Fursiutkopf - Material?

Fen

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
705
Hey, ich bin vielleicht etwas knapp dran dafür.. aber ich woll versuchen mir ein Halloween-Kostüm machen, was aussieht wie Fen.

Ich hab eben eine grobe Skizze gemacht, wie es in etwa aussehen sollte wenn es vollkommen fertig ist. Aber aus den Zeitgründen hab' ich mich entschieden nur den Kopf zu machen. Eventuell auch noch eine Maske dabei.
Das lange Fell am Hals sollte etwa 10 cm lang sein..
Dieses Kostüm hat mir schon immer gefallen und ich hatte das auch die ganze Zeit im Hinterkopf: http://www.furaffinity.net/view/1987262/
So ähnlich wäre das Endergebnis mein Traum. Wobei das ja nur eine grobe Vorlage ist.

Ich habe noch nie vorher ein Fursuit/-kopf gebaut. Zum Glück näht meine Mutter viel und ist handwerklich recht begabt und kann mir da etwas helfen.

Meinen Frage wären jetzt:

Aus welchem Material sollte ich die Maske(n) bauen? Ich hatte spontan (für die Maske unten rechts) an Pappmachee gedacht..
Und wo bekäme (relativ günstig) ich sehr langes Kunstfell in dunkelbraun/grau her?

Würde mich über Rückmeldungen freuen.
Liebe Grüße,
Fen

EDIT: Ich sehe grade, peinlich, peinlich, dass das hier wohlmöglich im falschen Bereich ist. x..x Falls ja: könnte man das dann bitte in den Richtigen verschieben..? D:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Leoniene

Guest
Bin da jetzt nicht so sicher xD

Aber wegen Fell wüste ich was...

www.lifesell.de

Guck mal da rein die haben wirklich preisgünstiges Fell! xD

Wegen der Maske...hum...Papmaschee würde ich ab raten...da es vl leicht brechen könnte...muss aber nicht sein!...
Vl schon mal auch Schaumstoff und Gummimatten gedacht?

So wie manche Andere Hier?

Kannste ja mal die Suitbauer unter uns mal fragen...
Vl eh Allinchen, Yaiko, oder Aurasoul oder Hanouk, Mobocheese...?

Vl haben auch die sehr gute Tipps noch für dich? :3

Abet sonst muss ich sagen...Allem in Einen eine gradiose Idee sehr cool freu mich schon auf Fortschritte!
Und wünsche Dir gaaanz viel Glück das du einen tollen Suit zaubern wirst! :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
@Fen:
Von Lifesell würde ich dir abraten, die sind ohnehin derzeit offline..
Auf Furbase gibts nen Thread, wo viele Fellquellen aufgelistet sind :3 http://forum.furbase.de/index.php?page=Thread&threadID=39004
Ansonsten da einfach mal fragen, ob noch jemand Restfelle dahat.. Atalon hat meines Wissens nach noch etwas Grau und Braun da, Meter kostet 28 Euro. Weiß allerdings nicht, wie lang das ist :I
Stofffelle Vogt (oder so ähnlich) hat meines Wissens noch etwas längeres Fell..

Egal, für wen du dich entscheiden, lass dir kleine Stücke als Probe schicken, dann kannst du auch besser sehen, ob es die passende Farbe ist!

Pappmaschee wäre nichtmal so schlecht, wenn du diesen anschließend lackierst.. Hier hab ich jemanden, der so eine Variante gemacht hat:
http://animexx.onlinewelten.com/weblog/264316/593236/

Ansonsten mit Schaumstoff Formen und mit Fleece bekleben? Das wäre eine preisgünstige Variante :3


Aber du könntest dir eventuell noch LED-Augen bauen, das würde sicherlich stylisch rüberkommen :3
 
Zuletzt bearbeitet:

Fox Mulder

Mitglied
Mitglied seit
10 Sep 2012
Beiträge
54
hi, ich hab meinen head auch aus Pappmaché gemacht. es ist wirklich billig und leicht zu verarbeiten, allerdings hab ich mit der Frischluft ein kleines Problem :/
 

Alinchen

Mitglied
Mitglied seit
2 Jan 2011
Beiträge
628
Ich melde mich auch mal zuwort.

Also es kommt darauf an wie lange du die 'Maske' tragen möchtest, soll es ein richtiger Suit werden oder ein Halloween Kostüm für 1-2 mal. Sollte letzteres der Fall sein, würde ich dir von solchen aufwendigen Sachen wie Schaumstoff, Resin usw abraten. Das ist sehr aufwendig und viel Zeit hast du ja nichtmehr :)!

