ersten Fursuit bauen ._.

Zuki

Frischling
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
5
Hey :)
vll haben ja ein paar von euch meine vorstellung gelesen und wissen das ich noch nicht lange im fandom bin... naja auf jeden fall möchte ich mir eine Fursuit bauen hab auch schon eine gute vorstellung wie sie aussehen soll wollte mir demnächst von diesen linearts runterladen damit ich es bildlich hab... ich schaue im moment noch wegen den kosten wieviel es ungefähr kosten würde... ich hab jetzt 2 Felle die ich benutzen möchte und da würde ich jeweils 2meter bestellen denkt ihr Fell im wert für ca 70€ ist für den ersten Fursuit ok? Oder sollte ich teureres oder billegeres fell für den ersten suit verwenden? Den Kopf wollte ich aus Schaumstoff machen und das halt auf eine Sturmhaube aufnähen/kleben. Ich werde doofer weise wahrscheinlich erst nach Weihnachten anfangen können weil ich vorher kein geld habe >_<

Und ich habe noch ein anderes anliegen: Ich habe eigentlich garkeine erfahrungen mit nähen und so deswegen wollte ich fragen ob eventuell jemand aus der nähe von Bonn Zeit und lust hat mir zu helfen und ein paar tipps zu geben oder ist es schlauer seine erfahrungen da alleine zu sammeln?
Ach eins noch: kann mir jemand nen link geben wo ich diese puppen her kriege wo ich den Kopf drauf tue damit ich den nicht die ganze zeit festhalten muss?

LG, Zuki <3

Ich sag vll noch dazu dass es ein wolf werden soll ˆ-ˆ
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Commander Nick

Weltraum Geflügel
Mitglied seit
29 Jun 2013
Beiträge
1.462
Ich werde demnächst auch anfangen und werde eher billiges Fell besorgen (wegen dem Fell würde ich nicht über die 30€ Grenze gelangen wollen).
Die Modell-Köpfe kann man in Künstler-Shops finden, wobei deren Preis um die 10€ dort beträgt. Schau auf Ebay oder Amazon lieber nach einem günstigeren ;)
 

Jorinda

Guest
Modellköpfe bekommt man bei Amazon für ca. 5€. Bevor du damit losbaust, vergleich nochmal ob der Umfang des Modellkopfes mit deinem Kopfumfang übereinstimmt.
Schaumstoff bekommt man relativ günstig im Baumarkt.
Am Fell sollte man besser nicht sparen - billiges Fell verliert Haare und sieht meistens von Anfang an nicht gut aus.
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.622
Den Haarverlust bei billigem Fell kann ich bestätigen, zumindest was die Langhaarausführung betrifft. Hatte mir einen schwarzen Fellstreifen von 10 cm Langhaarfell bei ebay bestellt und daraus die Mähne für Fietes Kopf gemacht. Hat seinen Zweck sicherlich erfüllt und war mit knapp 4 Euro eine günstige Lösung, aber die losen Haare sind schon etwas lästig. Ist sicherlich eine Kosten-Nutzen-Überlegung, die jeder selbst treffen muss. Für meinen Esel habe ich ein Karnevalskostüm genommen (Kosten ca. 45 Euro) und dann etwas modifiziert (Kissenfüllung, die Mähne, Reißverschluss, lustiges Hemd). Dafür nehme ich die Abstriche beim doch eher etwas billigem Plüschfell und die doch etwas einfachere Ausführung in Kauf.
Zum Probieren, um einen eigenen Fursuit zu machen, ist es aus meiner Sicht nicht verkehrt seine ersten Gehversuche mit etwas billigeren Materialien zu machen. Du kannst diese Ausgaben getrost als Lehrgeld verbuchen. Ich weiß natürlich nicht wie gut deine Textilverarbeitungs- und Nähkünste bereits sind. Aber dass jemand ohne Kenntnisse auf Anhieb sofort beim ersten Versuch einen guten Fursuit bastelt ist sicher die Ausnahme. Versuch macht klug, aus Fehlern lernt man und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Aber mit etwas Geduld und Geschick kann durchaus ein ansehnliches Ergebnis dabei rauskommen. Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Projekt! Später, wenn du Gefallen daran gefunden, erste Erfahrungen gemacht und auch die nötigen Mittel hast, kannst du auch zu hochwertigeren Materialien greifen. Ich kann dir außerdem die vielen anregenden Videos und Beiträge zu dem Thema Fursuit Selberbauen im Netz ans Herz legen. Zu so ziemlich jeden Arbeitsschritt gibt es anschauliche Tipps. Einfach mal danach suchen (im Forum gibt es da auch einige interessante Diskussionen ;-)).
 

