Fursuits in der Post?

ToraChan

Mitglied
Mitglied seit
10 Jan 2014
Beiträge
213
Irgendwie habe ich etwas Angst das wenn ich dann nun endlich mein Fursuit bestelle, dass dann entweder der Karton total misshandelt ankommt (weniger schlimm) oder dass der sogar aufgemacht wurde und etwas entfernt wurde...

Wie oft landet so ein Paket eigentlich im Zoll?

Da ich ja in dem Betrieb wohne würde ich es unter dessen Adresse bestellen..Wäre das dann sicherer?
Als ich letztes Jahr Pokemon Anhänger bestellt habe, wurde das Pakte auch aufgemacht, diese rausgenommen, und so weitergeschickt.
An der Seite weit aufgerissen und der Postbote bemerkt nichts, als es dann bei uns im Postfach lag -_-
Bei der Post sich beschwert etc. mit allem was dazu gehört. Und was mir schon von vielen gesagt wurde. Das bringt nichts. So ein scheiss. 15€ Anhänger einfach weg, ohne jegliche Rückerstattung obwohl ein Paket ab einem bestimmten Gewicht/Preis doch versichert ist -_- Zum Kotzen die Deutsche Post. Mit einem Suit können eher nicht soviele etwas anfangen, aber Pokemon Anhänger? Jetzt ehrlich?
Habe etwas Angst dass das Paket 'verloren geht' oder hier leer ankommt...
Tipps wie man das schon beim abschicken verhindern kann? Also dick Klebeband oder welchen Anbieter?
Vielen Dank schonmal..
 

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.725
Am besten du machst es mit versichterm Versand ist zwar teurer aber sicherer.
Und beim Zoll landet es immer weil du Zollgebühren (je nach dem wie teuer der Suit war bis zu 200€) dort zahlen musst.
 

Jack Mirror

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2010
Beiträge
1.175
Irgendwie habe ich etwas Angst das wenn ich dann nun endlich mein Fursuit bestelle, dass dann entweder der Karton total misshandelt ankommt (weniger schlimm) oder dass der sogar aufgemacht wurde und etwas entfernt wurde...

Wie oft landet so ein Paket eigentlich im Zoll?

Da ich ja in dem Betrieb wohne würde ich es unter dessen Adresse bestellen..Wäre das dann sicherer?
Als ich letztes Jahr Pokemon Anhänger bestellt habe, wurde das Pakte auch aufgemacht, diese rausgenommen, und so weitergeschickt.
An der Seite weit aufgerissen und der Postbote bemerkt nichts, als es dann bei uns im Postfach lag -_-
Bei der Post sich beschwert etc. mit allem was dazu gehört. Und was mir schon von vielen gesagt wurde. Das bringt nichts. So ein scheiss. 15€ Anhänger einfach weg, ohne jegliche Rückerstattung obwohl ein Paket ab einem bestimmten Gewicht/Preis doch versichert ist -_- Zum Kotzen die Deutsche Post. Mit einem Suit können eher nicht soviele etwas anfangen, aber Pokemon Anhänger? Jetzt ehrlich?
Habe etwas Angst dass das Paket 'verloren geht' oder hier leer ankommt...
Tipps wie man das schon beim abschicken verhindern kann? Also dick Klebeband oder welchen Anbieter?
Vielen Dank schonmal..
Ich meine mich zu erinnern, dass wenn was aus dem Ausland kommt oder aus Amerika, es meist mit UPS versendet wird. Demnach sollte es dann auch hier in Deutschland mit UPS bis zum Zoll oder deiner Haustüre gebracht werden.
Allerdings weiß ich nicht, ob UPS sauberer arbeitet als die Deutsche Post. Hängt ja auch meist von den Mitarbeitern ab.
Du kannst also ganz normal deinen Suit bekommen oder es sind wieder Idioten am Werk. Dann ist das aber wirklich Pech.
 