Was ich dir vorschlagen kann wäre (wie du selbst shcon erwähnt hast) Pappmache.
Kleine Anleitung, wie ich eine Maske machen würde;
Du baust ein 'Grundgerüst' aus Sachen die du daheim findest, sprich auf einem Styroporkopf mit zb Knete, Alufolie usw eine Form des Kopfes, die du gerne hättest.
Wenn du das fertig hast und dir 100% sicher bist dass du es so lassen möchtest beklebst du alles mit pappmache (Zeitung+Kleister), das ganze dann möglichst ohne Falten und glatt gestreichelt (mind 5 Schichten, die jeweils untere erst antrocknen lassen). Nachdem du das hast, ziehst du das gemacht Pappmachee eben eninfach von dem unnötigem Inneren weg und hast eine hohle Maske. (das Innere kannst du dann wegschmeisen oder in seine Einzelteile zurückzerlegen.
Die hohle Maske verarbetest du dann weiter, sprich beweglicher Kiefer (Hinged Jaw) , bemalung . schleifen und nciht zuletzt das Fell draufkleben.

Das würde glaube ich deinen Vorstellungen entsprechen... wenn du nciht zuviel Geld zur verfügung hast, lasse die Augen eben ganz aus, ist dann eben wirklich eine Maske und kein Fursuit Head.

Ich hoffe ich konnte dir einwenig weiterhelfen, wenn du ncoh Fragen hast schreib mich gerne an.
 

Redfur

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2011
Beiträge
266
http://basteln-de.buttinette.com/shop/suchen-DE-de-BU/?sucheurl=/ErwinMueller/Search.ff?query=veloursflausch&filterGeschaeftsfeld=bu&m=bu_de&productsPerPage=15&xml=true&page=1

stoffe-tippel.de

Bei butinnette gabs mal Langhaarplüsch, keine Ultraquali, aber echt in Ordnung für Halloween und Co.
Und bei Stoffe Tippel musst du nach Langhaarfell suchen, sorry, konnte den Link komischerweise nicht kopieren.
Das Fell da hat ne recht gute Qualität, kostet aber auch zwischen 16 und 24 Euro den Meter; dafür kommen kein Zoll und keine hohen Auslandsversandkosten drauf :)

Und man kann bestimmt auch weniger als einen Meter bestellen, wenns nur der Kopf und ein paar Handschuhe sein sollen, reicht bestimmt auch ein halber Meter oder 60 cm ^^
 

Fen

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
705
Vielen Dank erstmal für die Antworten! :3

Ich denke, dann werde ich den Kopf aus Kaninchendraht und Pappmachee machen. Es ist immerhin ein Halloween-Kostüm für dieses Jahr und ich hätte alles hier (außer eventuell Lack).

Zum Thema Fell hab' ich mich etwas umgesehen und u.a. eine Empfehlung von Stoff Zander gefunden und da das bei mir um die Ecke ist, werde ich da als erstes gucken. Ansonsten hab' ich mir auch einige Links abgespeichert.

Bei den Augen benutze ich, da meine Augen zu klein und nicht weiß sind, die von Fen aber schon wohl eher Tüll oder ähnliches.

Beim Kiefer und den Zähnen bin ich mir nicht ganz sicher. Mit Fimo hab' ich noch nie gearbeitet (nur mit Ton) und von solchen beweglichen Kiefern habe ich absolut keine Ahnung wie man das macht. D;
Ein vernünftiges Tutorial hab ich bisher auch noch nich gefunden. In den Threads habe ich jeweils nur gefunden, was die beste Variante ist, aus welchem Material o.ä. Aber ich finde nichts mit der "mechanik" dahinter. Kann auch sein, dass ich falsch suche. x..x
 

Redfur

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2011
Beiträge
266
Beim Kiefer und den Zähnen bin ich mir nicht ganz sicher. Mit Fimo hab' ich noch nie gearbeitet (nur mit Ton) und von solchen beweglichen Kiefern habe ich absolut keine Ahnung wie man das macht. D;
Ein vernünftiges Tutorial hab ich bisher auch noch nich gefunden. In den Threads habe ich jeweils nur gefunden, was die beste Variante ist, aus welchem Material o.ä. Aber ich finde nichts mit der "mechanik" dahinter. Kann auch sein, dass ich falsch suche. x..x
Fimo unterscheidet sich nicht allzu sehr von Ton.
Es ist trockener, mieft ein bisschen und ist nicht so eklig klebrig, lässt sich aber super verarbeiten! :)
Hmm, und für den beweglichen Kiefer, wenns denn einer sein soll, würde ich eine Variante mit Gummis nehmen.
Quasi den Unterkiefer vom Oberkiefer abmachen, dann mit diesen Klammern für Bürobedarf, bei denen man das Abgeheftete noch bewegen kann...menno, wie heißen diese Dinger nochmal?
Damit basteln Grundschüler oft bewegliche Zeiger an Pappuhren, mit denen sie die Uhr lernen...
Egal, mit denen machst du den Kiefer an den Seiten fest, und zwar so, dass dein Kinn unten gegen den Unterkiefer kommt.
An die Seiten des Kiefers machst du breite Gummizugbänder für den Rückholeffekt.
Sollte funktionieren, aber nicht für die Ewigkeit gemacht sein, also bei nem richtigen Suit würd ich es nicht damit probieren..
aber für den einen Abend reichts dicke^^
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich die Variante noch nicht probiert hab, ist mir nur so spontan durch den Kopf gegangen, wegen der Pappmascheeoberfläche.
Den Versuch ists aber wert ^^

