Hey Leute ich bins mal wieder..

sarah98

Guest
Hey Leute,
Ich habe jetzt schon öfters fursonas gezeichnet und auch aus pappmache gebastelt, selbst meinem manikin eins erstellt. Nun komm ich zu meiner Frage, ich will jetzt nochmal ein fursona ausprobieren zu konstruieren. Dabei handelt es sich um mein jetzigen fursona(+ ein paar Veränderungen). Diesen will ich auch aus einfachen pappmache machen. Die Frage ist nun.. Wenn ich für die Nase und Zähne Fimo verwende; ist das für die pappmacheversion zu schwer?? Wenn ja gibt es andere Möglichkeiten? Ich werde bald Fotos reinstellen.

Ich danke euch im voraus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thunderstand

Mitglied
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
76
Papmasche sollte fimo locker aushalten, solange du die zäne einzel formst und nicht gleich den ganzen block in einem stück dranhaust
 

sarah98

Guest
Papmasche sollte fimo locker aushalten, solange du die zäne einzel formst und nicht gleich den ganzen block in einem stück dranhaust

Ok. Naja kommt es nicht auch drauf an was msn für leim nimmt? Ich nehme zurzeit tapetenleim..würde es aber gern mit Mehl ausprobieren. Ich hätte da noch eine frage, in einem Video in YouTube hat eine eine richtig harte maske hhinbekommen. Was ist die beste formel (leim+zeitung oder zellstoff) um eine harte maske zu bekommen? Meine Masken sind alle So schnell wieder aufgegangen.
 

Asrasel

Admin
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.448
Um Pappmaché wirklich fest zu kriegen solltest du einen kleinen Material Wechsel vornehmen :3

das ganze nennt sich letzten Endes Kaschieren und kann so hart wie Holz werden wenn man es richtig macht. Wasserfest ist das ganze eigentlich auch, kostet nur etwas mehr.
Du brauchst dieses braune etwas festere Papier, womit man normalerweise Waren verpackt.
Sollte im Baumarkt erhältlich sein.
Du brauchst viel Holzleim und du brauchst Kleister.
Das Mischverhältnis zwischen Holzleim zu Kleister muss 70:30 sein. Also 70 Holzleim, 30 Kleister.
Weil das braune Papier ein bisschen dicker ist als Zeitung musst du es mehr in der Kleistermischung Tränken und warten bis es nich wirklich voll gesaugt hat.

Beim Kaschieren werden 5 Schichten angefertigt.
Bei den ersten 4 Schichten nimmst du immer kleine Papierstücke. Die sollten nich größer als 4x4 cm sein (Natürlich sollst du jetzt keine 4x4 cm Quadrate ausschneiden XD)
Bei der letzten Schicht kannst du etwas größere Stücke nehmen. Aber auch die sollten nicht zu groß werden!

Wichtig ist, das du das ganze zwischen den Schichten immer ein bisschen trocknen lässt bevor du die nächste Schicht beginnst. Streiche alles immer schön glatt damit die Oberfläche eben bleibt und am Ende gut aussieht!

Wenn du die Masken so anfertigst das man am Ende immer den Unterkiefer abschneiden und mit Gelenken wieder befestigen muss solltest du eine dünne Säge bereit halten. Die Löcher für die Gelenke müssen dann gebohrt werden.

Ich hoffe das war ausführlich genug ^^
Vielleichts hat's dem ein oder anderen auch geholfen :3
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
3.904
Cola, der letzte Beitrag war in 2014^^
 

Asrasel

Admin
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.448
XD Ich glaub ich hab mich verlesen.
Hab 2016 gesehen aber jetzt wo du es sagst XD

joa kann passieren
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Morky Vorstellung 16
Hilfe und Tipps 3
Kodiak Huskee Vorstellung 12
kian Vorstellung 9
Vorstellung 29

Similar threads

Oben