Furry games?

fewri

Frischling
Mitglied seit
6 Sep 2018
Beiträge
3
Ich hab mal NekoJishi gespielt und fands ganz cool - aber denke da ist noch Potential. Habt ihr Tipps oder was erwartet ihr so von Spielen? Vielleicht können wir ja auch ein paar Ideen sammeln?
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
3.880
Spiele mit spielbaren Anthros oder auch spielbare Tiere?
Skyrim hat beispielsweise die Katzen und Werwölfe, Definity Original Sins hat seine Echsen.
Einige online Multiplayer haben Tiervölker wie zB WoW mit Tauren, Worgen, Füchsen, Pandas...
Oder suchst du nach Spielen wo alle Humanoiden Anthros sind?
Ich bin leider kein sonderlicher Fan von den Anthro Visual Novels, auch wenn ich mich an ein paar von ihnen versucht habe.
Biomutant (keine VN) wirkt recht vielversprechend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kairan

Mitglied
Mitglied seit
15 Mai 2013
Beiträge
85
Spiele mit Anthros oder von Furries ? Undertale war ja bei vielen Spielektritikern mal Spiel des Jahres, der Nachfolger der mal eben verschenkt wurde ist auch toll. Mal schauen wie das offizielle Nachfolgespiel wird.

Und Dust - An Elysian Tale war ja auch nicht ohne, oder ? Also ich habs zumindest auf der XBox und dem PC gekauft und auf beiden Plattformen einige Male durchgespielt.

Es gibt auch noch andere Furry Sachen in VR, aber das Thema spreche ich hier mal nicht an.
 

Factoolia

Frischling
Mitglied seit
14 Dez 2018
Beiträge
5
Hallo,
mir wäre jetzt spontan auch Skyrim eingefallen, bei dem man Tiere spielen kann. Habe neulich gesehen, dass es bei Fortnite auch Wölfe gibt, die man spielen kann, aber viel mehr fällt mir da nicht ein. Ein richtiges Furryspiel fände ich tatsächlich ganz cool, aber das müsste ja erst mal jemand entwickeln. Vielleicht du? Game Developement kann man übrigens auch im Fernstudium studieren: https://www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-game-development-bsc.html also keine Ausreden :lol:

Oh und was es natürlich auch gibt sind diverse Tiersimulatoren: https://www.youtube.com/watch?v=gPpr9KZ22uw Relativ bekannt ist wohl der Goat Simulator. Der ist allerdings eher ein spaßiges Destruction Game mit wenig Realitätsnähe, da gab es ja massig Berichte drüber, weil es so einen Hype um das Spiel gab
 
Mitglied seit
6 Jul 2013
Beiträge
1.451
Neben den schon erwähnten Elder Scrolls Teilen (nicht nur Skyrim - wobei das neben dem Online-Ableger natürlich das neuste ist), Dust: An Elysian Tail und den ganzen Visual Novels gibt es auch noch ein paar andere, je nachdem was du jetzt mit "Furry Games" meinst.

In so ziemlich allen Teilen vom Ratchet & Clank Franchise spielt man zum Beispiel Ratchet - einen Lombax, den man so ziemlich als Anthro-Alien sehen kann.

Es gibt das retro mäßige Jump 'n' Run Spiel Fitz the Fox, in dem man einen anthro Fuchs (unter anderem, aber mehr wäre ein Spoiler) spielt. Ist ziemlich gut!

Dann gibt es auch noch die Heroes Rise Reihe von Spielen - bei denen es normalerweise keine Anthros gibt, man allerdings in dem Teil Redemption Season einen Superhelden spielt, der jeden Tag mit einer neuen Tier-Superkraft aufwacht und somit auch (mal mehr, mal weniger) eine Anthro-Version von diesem Tier wird. Mal wacht man als Hühnchen auf, mal als Fuchs, etc..

Wenn man die Definition vom "Furry" in den "Furry Games" mal ganz weit streckt gibt es die blutigen "Hotline Miami" Spiele, in denen man Tiermasken trägt während man Leute abschla- ich meine, während man sich um seine Gegner kümmert.

Es gibt einige Pen & Paper Spiele, bei denen man - je nachdem wie dein DM/GM drauf ist und was es für ein Spiel ist - durchaus Anthros wie Minotauren, Echsenmenschen und so weiter spielen kann.

Im kostenlosen Spiel "Iron Snout" spielt man ein Anthroschwein, das sich gegen eine Horde von Anthrowölfen verteidigen muss.

Man kann sich im Terraria-mäßigen Spiel "Starbound" am Anfang eine Rasse aussuchen, unter anderem Aliens die im Prinzip Anthrofische, -pflanzen und -vögel sind.

Das Spiel "Moreytown" dreht sich um eine Welt, in der genetisch veränderte Tier-Mensch Hybriden nicht nur existieren sondern in einem Slum leben und alles andere als beliebt sind. Dann kommen Terroristen.

Im Spiel "Shark Dating Simulator XL" muss man Haie daten, die mal mehr mal weniger anthropomorphisiert(?) sind.

