Fiete schreibt dir eine Geschichte for free -CLOSED-

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
Bitte beachtet, ob über dieser Zeile in der Titelzeile OPEN oder CLOSED steht, den irreführenden Threadtitel kann ich leider nicht ändern.

He-haw,
ich habe gerade etwas Lust die Tastatur mit meinen Hufen zu malträtieren und biete daher an eure Fursonas in eine Geschichte einzubauen. Für mich soll es eine kleine Schreibübung sein und ihr bekommt dafür eine Geschichte, in der eure Fursona der Held ist. Gerne könnt ihr euch auch mit anderen zusammentun oder mir mehrere eurer Charaktere zur Verfügung stellen, die ich dann in der Geschichte unterbringe. Was den Umfang betrifft, kann ich mich nicht festlegen, es wird allerdings kein Roman werden ;-). Wer einen Eindruck von meinem Schreibstil haben möchte, kann sich meine Blogeinträge anschauen oder in meinem Geschichtenthread stöbern.

Was brauche ich von euch?


  • Eine Beschreibung eurer Fursona (Aussehen und Charaktereigenschaften) bzw. der Charaktere, die auftauchen sollen. Je genauer die ist, desto besser kann ich euren Charakter auch treffen.
  • Sagt mir, was darin vorkommen soll. Ihr könnt mir drei Gegenstände nennen, aber auch eine grobe Idee skizzieren, die ich dann detailierter ausformuliere
  • nennt mir ein Genre, ich habe bis jetzt noch keine Tabus und bin da recht offen, dennoch möchte ich mir aber das Recht vorbehalten eure Idee abzulehnen. Auch Sonderwünsche in der Textform sind gestattet, wenn jemand gerne ein Gedicht statt einer Prosageschichte haben möchte, oder den Text aus einer bestimmten Perspektive erzählt haben möchte.
WICHTIG!
Ich möchte die Geschichte gerne dann auch anderen kostenlos zur Verfügung stellen und in meinem Geschichtenthread posten (ggf. wird dann auch eine Zweigstelle im ü-18-Bereich aufgemacht werden müssen), um Meinungen und Kritik von anderen zu erhalten. Vorher gebe ich sie euch zu lesen. Sollte der Charakter falsch dargestellt sein oder die Geschichte absolut nicht gefallen, wird sie anonymisiert, sprich der Held kriegt einen anderen Namen und ein leicht verändertes Aussehen. Wem das nicht zusagt, dem kann ich leider keine Geschichte schreiben.

Es gilt die einfache Müllersregel: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Postet hier euer Interesse oder schreibt mir direkt eine pN. Alles Weitere sollte dann besser eh per pN besprochen werden.

Ich biete immer nur einen Slot zur Zeit an. Wenn also CLOSED im Threadtitel erscheint, arbeite ich gerade an einer Geschichte oder habe keine Zeit/Lust an einer weiteren zu arbeiten.

Natürlich habe ich absolut nichts dagegen, wenn jemand dann sagt, die Geschichte ist so toll, ich möchte dir gerne etwas dafür geben und sie nicht geschenkt haben. Arttrades sind willkommen oder aber auch "pay what you want" ist möglich. Ich spende das Geld dann gesammelt an die Noteselhilfe e.V.. Ich möchte aber noch einmal ausdrücklich erwähnen, dass das vollkommen freiwillig ist und keine Rolle spielt, ob ich eine Geschichte schreibe oder nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrorshito

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
215
MYRRA
ist 443 jahre alt (Menschenalter so ca. 14-15) und eine Jungdämonin (Youkai), die tief im heißen Süden in einer Steppenlandschaft mit ihrem Familienclan wohnt. Sie hat Angst vor der Spezies Sergal, da diese ihrem Clan und einigen anderen Stämmen, sehr viel Leid zugefügt haben. Sie ist in Menschengestalt ca 1,60m groß. ihre Fähigkeiten sind normalerweise Gestaltwandel, Gedankenlesen bzw. manipulieren und Gedankenkontrolle (dh. sie kann mit ihrem Geist in andere Lebewesen eindringen und sie direkt steuern). Da sie aber faul war beherrscht sie nur wachsen und schrumpfen (Gestaltwandel) und wurde von ihrer Familie in die Welt hinaus geschickt um diese Versäumnisse aufzuholen.
Sie ist sehr neugierig und trotz ihrem jugendlichen Alter noch extrem verträumt. In ihrer Katzengestalt bewohnt sie zur Zeit einen Schrein in den Bergen, da sie gelernt hat das Menschen oftmals Speisen dort darbieten (kleiner Faulpelz halt). Faszinierend findet sie die Menschenkinder aus dem naheliegenden Dorf seither versucht sie sich immer wieder im Gestaltwandel um wie sie auszusehen,... bisher ohne Erfolg.
Alle Arten der Zauberkunst haben ein Manko. Sei muss sehr viel essen um sie umsetzen zu können. Das bedeutet ohne genug Futter keine Gestaltwandlung oder Manipulation.

