Frage zum Material

Damian_Kaiser

Guest
um ja also ich hab da eine Frage:

ich wollte wissen ob es möglich ist ein fürsuit aus Lycra bzw. Elastan herszustellen und ob ihr leute kennt die suits bauen... ich selbst bin zu dumm dafür... :(

freue mich eure antworten zu lesen :3
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
um ja also ich hab da eine Frage:

ich wollte wissen ob es möglich ist ein fürsuit aus Lycra bzw. Elastan herszustellen und ob ihr leute kennt die suits bauen... ich selbst bin zu dumm dafür... :(

freue mich eure antworten zu lesen :3
Ja, es ist möglich. Bauanleitungen bzw. How-tos gibt es u.a. hier: http://www.stretchy.org/catsuit/

Noblewolf hat sowas zumindest schonmal gebaut. Allerdings solltest du dir im Klaren darüber sein, dass so ein hautenger Spandex-Suit schon sehr fetischlastig aussehen kann und deshalb unter Umständen auf Cons nicht im öffentlichen Bereich herumlaufen darf.
 

Damian_Kaiser

Guest
Ja, es ist möglich. Bauanleitungen bzw. How-tos gibt es u.a. hier: http://www.stretchy.org/catsuit/

Noblewolf hat sowas zumindest schonmal gebaut. Allerdings solltest du dir im Klaren darüber sein, dass so ein hautenger Spandex-Suit schon sehr fetischlastig aussehen kann und deshalb unter Umständen auf Cons nicht im öffentlichen Bereich herumlaufen darf.

ich will das ja als untermaterial haben und es dann mit fell bestücken... ich will einfach ein fursuit das eng am körper ist.... hab kein bock auf son schwabbel suit -_-
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
ich will das ja als untermaterial haben und es dann mit fell bestücken... ich will einfach ein fursuit das eng am körper ist.... hab kein bock auf son schwabbel suit -_-
Faltenwurf wird sich nie verhindern lassen. Egal wie eng es anliegt.
Daran ändert auch ein elastisches Trägermaterial nichts, denn das Kunstfell was du darauftun willst, ist eben nicht elastisch. Wenn du das hauteng machst, reißen dir bei groben Bewegungen die Nähte oder der Stoff selbst. Ich spreche da aus Erfahrung. Mein erster Suit war hauteng und dadurch nahezu unbenutzbar.
Es gibt zwar Stretch-Kunstfelle, die sind aber nur in begrenzter Farbauswahl und Florlänge zu haben und außerdem extrem teuer. Wenn du dir einen Suit aus solchem Material bauen lassen willst, geht das schnell in den Bereich von 3000-5000 Dollar.
 

Damian_Kaiser

Guest
Faltenwurf wird sich nie verhindern lassen. Egal wie eng es anliegt.
Daran ändert auch ein elastisches Trägermaterial nichts, denn das Kunstfell was du darauftun willst, ist eben nicht elastisch. Wenn du das hauteng machst, reißen dir bei groben Bewegungen die Nähte oder der Stoff selbst. Ich spreche da aus Erfahrung. Mein erster Suit war hauteng und dadurch nahezu unbenutzbar.
Es gibt zwar Stretch-Kunstfelle, die sind aber nur in begrenzter Farbauswahl und Florlänge zu haben und außerdem extrem teuer. Wenn du dir einen Suit aus solchem Material bauen lassen willst, geht das schnell in den Bereich von 3000-5000 Dollar.
na supper dann kann ich mein traum von ein fursuit abschminken da schon 50 euro für mich viel geld ist und ich eh zu dumm bin mir selbst eins zu machen und ich glaube auch kaum das ein fursuit bauer (kenn zwar keinen) raten zahlung annehmen wird.. -_-
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
na supper dann kann ich mein traum von ein fursuit abschminken da schon 50 euro für mich viel geld ist und ich eh zu dumm bin mir selbst eins zu machen und ich glaube auch kaum das ein fursuit bauer (kenn zwar keinen) raten zahlung annehmen wird.. -_-
Ratenzahlung ist für die meisten Suitbauer kein Problem - wenn es in maximal 3 Raten geschieht. Bei fast allen musst du außerdem erstmal 30% Anzahlung leisten, auf die du kein Rückgaberecht hast (Von der Summe wird üblicherweise das Material bestellt).

Spar halt einfach drauf. Kein Traum erfüllt sich sofort, fast jeder, der seinen Suit hat bauen lassen, hat ihn sich nicht selten über viele Jahre erspart. Ich zwacke mir momentan auch wieder jeden Monat etwas auf mein Fursuit-Sparkonto ab. Geduld, Geduld.

