Fursuitbau-Workshop in Österreich?

SeliFurry

Frischling
Mitglied seit
3 Mrz 2018
Beiträge
5
Huhu,
hier bin ich wieder in meinem 2. Thema (oder Thread)
Zum Vorstellen muss ich mal zeit finden, jetzt geht es aber um den Fursuit-bau;)
Ich und meine Eltern kennen uns einfach nicht aus und sie sind misstrauisch dass der Suit (für´s Erste mal der Kopf) nix wird und wir dafür so viel ausgeben, also sozusagen ''Das Geld aus dem Fenster werfen"xD Frage: Kennt irgendjemand einen Fursuitbauer aus/in Österreich, der mir "live" helfen könnte beim Suitbau (wie ein Workshop) der vlt schon etwas Erfhahrung hat? oder das einfach anbieten würde?? Über Hilfe würden wir uns sehr freuen^^ich rechne damit, dass die meisten aus Deutschland kommen, und eventuell auch nicht so begeistert sind, aber es könnte ja sein :)
Bin schon gespannt! :D
 

Aturu

Mitglied
Mitglied seit
18 Jan 2014
Beiträge
103
Von welcher Ecke aus Österreich kommst du denn?

Ich würde generell empfehlen, nicht sofort mit dem Kopf anzufangen, sondern erst die einfachen Sachen, dann hat man mehr Motivation fertig zu werden :)

Weiters kann ich dir auch Telegram ans Herz legen, wo es sehr viele Suitbau-Gruppen gibt. Da kannst du einige Fragen stellen.

Die ersten Fragen solltest du dir aber selbst mithilfe von Youtube-Tutorials beantworten, es gibt sicher einige gute Videos dazu, wie man das am besten macht, was du machen möchtest!
 

SeliFurry

Frischling
Mitglied seit
3 Mrz 2018
Beiträge
5
Danke^^^^^^^^^ xD
wie kann ich eigentlich Personen mit Benutzername auf Telegram hinzufügen? Hab es grad runtergeladen ;)
 

Asrasel

Admin
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.410
Dafür musst du wissen wie die Person auf Telegram heißt.


Zu Workshops:
Das wird schwierig werden. Das Problem ist nämlich, dass es keine Suitbau Workshops gibt.
Die meisten die nicht recht wissen wie es geht schauen Tutorials auf YouTube oder lesen sich dafür durch Foren. Viele Suitbauer bauen privat bei sich zu Hause. Da wird man als fremde Person nicht einfach mal rein gelassen. Darüber hinaus ist es auch oft Platz und Zeit die da mit spielen.
Um einen Workshop zu machen braucht es ja mindestens 2 Arbeitsplätze und das werden viele nicht haben, weil keiner doppelt so viel Geld aus gibt um Workshops zu machen. Demnach ist sowas eher unüblich.
 

Similar threads

Oben