Hoffe, du konntest meinen verworrenen Erklärungen folgen ^^
 

Fen

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
705
Jaa, vielen Dank. 8D
Das mit den Grundschüler-Uhren.. ich glaub ich weiß was du meinst. :) Die haben so'n Kopf und unten habb man 2... "Beine" auseinander biegen, richtig?

Ja, für einen Abend (oder zwei, drei evtl) müsste es reichen. Für aufwendigere Fursuit-Projekte werd ich mehr Zeit einplanen. ^^"
 

Zion

Mitglied
Mitglied seit
10 Sep 2011
Beiträge
81
Dachte erst ihr meinten Byroklammern, aber stimmt, mir dämmerts, ihr meint wahrscheinlich diese Dinger hier:

[IMGR]http://3imgsrv.fotofinder.com/archive/thumbnail/2E/2E797B9FA8B06A48.jpg[/IMGR]

Bei Google gefunden unter Briefklammern, Beutelklammern, Versandtklammern, und ähnliche Begriffe.

Dieser Thread hat auch mir wieder etwas Mut gemacht, zu versuchen einen realistischen Kopf zu bauen - erst einmal nur so ein Testkopf, wo ich die Form einfach mit Knete formen werde, dann Pappmache drauf und schauen, ob das nach was aussieht, ich werd gleich morgen die nötigen Sachen dafür einkaufen, ich hoffe ich vergesse es nicht!

Wünsch dir auch viel Spaß und Erfolg bei deinem Suitprojekt!!
 

Redfur

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2011
Beiträge
266
Jaa, vielen Dank. 8D
Das mit den Grundschüler-Uhren.. ich glaub ich weiß was du meinst. :) Die haben so'n Kopf und unten habb man 2... "Beine" auseinander biegen, richtig?
"
Ja, genau die Dinger meine ich ^^

Dieser Thread hat auch mir wieder etwas Mut gemacht, zu versuchen einen realistischen Kopf zu bauen - erst einmal nur so ein Testkopf, wo ich die Form einfach mit Knete formen werde, dann Pappmache drauf und schauen, ob das nach was aussieht, ich werd gleich morgen die nötigen Sachen dafür einkaufen, ich hoffe ich vergesse es nicht!

Wünsch dir auch viel Spaß und Erfolg bei deinem Suitprojekt!!
Cool, freut mich, würd dann gerne die Ergebnisse sehen ^^
Ich möcht auch was bauen...aber...Abitur...Schule...argh! :-?
Naja, ich freu mich schon auf den Februar...

Oh, hey und ihr könnt mir gratulieren - ich hab rausgefunden, wie man 2 Zitate gleichzeitig machen kann! xD
 

Fen

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
705
Vielen Dank. :)

Ich hab' mir gestern Fell in Wickrath gekauft. Da ist 'nen großer Lagerverkauf und die Qualität, sowie der Preis ist auch gut. Wenn man in der Nähe wohnt ists zu empfehlen~
Wobei ich flexibel mit den Farben war, wenn man genaue Vorstellungen hat weiß ich nich obs so super is. Dx
Ich hab' Fen jetzt einfach "Winterfell" gekauft. Es ist beige, teilweise auch dunkler. Und ein kürzeres Fell auch in beige (leider ein etwas anderer Farbton aber es passt~)

Aber da es jetzt wohl doch etwas länger als nur einen Abend halten soll wird's doch etwas aufwendiger. Ich hoffe ich schaffs noch von der Zeit her.
Beweglichen Kiefer werd' ich wohl nicht machen. Fen redet ja eh nie und geräusche macht's auch nur selten. o.o

Deswegen wird der Kopf auch nicht ausschließlich Pappmachee, sondern ich werd noch ein paar Gipsschichten drüber machen.
Die Zähne werde ich wahrscheinlich auch nicht aus Fimo, sondern dann halt aus Pappmachee oder Gips formen. Muss nurnoch gucken wie ich dann gut atmen kann~

Kurz nach Anfang des Projektes werde ich, wenn Interesse besteht, einen Threat auf machen in dem ich immer die Zwischenschritte mit Fotos hochladen werde~
 

Similar threads

Oben