Erster Fursuit....Kopfbau

sarah98

Guest
Hi Leute, seit kurzem hab ich mich beschlossen ein Fursuit selber zu bauen, da die Preise dafür ziemlich hoch sind. Das Problem ist, ich weiß nicht wie ich anfangen soll. Einer machts so und der andere so. :D
Und meine Frage ist.....


Kann man ein Fursuitkopf auch aus einem Stück Schaumstoff (z.B. großer Würfel) bauen? der Rest ist für mich kein Problem.

Vielen Dank für die Antworten im Vorraus
 

Abyssora

Frischling
Mitglied seit
7 Jul 2013
Beiträge
4
Ich bin zwar alles andere als ein Profi im Suit-Bauen, aber das die Base aus einem Schaumstoffblock machen kann hab ich schonmal irgendwo gesehen. Komm gerade aber nicht drauf wo ich das gesehen habe... ^^"

Hoffe es hilft dir trotzdem
lg Abyssora
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Ja, das Schnitzen des Kopfes aus einem großen Schaumstoffwürfel ("Carving") geht und wird auch gemacht, je Talent des Künstlers (Ist ja im Grunde dann nichts weiter als Bildhauerei) auch mit recht hübschen Ergebnissen.

Aber: Durch den Schaumstoff wird kaum Wärme abgeleitet, und die Luftversorgung ist relativ schlecht. So ein Kopf kann und sollte nur für kurze Performances getragen werden.
 

sarah98

Guest
Danke schon mal für die Tipps euch beiden. Hab schon fleißig Skizzen gezeichnet fürs Aussehen und so.^^ Ich hoffe es kommt was gutes raus .
 

Eodain

Faultier
Mitglied seit
6 Apr 2013
Beiträge
36
Erstmal hallo.

Zu deiner Frage - ja, kann man. Wie Chandra aber schon erwähnte, sind diese Köpfe nur für kurze Perfomancezeiten geeignet, da sich die Wärme und Luft in diesen Köpfen oft (trotz Lüfter) schlecht ableiten lässt.
Wenn du bei der Schaumstoffbauweise bleiben willst, kauf dir eine Balaclava und benutz diese als Kopfuntergrund. Darauf baust du dann einfach den Kopf auf - aber polster überwiegend vorne, denn hinten am Kopf wirst du keinen Schaumstoff brauchen.
Alternativ kannst du auch zur Meshbauweise mit Laubstop (schwarzes Plastikgitter aus dem Baumarkt, wird eigentlich genutzt, um zu verhindern, dass Kleintiere und Laub die Regenrinnen verstopfen) greifen, diese ist aber ein klein wenig komplizierter. Dafür kannst du den Kopf besser belüften und hast auch bessere Einbaumöglichkeiten für elektronische Bauteile wie LED-Augen, Servomotoren für Lefzen, Ohren und Co. oder eben ganz einfach und klassisch ein Lüfter.
Wenn du ganz viel Geld hast, kannst du dir auch von DreamVisionCreations eine Resinbase samt Augenblanks, Jawset, Zunge und Nase schicken lassen. Resinmasken bedecken meist nur die vordere Hälfte des Gesichts, der Hinterkopf wird mit einer sog. "Hood" aus Kunstfell bedeckt.
Mein Kopf ist auf einer K9-Resinmaske von DVC aufgebaut und ich muss sagen, dass der Suitkopf bisher unglaublich stabil ist. Er ist mir mehrmals auf den Boden oder die Treppe runtergefallen und nichts ist gebrochen oder weist Kratzer auf.

Stell dich doch im Vorstellungsbereich vor, wir würden gerne mehr über dich wissen. :)

Viel Spaß hier und beim Fursuitbau,

Eo
 

sarah98

Guest
Hallo Eodain,ich habe mich doch um entschieden. Ich habe schon viele Anleitungen dazu gesehen, aber die mit Plastikgitter ist mir zu aufwendig. Das problem ist, das ich mich nicht wirklich traue mir ein Kopf aus Einzelteilen zu bauen. Ich würde es total vermasseln, deshalb such ich mir einen der mir ein Foam head base macht. Welchen Schaumstoff benutzt du eig.? So viel Geld habe ich auch nicht, das ich ein Animatronic Fursuit bauen kann. MFG Sarah98 PS: Habe mich Vorgestellt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Narrow