Redfur

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2011
Beiträge
266
Heyho^^
Also ich habe bis jetzt für alle meine Fursuits Kurzhaarplüsch für ca. 8,50 den Meter benutzt und für ein paar Details hier und da mal Zottelplüsch (ca. 12€ den Meter).

Für meine Zwecke reicht es, auch, weil der Geldbeutel nicht so viel hergibt^^
Ich kann sagen, dass Schnittkanten arg fusseln, das allerdings auch nur, wenn man sich nicht die Mühe machen, die Haare kurz runterzuwischen. Ist bei langem Plüsch auch nicht viel besser, aber auch nichtr schlimm^^

Der erste Suit ist eh immer so eine Sache. Wenn du dir Mühe gibst und Zeit reinsteckst, dann wird er schön und auf jeden Fall wirst du stolz drauf sein, ob er dich jetzt einen Hunderter oder Tausender gekostet hat.

Kurz und gut: Ich würde zu den billigeren Materialien greifen; kann nicht verkehrt sein ^^

Zum Nähen:
Man kennt immer jemanden, der Nähen kann, frag doch einfach mal Mutter, Vater, Oma, Tante, jemand, der bei der Bundeswehr war...
Und übe dich doch schon einfach mal an kleinen Sachen, bevor du die Materialien für deinen Suit hast, z.B. Klamotten für Plüschtiere,kleine Taschen,Risse in der Jeans, Kissen, usw.
Schaden kann es nicht und es ist immer nützlich, wenn man weiß, wie man etwas näht.

Hoffe, ich konnte ein bisschen helfen ^^

Gruß,
Red
 

Zuki

Frischling
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
5
vielen dank für die antworten :D
ich werde mir dann also besser billigeres Fell besorgen dann kann ich eventuel auch noch vor weihnachten anfangen *_*
also ich hab bisher schon ab und zu mal genäht aber das war dann z.B. als meine katze ein Plüschtier aufgekrazt hat musste ich neue Füllung rein tuen und es nähen das hält auch mitlerweile seit über nem Jahr :)
also es ist nicht so als hätte ich noch nie genäht und wüsste nicht wie es geht, ich bin halt einfach noch nicht sehr geübt ;)
@Redfur: ich werde mir mit sicherheit zeit nehmen... viel zeitˆˆ wenn ich zufrieden bin ist er fertig wenn nicht dann verbessere ich noch solange das er mit gefällt :) und mühe werd ich mir auch sehr viel geben... zum glück hab ich gedult nicht von meiner mum geerbt ._.

ich hätte ja schon das geld für teureres fell aber zum einen erst nach weihnachten oder meinem b-day und wenn ich dann nen Fehler mache und viel Fell wegschmeißen muss wär das echt ärgerlich :/ wenn ich 2farben benutze sind dann je 2meter genug oder soll ich zur sicherheit mehr bestellen? (die grundfarbe soll schwar sein mit blauem bau, pfoten schnauze und schwanzspitze :D )

hm... mit dem Fell hab ich jetz ein problem da ich kein Fell in der gewünschten farbe für weniger geld finde :/
ich habe bis jetz volgende stoffe vorgesehen: Schwarzes Langhaarfell für 16.95 pro meter (was ich bestimmt auch iwo günstiger bekommen werde) und ein Royalblue Langhaarfell für 16.40 pro meter da ich von beiden 2meter kaufen möchte würde mich das dann allein schon mal 66€ kosten
http://www.textilgrosshandel24.de/product_info.php?info=p197_royalblau+LANGHAAR+7CM+FELL+STOFF+FELLSTOFF.html
<-- Fell blau
http://www.stoffe24.com/Langhaarpluesch-17256-Schwarz <--- Fell schwarz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Redfur