Ein Fursuit ist keine Pflicht und schon gar kein Recht. :)
Und ob man stundenlang in einer mobilen Sauna bei schlechter Sicht und eingeschränkter Bewegungsfreiheit herumlaufen möchte, ist auch nicht jedermans Sache. ;)

Schau dich auf Furbuy o.ä. nach günstigen Zweite-Hand-(partial)Fursuits um und kauf erstmal so eins, bevor du dich in was verrennst. Erst wenn man sich sicher ist, dass man auch wirklich Spaß am Suiten hat, sollte man ernsthaft überlegen, einen Suit von der eigenen Fursona machen zu lassen.
 

Damian_Kaiser

Guest
Ratenzahlung ist für die meisten Suitbauer kein Problem - wenn es in maximal 3 Raten geschieht. Bei fast allen musst du außerdem erstmal 30% Anzahlung leisten, auf die du kein Rückgaberecht hast (Von der Summe wird üblicherweise das Material bestellt).

Spar halt einfach drauf. Kein Traum erfüllt sich sofort, fast jeder, der seinen Suit hat bauen lassen, hat ihn sich nicht selten über viele Jahre erspart. Ich zwacke mir momentan auch wieder jeden Monat etwas auf mein Fursuit-Sparkonto ab. Geduld, Geduld.

Ein Fursuit ist keine Pflicht und schon gar kein Recht. :)
Und ob man stundenlang in einer mobilen Sauna bei schlechter Sicht und eingeschränkter Bewegungsfreiheit herumlaufen möchte, ist auch nicht jedermans Sache. ;)

Schau dich auf Furbuy o.ä. nach günstigen Zweite-Hand-(partial)Fursuits um und kauf erstmal so eins, bevor du dich in was verrennst. Erst wenn man sich sicher ist, dass man auch wirklich Spaß am Suiten hat, sollte man ernsthaft überlegen, einen Suit von der eigenen Fursona machen zu lassen.
ich bin mir sicher...
ICH WILL EIN FURSUIT BASTA
 

Commander Nick

Weltraum Geflügel
Mitglied seit
29 Jun 2013
Beiträge
1.462
ich bin mir sicher...
ICH WILL EIN FURSUIT BASTA
Shhh...calm down...
...als ich vor Ca 5, 6 Jahren dem Fandom näher kam, so dachte ich dasselbe. Bis jetzt bin ich noch nicht zum suit-bauen/ bauen lassen gekommen.
Es gibt viele Furries, die keinen Suit besitzen. Lass dir etwas Zeit, vielleicht entwickelst du ja dein Fursona weiter und findest auch ein entgültiges Design für den Suit, bevor man einen hat und sich denkt: "verdammt, so und so wär's auch gut!"

Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
 

Damian_Kaiser

Guest
Shhh...calm down...
...als ich vor Ca 5, 6 Jahren dem Fandom näher kam, so dachte ich dasselbe. Bis jetzt bin ich noch nicht zum suit-bauen/ bauen lassen gekommen.
Es gibt viele Furries, die keinen Suit besitzen. Lass dir etwas Zeit, vielleicht entwickelst du ja dein Fursona weiter und findest auch ein entgültiges Design für den Suit, bevor man einen hat und sich denkt: "verdammt, so und so wär's auch gut!"

Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
ich will es schlicht und einfach (siehe mein bild das ich habe) SO soll es sein und nicht anders das reicht mir!
und sorry ich habe grad ... ok gehört hier nich rein...
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
ich will es schlicht und einfach (siehe mein bild das ich habe) SO soll es sein und nicht anders das reicht mir!
und sorry ich habe grad ... ok gehört hier nich rein...
Hast du denn auch das OK der Künstlerin dafür? Immerhin ist es ihr Char, den du dafür nutzt.
 

Damian_Kaiser

Guest
Hast du denn auch das OK der Künstlerin dafür? Immerhin ist es ihr Char, den du dafür nutzt.
wenn es soweit sein sollte und sie noch leben sollte sowie ich (hab grad lust zu sterben) werd ich sie fragen ODER einfach mein kontakt fragen das er mir eins zeichnet DENN ich kann nicht zeichnen also bringt es nichts was besonderes auszudenken... ach ich halt die schnauze... alles scheisse
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
wenn es soweit sein sollte und sie noch leben sollte sowie ich (hab grad lust zu sterben) werd ich sie fragen ODER einfach mein kontakt fragen das er mir eins zeichnet DENN ich kann nicht zeichnen also bringt es nichts was besonderes auszudenken... ach ich halt die schnauze... alles scheisse
Ich meine ja nur, weil es sich einfach nicht gehört, ungefragt die Kunst anderer Leute zu nutzen. Schon gar nicht, um sie als eigene Fursona zu nutzen. Das ist einfach nur extrem unhöflich den Künstlern gegenüber.