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2010
Beiträge
229
Es gibt leider nur wenige, die Foam Head bases anbieten. Wenn du eine Base möchtest wieso denkst du dann nicht direkt über eine Resin Base nach?
Nicht nur Dreamvisioncreations bieten diese an, sondern auch viele andere Suitbauer^^
 

sarah98

Guest
@Narrow könntest du mir welche Empfehlen (mit verträglichen preisen, wo man nicht glei umfällt)?
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
@Narrow könntest du mir welche Empfehlen (mit verträglichen preisen, wo man nicht glei umfällt)?
Das mit den Preisen ist halt so eine Sache. Qualität hat immer ihren Preis, das gilt überall und natürlich auch beim Suitbau.
Dein Satz liest sich, als müsstest du momentan eher aufs Geld achten - da wäre mein Rat, erstmal weiter zu sparen und erst dann mit dem Suitbau oder -kauf loszulegen, wenn auch die Mittel für etwas vernünftiges da sind.
Du ärgerst dich sonst nur, wenn du etwas billiges gekauft hast, das dann schnell kaputt geht oder hässlich aussieht.

Wenns allerdings wirklich "sofort" sein soll, kannst du ja mal auf Furbuy gucken: http://www.furbuy.com/listings/cat5.html
 

sarah98

Guest
Furbuy.com war ich schon öfters drauf. Das Problem ist, ich wollt ein Husky mit follow me eyes machen, aber 1 ich bin zu dumm ein base zumachen:oops::oops: 2 ich weiß nicht ob jetzt aus Schaumstoff oder eine Resin Maske.Anhang anzeigen 20842
 

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.594
narrow baut soweit cih weiß auch resinbases ;)
und auch krallen, sowie augen...aus erfahrung weiß ich, dass das zeug verdammt gut ist von ihm... habe Krallen von ihm hier, und auch seine resineyes schon mehrfach verbaut...

ansonsten schau bei dreamvisioncreations nach... da kommt dann allerdings noch zoll hinzu, und das könnte etwas den rahmen sprengen, dafür fehlen da dann nur noch die augen, gebiss, zähne und ohren, dann wäre das dingen fertig zum befellen... und die lassen sich wirklich super verarbeiten, allerdings sind dort toonaugen etwas knifflig, da man dann mehr mit schaumstoff arbeiten muss... aufpolstern der base ect...

ich würde dir wie Chandra schon empfehlen, erst einmal zu warten, preise einzuholen und zu vergleichen und zu sparen... dann kannst du einmal richtig in alles investieren und hast länger was davon, als einmal günstig auf die schnelle was zu haben was nachm zweiten tragen kaputt geht...

so...und ich geh jetzt wieder aufn balkon, mich um mein grillfleisch kümmern... xD
 

sarah98

Guest
ich weiß. Ich geh in den Ferien ja eh Arbeiten und bekomm 200 Euro und da ich schon 100 Euro habe funktioniert es. Ich werd aufjedenfall nicht bei dreamvisioncreation bestellen, da es zu teuer ist. Narrow macht es ziemlich gut, vielleicht entscheide ich mich dafür.xD
 

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.594
ich weiß. Ich geh in den Ferien ja eh Arbeiten und bekomm 200 Euro und da ich schon 100 Euro habe funktioniert es. Ich werd aufjedenfall nicht bei dreamvisioncreation bestellen, da es zu teuer ist. Narrow macht es ziemlich gut, vielleicht entscheide ich mich dafür.xD
zu teuer würde ich nicht mal sagen...
je nachdem wie der kurs Dollar-Euro ist, ist das sogar relativ günstig... und selbst beim zoll kann man dann noch einiges sparen wenn man angibt "rohmasken für karnevalskostüme" weil es dann nur mit 2,7 % verzollt wird...

oder halte einfach die augen offen, manche machen auch sammelbestellungen hier... sowas habe ich zum beispiel schon mal getan :3

die bases von DVC sind jedenfalls wirklich schön...und neuerdings scheinbar direkt auch schon abgeschliffen... was mich natürlich sehr freut, das abschleifen ist immer ne miese sache XD
 

sarah98

Guest
zu teuer würde ich nicht mal sagen...
je nachdem wie der kurs Dollar-Euro ist, ist das sogar relativ günstig... und selbst beim zoll kann man dann noch einiges sparen wenn man angibt "rohmasken für karnevalskostüme" weil es dann nur mit 2,7 % verzollt wird...

oder halte einfach die augen offen, manche machen auch sammelbestellungen hier... sowas habe ich zum beispiel schon mal getan :3

die bases von DVC sind jedenfalls wirklich schön...und neuerdings scheinbar direkt auch schon abgeschliffen... was mich natürlich sehr freut, das abschleifen ist immer ne miese sache XD

naja muss halt nochmal überlegen. ja bei dvc hab ich auch gesehen das man es ungeschnitten, geschnitten oder schon mit gelenken kaufen kann.
 

Similar threads

Oben