Deutsche Post hier. UPS, Hermes etc. sind Privatunternehmen und haben keinen Anspruch auf das Paket.
Wie Kubwa sagt ausser dieser Punkt. All meine Fabric bestellungen sind bisher ausschließlich per UPS zu mir gekommen und UPS hat den Zoll immer direkt an der Türe kassiert.
Daher bestelle ich auch lieber bei Fabric, mir entsteht keine Zeitverschwendung und keine Fahrkosten zum Zoll. Anders als bei Mendels. Bei denen musste ich bisher immer zum Zoll fahren und mein Fell dort abholen.
Und paranoid waren sie jedesmal, auch bei Zeug von Monoyasha
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
ok :| ich werd mir alles in ruhe durch den kopf gehen lassen :)
Danke erstmal;-)
 

Kubwa

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2012
Beiträge
391
Wie Kubwa sagt ausser dieser Punkt. All meine Fabric bestellungen sind bisher ausschließlich per UPS zu mir gekommen und UPS hat den Zoll immer direkt an der Türe kassiert.
Daher bestelle ich auch lieber bei Fabric, mir entsteht keine Zeitverschwendung und keine Fahrkosten zum Zoll. Anders als bei Mendels. Bei denen musste ich bisher immer zum Zoll fahren und mein Fell dort abholen.
Und paranoid waren sie jedesmal, auch bei Zeug von Monoyasha
Kommt drauf an... hast du sie Ursprünglich mit USPS bestellt?
 

Narrow

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2010
Beiträge
229
Ja hatte ich. Gewundert, dass sie mit UPS kommen hatte ich mich auch, aber ich beschwer mich nicht. Muss ich nicht zum Zollfahren. Finde ich so sehr bequem.
 

Amy

Frischling
Mitglied seit
15 Okt 2012
Beiträge
27
wenn ich das jetzt so bestellen würde bei fabric wie es da oben steht was würden denn ungefähr an zollkosten dazu kommen ?
 

Foxine

Frischling
Mitglied seit
12 Mrz 2012
Beiträge
4
Am Tag der Verzollung wird der Dollarpreis in Euro umgerechnet, mit dem bei der Umrechnung aktuellen Dollar/Euro Kurs. Auf den dann erhaltenen Betrag kommen 19% als einfuhrsteuer(= Mehrwertsteuer)drauf. Auf diesen Betrag, würden dann die Zollgebühren kommen, die je nach Material oder Ware unterschiedliche Prozentsätze betragen.
Diese wiederum musst du nicht zahlen, da du noch unter der Zollfreigrenze bist.


Beispiel wenn jetzt die Verzollung wäre:

Das Fell 20,98 $; Aktueller Kurs 1€ = 1,2937$

Rechnung1: 20,98$*(1/1,2937)=16,217 gerundet 16,22€

Rechnung2: 16,22€*0,19=3,08€

Die Zahlung beim Zoll wäre dann 3,08€.


Da dies wiederum unter den Freibetrag von 22€ fällt, würde glaube ich sogar dieser nicht mal fällig. Sondern es sollte gleich ohne extra kosten zu die geschickt werden.
Es sei den, die wollen die Ware besichtigen.
 

AuraSoul

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2010
Beiträge
954
ich sag dir gleich, bei fabrics kassiert UPS im nachhinein ordentlich ab... mindestens 15€ für die Einfuhr und ihre abwicklung, wenn du pech hast wird dein paket selbst bei geringem wert geööffnet dann wrd es richtig teuer! ist mir mal passiert da wollte der nette mann an der tür für fell von 80€ warenwert nochmal 60€ ups gebühren haben.... obwohl ich die in keinem Fall dazu beauftragt habe, meine kiste zu öffnen oder what ever... habe dann mit anwalt und Meldung beim verbrauchershcutz gedroht und lustigerweise war dann alles ein riesen missverständniss... aber das machen die wohl ganz gerne mal
 

Similar threads

Oben