Aber mal was anderes: WARUM willst du unbedingt ein Fursuit? Was sind die Gründe? Was erhoffst du dir davon? Jeder hat da andere Motivation, ich bin nur neugierig.
 

Damian_Kaiser

Guest
Ich meine ja nur, weil es sich einfach nicht gehört, ungefragt die Kunst anderer Leute zu nutzen. Schon gar nicht, um sie als eigene Fursona zu nutzen. Das ist einfach nur extrem unhöflich den Künstlern gegenüber.

Aber mal was anderes: WARUM willst du unbedingt ein Fursuit? Was sind die Gründe? Was erhoffst du dir davon? Jeder hat da andere Motivation, ich bin nur neugierig.
kurz und einfach: ich hasse es ein mensch zu sein!!
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
doch denn wenn ich ein fursuit habe und es an habe werde ich mich endlich nicht als mensch fühlen

ich bin unnormal ja und? so bin ich halt
Das kannst du nicht wissen, sondern nur glauben. Wissen tust du es erst, wenn du es ausprobiert hast.
Und was du fühlst, ist zweitrangig. Du wirst immer ein Mensch sein und dies auch wissen. Und solange das so ist, wird ein Fursuit auch nie etwas mehr sein, als eine bloße Hülle, die den Körper vorübergehend verstecken kann. Und dennoch steckt ein Mensch drunter.

Was du brauchst, ist eine Therapie um dich selbst zu akzeptieren. Toleranz ist ein wichtiges Gut. Beginne bei dir selbst.

Toleriere dein menschliches Dasein, akzeptiere es. Lerne damit umzugehen und die positiven Eigenschaften stärker in den Fokus zu setzen. Lerne, dich selbst zu lieben. Denn wenn du dich nicht selber lieben kannst, kannst du auch niemand anderen lieben.
Ohne mit dir selbst ins Reine zu kommen, wird es dir auch mit einem Fursuit nicht besser gehen, eher im Gegenteil. Es wird dich deprimieren und noch trauriger machen, jedesmal wenn du den Fursuit wieder ablegen musst. Und du weißt es, jedes Mal wenn du ihn anziehst.
 

Damian_Kaiser

Guest
Das kannst du nicht wissen, sondern nur glauben. Wissen tust du es erst, wenn du es ausprobiert hast.
Und was du fühlst, ist zweitrangig. Du wirst immer ein Mensch sein und dies auch wissen. Und solange das so ist, wird ein Fursuit auch nie etwas mehr sein, als eine bloße Hülle, die den Körper vorübergehend verstecken kann. Und dennoch steckt ein Mensch drunter.

Was du brauchst, ist eine Therapie um dich selbst zu akzeptieren. Toleranz ist ein wichtiges Gut. Beginne bei dir selbst.

Toleriere dein menschliches Dasein, akzeptiere es. Lerne damit umzugehen und die positiven Eigenschaften stärker in den Fokus zu setzen. Lerne, dich selbst zu lieben. Denn wenn du dich nicht selber lieben kannst, kannst du auch niemand anderen lieben.
Ohne mit dir selbst ins Reine zu kommen, wird es dir auch mit einem Fursuit nicht besser gehen, eher im Gegenteil. Es wird dich deprimieren und noch trauriger machen, jedesmal wenn du den Fursuit wieder ablegen musst. Und du weißt es, jedes Mal wenn du ihn anziehst.

erstens hab ich die schnauze voll von therapeuten, zweitens und dann zieh ich es halt aus dafür freue ich mich umso mehr wenn ich es wieder anziehen kann, lass mich einfach mein kaputtes leben so leben wie ich will und versuchen wenigstens etwas zu sein in meine fantasie und mithilfe eine fursuits kann ich diese fantasie ausleben und genießen...niemand wird mir das ausreden können

ich mein das nich persönlich aber mich regt es einfach auf wenn man mich nicht versteht
 

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
Ich als Fursuitbauer muss sagen, dass ich keine Fursuits bauen werde mit geklauten Charakteren.

Ein Fursuit ist teuer. Ich rate dir, erst einmal einen günstigen von Furbuy zu besorgen und dir einen eigenen Charakter zu machen.

Ansonsten genau das, was Chandra sagt.
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.058
Anbei bist du bei einer normalen Fursuit schnell bei 2000-3000€
Un viele haben ihre individuellen Chars obwohl sie nicht Zeichnen können
 

Similar threads

Oben