Dann das RPG "The Tenth Line", in dem man unter anderem mit Anthro-Drachen rumrennt.

Das Point & Click/Adventure/Visual Novel "The Crown of Leaves" ist von Furry Künstlern gemacht und hat, soweit ich weiß, nur Anthros als Figuren.

Im Sidescroller "Zeran's Folly" gibt es einen Haufen Anthros, von denen man mindestens einen spielt.

Passpartout: The Starving Artist ist ein Spiel in dem man Bilder malen und verkaufen muss, wobei die eigene Figur ein Frosch-Anthro ist.

FoxTail ist ein Point & Click Spiel in dem man eine Fuchsdame in einer Welt Bevölkert von Anthros spielt.

Natürlich gibt es das berühmte Sonic Franchise, in dem man Igel, einen Fuchs, einen Ameisenbären und so weiter und so fort spielt, jenachdem welches Spiel man gerade hat.

Freedom Planet ist ein sehr Sonic-ähnliches Spiel in dem es (wie in Sonic) einen Haufen Anthros gibt, von denen man einige spielt.

Night in the Woods ist ein fantastisches Spiel (nicht mal sicher was für ein Genre - wie ein Sidescroller, nur mit viel Story schätz ich) das auch in einer Welt Spielt in der es, soweit ich weiß, nur Anthros gibt.

Witanlore: Dreamtime ist noch nicht ganz fertig glaube ich, wird aber ein RPG in dem man einen Anthrobären spielt.

Im Soul Calibur Franchise kann man einen Echsenmenschen spielen, wenn auch nicht in allen Teilen.

Unlucky Seven ist ein Action-Story-Horror...Spiel, das zwar noch nicht verfügbar ist, in dem es sich allerdings auch um Anthros geht.

Meawja ist auch noch nicht draußen, wird sich aber um einen Katzen-Ninja drehen der ebenfalls ein Anthro ist.

Dann gibt's die Star Fox Spiele von Nintendo, in denen man Füchse (Fox McCloud, Krystal), einen Vogel (Falco Lombardi) und so weiter spielen kann.

In PoKeMoN gibt es einige Pokemon die man durchaus als Anthros sehen könnte.

Die absolut schrecklichen Bubsy Spiele drehen sich um Bubsy, einen Rotluchs.

Das Spyro Franchise dreht sich um Drachen, die teils aufrecht laufen, und andere Anthros.

In Crash Bandicoot gibt es einen Haufen Anthros, unter anderem die namentliche Hauptfigur.

Es gibt noch die beliebten Animal Crossing Spiele, in denen man als einziger Mensch in einem Dorf (oder einer Stadt? nicht sicher) voller Anthros als Bürgermeister lebt.
Von da kommt unter anderem Isabelle, die im neuen Smash Bros. Teil dabei ist.

Die Smash Bros. Reihe kann man wohl auch zählen, da sind nämlich einige Anthros mit dabei.

Außerdem kann sich Super Mario als Tanooki verkleiden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Asrasel

Admin
Mitglied seit
17 Jan 2016
Beiträge
2.440
Solatorobo ist ein Spiel für den Nintendo Ds, was man als reines Furry Spiel betrachten kann. Man steuert einen Anthro in einer Welt voller Anthros.

Ansonsten gibt es noch Okami. Dieses Spiel ist zwar kein reines Furry Spiel, aber einige Furs feiern es, weil der Hauptcharakter, den man steuert, ein Wolf ist. Generell ist Okami ein wirklich schönes Spiel und sehr empfehlenswert, egal ob Furry oder nicht.
 

Todai

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2011
Beiträge
511
Es wurde etwas weiter oben bereits genannt, aber ich kann ebenfalls "Night In The Woods" nur empfehlen.

Man kann, bzw. muss es auf jeden fall mehrere Male durchspielen, wenn man alle Handlungsstränge mitbekommen möchte, was einen gewissen Reiz birgt. Außerdem ist der Soundtrack sehr sehr schön gemacht. Ich muss sagen, dass man sich damit viel Mühe gegeben hat.
Storytechnisch ist das Spiel meiner Meinung nach mittlere Güteklasse, hat aber auf jeden Fall ausgeprägte Charaktere, die der Spieler aus Eigeninitiative heraus entdecken muss.
 

Cheoden

Mitglied
Mitglied seit
31 Mai 2018
Beiträge
73
Wenn die Frage noch offen steht, sollte der 26 September 2019 mit Blacksad: Under the Skin vielleicht etwas Aufmerksamkeit erfahren.
Schaut vom Trailer her nach einem Spiele im Detective Genere aus.
Kann ansonsten auch das Source Material empfehlen.


@Greeneyed greedy Fox etwas weiter Bogen und da man sonst auch PayDay 2 hinzu zählen müsste mit seiner ordentlichen Sammlung an Tiermasken. Die Empfehlung ist nichts desto trotz standfest.
Wie es der Colonel schon in seiner herzerwärmenden Rede sagte: "(...)We're animals!... There's no denying it! A bunch of goddamn animals! (...)"
+ Danke das du mich auf Unluck Seven aufmerksam gemacht hast.
 

Similar threads

Oben