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2011
Beiträge
266
Schau mal auf eBay, gib einfach "Langhaarplüsch" ein.
Manchmal findet sich was günstiges, aber achte auf die Metereinheit!
Wenn die Einheit 0,5 ist, ärgerst du dich später tierisch! xD
 

Zuki

Frischling
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
5
danke für den tipp hab ich aber schon geguckt, schwarz gibt es zwar aber nur in 14x20cm und 20x40cm -.- dann muss ich wohl bis weihnachten warten und doch das teure nehmen -.- aber vll kann ich ja schonmal mit der grundform anfangen wenn ich das kopfmodell und den schaumstoff habe

könnt ihr mir vll eine liste geben was ich für den suitkopf alles brauche aus kopfmodell, schaumstoff, fell, und kleber?
danke <3

PS: Ich hab jetz nochmal ein wenig nachgedacht und habe jetzt folgende idee: da ich ja erst 14bin und somit noch wachse möchte ich mir erstmal einen halfsuit machen und damit die arme/beine halten kauf ich mir dann auf ebay oder amazon einen möglichst günstigen komplett Klettergurt und nähe an die bein riemen und die oberkörper befestigung einen klettverschluss und ebenso in die arme/beine des suits (suit annähen wäre blöd da man dann die größe des gestells nicht verstellen könnte) . Meine vorteile davon wären: Nicht so hohe kosten da weniger Fell gebraucht wird; nicht so warm wie ein fullsuit (denk ich mal o_O ) ; ich bin schneller fertig und ich kann in 2-3 jahren wenn ich nichtmehr/kaum noch wachse zu einem fullsuit 'upgraden' wenn ich lust hab.
was ist eure meinung dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

Narrow

Mitglied
Mitglied seit
26 Jul 2010
Beiträge
229
In deinem Alter erstmal einen Partial Suit zu machen ist sicher vernünftiger. Ebenso das verwenden billiger Materialien zum üben. Denn ein ersterSuit wird zu 99% der Fälle nicht perfekt werden.
Was den Klettergurt angeht, vergiss es, das ist nur eine unnötige Geldausgabe. Nimm einfach Elastisches Gummiband in der breiteren Variante. Meines ist 3cm breit. und verbinde damit die arme, sodass du sie am rücken zusammen gehalten werden, so wie hier

http://fc01.deviantart.net/fs70/f/2013/014/0/7/fursuit_arm_sleeves_tutorial_by_chaoticdino-d5rgw9s.jpg

Wobei da ein Gummizug ausreicht.
Ebenso bei den Beinen, wenn du nur Beinstulpen willst nähe dort Gummizzüge ein damit sie halten und wenn es eine Fellhose sein soll arbeite mit einem GÜrtel. Das ist wesentlich kostengünstiger und vor allem Praktischer.
Auch einen Tail befestigt man mit Gürtel und Gurtschlaufen am Tail am einfachsten, schnellsten und billigsten
 

EinfachDa

Faultier
Mitglied seit
4 Jun 2013
Beiträge
41
Würde ich auch so machen und nimm dir den Rat zu Herzen, geb nicht zu viel Geld aus. Es kann überhaupt nicht perfekt werden, jeder Mensch muss üben und erfindet sich im laufe der Zeit neu/ entwickelt sich weiter.;-)
 

odin

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2013
Beiträge
107
fursuit/essen?

ich habe ja onlin furrsuit Bauanleitungen gefunden aber weis jemand einen tipp wie man die aufmotzen kann sach ich mal das man damit relativ einfach was essen kann ohne den kopf ab zu nehmen auch evt. wegen den pfoten weis ich ja nich selber habe ich nochkeinen furrsuit deswegen plane ich jetzt erstmal z.b. sowas

lg.fenris
 

Jorinda

Guest
ich habe ja onlin furrsuit Bauanleitungen gefunden aber weis jemand einen tipp wie man die aufmotzen kann sach ich mal das man damit relativ einfach was essen kann ohne den kopf ab zu nehmen auch evt. wegen den pfoten weis ich ja nich selber habe ich nochkeinen furrsuit deswegen plane ich jetzt erstmal z.b. sowas

lg.fenris
Bei einem beweglichen Unterkiefer kann man kleine Sachen essen und trinken. Die Frage ist nur, ob man das wirklich will - man riskiert, in den Suitkopf zu krümeln oder zu kleckern.
 

Similar threads

Oben