Alpensteinbock

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2013
Beiträge
336
Normalerweise schlägt dir der Fursuit-bauer die Versand-Möglichkeiten vor – je nach Erfahrung (und Kostenfrage) bevorzugen manche normale Post oder andere Kurierdienst- er sollte auch genug Erfahrung haben um den Suit fachgerecht zu verpacken – einfach nachfragen, sollte ja schliesslich nicht das erste mal sein wenn er ein professionaller Verkäufer ist.

Wegen eventuelle Schäden oder Verlust kannst du – neben der Post-Versicherung - auch nachfragen ob der Fursuitbauer Haftung übernimmt - manche Fursuitbauer bieten bei beschädigter Ware an die Reparatur auszuführen bzw. klären Post-Entschädigungen mit ihren Postdienst ab (z.B. U.S.).

Beim Zoll gilt grundsätzlich dass auffällige Pakete oder Pakete mit hohen angegeben Wert eher “kontrolliert” werden, das heisst nicht das sie geöffnet werden, aber das die Gebühren fällig werden -> http://www.happyfurry.de/showthread.php?8373-Bestellung-aus-dem-Ausland-Kosten%FCbersicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Askaram

Mitglied
Mitglied seit
2 Jan 2010
Beiträge
134
Leider kenne ich mich nicht sooo damit aus, kann dir aber sagen wie es bei mir war: Ja, erst wurde es mit UPS versendet. Doch dann ging der tracking code bei UPS nicht mehr. War total geachockt. Aber es wurde schon DHL übergeben. Dann landete es beim Zoll. Alles dabei gehabt (PayPal Auszug) und mein Vater musste aufmache und rein gucken, ob es dad richtige Paket ist.

Es war... etwas mitgenommen. Nur so 3 Kratzer. Und haufenweise Aufkleber von den Stationen. Alles ohne versicherten Versand (denke ich?). Es sollte eig nichts passieren, aber man kennt ja die Post....
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.298
Ich habe den Eindruck, es wird hier UPS mit USPS verwechselt.
 

Schabe

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2011
Beiträge
297
Den selben Eindruck habe ich auch.

Ich habe letzten Monat etwas aus den USA bestellt und das wurde mit USPS versandt. Die Firma gibt das Päckchen in Deutschland an DHL weiter, den Tracking Code kann man dann bei beiden Firmen benutzen.
 
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
1.713
Ich habe schon öfters einen Suit im Ausland bestellt. Ist immer tadellos beim Zoll angekommen. Da bekommt man dann ein schreiben, das das beim Zoll XXX ist und innerhalb 2 Wochen abgeholt werden kann.
 

Jorinda

Guest
Die Webseite vom Zoll ist hier auch recht nützlich: http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Verfahren/Verfahren_node.html

Es kann also beim Versand mit DHL/USPS passieren, dass du zum Zollamt hinfahren musst.
Kurierdienste wie UPS und FedEx bieten teilweise die Option, dass du den Zoll direkt zuhause bei der Zustellung zahlen kannst.

Frag einfach mal den Fursuitbauer, welche Versandoptionen er anbietet. Und nimm auf jeden Fall versicherten Versand - da ein paar € zu sparen ist Unfug, wenn man dafür riskiert, den Gesamtwert zu verlieren.
 

ToraChan

Mitglied
Mitglied seit
10 Jan 2014
Beiträge
213
Ich werde auf jeden Fall Nachfragen ^^
Für Informationen sammeln habe ich noch etwas Zeit das ich meine Commission im Sommer machen möchte ^^
Ich habe zuerst leicht Panik gekriegt wegen dem Zollamt da ich gar nicht weiß wo jetzt bei mir eins ist...
Führerschein bin ich grade dabei den ich hoffentlich bis Sommer haben werde xD
Google unser Freund und Helfer meinte das es ein Zollamt in Stade gibt.. Puh dachte schon ich muss nach Hamburg xD
Zu Fuß grade mal 10 Minuten :3
 

Similar threads

Oben