Myrra.jpg11997101_838827929558306_311171447_n.jpg Myrra einmal in ihrer eigentlichen Form, das zweite ist die Menschenform, die sie durch das Training des Gestaltwandels i-wann zustande bekommt. Das Genre würde ich im Fantasiebereich ansiedeln und ohne 18+

Ich finde deine Idee klasse und bin gespannt, was man so zu lesen bekommt. ^^ wenn noch Fragen offen sind reich ich sie gerne nach.

ggvlkg myrra/terrorshito
 
Zuletzt bearbeitet:

timberwolf

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2015
Beiträge
174
So ich melde mich mal
also meine sona ist ein Wolf mit nem blauen Streifen von Kopf bis tail Spitze. Dass Fell ist am brustkorb fast weiß und wird von dortweg dünckler bis in ein dunkles grau.
vom Charakter her ist er sehr verspielt aber auch oft ernst und nachdenklich.
der Ort ist eine alte Kellerröhre
und die drei gegenstände Kerze weinglas und weinfass
schreiben ist ned meine Stärke

schmarn zu spät
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
Okay die Infos sind ausreichend,
ich überlege mir da heute Abend mal was und mache erst einmal ZU.
Ich schicke dir die Geschichte dann per pN.

Sorry Timberwolf, Terrorshito war etwas schneller. Versuche es bitte erneut, wenn ich wieder aufmache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
wieder auf? :) Dann würd ich mich gern melden
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
Sorry Sky, ich bin leider noch zu. Der Threadtitel ist irreführend und lässt sich leider nicht ändern. Ich kann nur im Startpost den Titel ändern. Einen Hinweis dazu habe ich jetzt nachgetragen.
 

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
Aaah oki :) dann schau ich einfach ab und zu mal wieder vorbei ;)
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
3.990
Hm... da frag ich doch mal, ob du auch eine Geschichte über zwei User schreiben würdest, sobald du wieder offen bist?
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
Hm... da frag ich doch mal, ob du auch eine Geschichte über zwei User schreiben würdest, sobald du wieder offen bist?
Wenn ich es richtig verstehe, fragst du ob User A eine Geschichte mit den Fursonas von User B und User C in Auftrag geben kann, ja?

Dafür hätte ich dann gerne aber vorab die Zustimmung der beiden anderen User. Wenn es eine Überraschung/Geschenk für die beiden sein soll, ginge es auch erstmal ohne. Ich würde die dann aber auch erst mit Zustimmung der beiden User nach erfolgter Übergabe der Geschichte veröffentlichen bzw. die Charaktere ansonsten abändern. Wie auch bei allen anderen Vorschlägen behalte ich mir dann aber immer noch das Recht vor, die Idee für die Geschichte abzulehnen.
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
3.990
Selbstverständlich^^
Wollte nur erst mal wissen ob das überhaupt geht.
 

Falki

Soulfighter / Boardwächter
Mitglied seit
9 Jun 2015
Beiträge
1.665
Die Thread überschriften kann nur ein mod ändern. Mach ich gerne sobald ich am pc sitz (im moment grad am handy ^^'), zukünftig kannst mich anschreiben wenns geändert werden soll fiete :)
 

Terrorshito

Mitglied
Mitglied seit
4 Okt 2014
Beiträge
215
meine geschichte ist voll knuffig geworden,... danke nochmal,... wo, wird es die denn hier zu lesen geben deine kurzgeschichten?
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
meine geschichte ist voll knuffig geworden,... danke nochmal,... wo, wird es die denn hier zu lesen geben deine kurzgeschichten?
Das freut mich :D.
Ich werde die fertigen Geschichten hier posten:

[link]http://www.happyfurry.de/showthread.php?9410-Fietes-literarische-Seite[/link]

Es gab eine Überschneidung bei den Aufträgen. Ich hatte Malice einen Trade angeboten und hier noch offen gelassen. Dann hatte sich Terrorshito gemeldet und auch Malice den Trade angenommen, bevor ich erstmal zumachen konnte. Daher sitze ich jetzt noch an Malice' Geschichte, bevor ich hier wieder aufmache.
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.576
He-Haw,
die nächste Geschichte, diesmal für Malice, ist fertig. Sie ist etwas größer geworden. Deshalb hat sie einen eigenen Thread bekommen und zwar hier
http://www.happyfurry.de/showthread.php?10519-Die-Hauer-der-Macht

Das heißt aber auch, dass ich gerade nichts hab und gerne wieder etwas zu tun bekommen möchte xD.
Ich bin also wieder offen und wie immer, wer zuerst hier schreit, bekommt die Chance, dass ich ihm etwas zu dem vorgelegten Charakter schreibe. Für Genaueres auch unbedingt den Startpost beachten!
 

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
Uii die muss ich unbedingt gleich noch lesen :3
Dann versuch ich trotzdem schon mal mein Glück :)

Die Hauptperson ist mein Oc Cayena
http://www.furaffinity.net/full/16432062/
Von ihrer Art ist sie eher lieb und verspielt, kann aber auch schnell böse werden.
Sie lebt im Wald/Dschungel Du darfst sie für die Geschichte auch als Anthro darstellen, wenn es anders nicht geht (obwohl sie mir als feral lieber wäre)

In der Geschichte soll es um ihre Vergangenheit gehen. Sie trägt ja einen totenkopf um den Hals, das soll so der Mittelpunkt der Geschichte sein, wie es dazu kam und wessen schädel das ist und weshalb sie ihn trägt (am liebsten wäre mir wenn es ihr Kind war das verstorben ist, du kannst dir da aber auch was anderes ausdenken ^^)
so und vom Thema her wäre es dementsprechend traurig/düster, aber bitte nicht allzu blutig, also es sollte auf jeden Fall für jeden zu lesen sein können :D

würde mich sehr freuen :)
 

Similar threads

Oben