Ein Talentloses Kind versucht auch mal sein Glück XD

Miracel

Guest
Yoa ich Zeig jetzt auch mal meine Bildaaaaaas*hust*
Ich hafte nicht für bleibende Augenschäden ;)

Sooo erstmal meine 4 Bolt Fan-art Pics =D
http://aleu-light.deviantart.com/art/Bolt-108948921
Mein erstes, gemacht mit Gimp und Paint,
dauer: ~ 4 Stunden

Mein Zweites:
http://aleu-light.deviantart.com/art/catch-me-if-you-can-111384438
Habe ich mit Artweaver gemacht, ziemlich mhh ich hab nicht so auf die Anatomie geachtet ;)
Sonn finde ich es ganz witzig XD
Dauer: ~ 3 Stunden

Mein Drittes:
http://aleu-light.deviantart.com/art/Bolt-2-112909188
Mit Abstand, das hart gearbeitete Bild von Bolt, von mir
Habe wirklich lange dran gesessen erst sollte es gar nicht Bolt, werden sondern ein anderer Hund aber dann sah er doch zu niedlich aus. Deswegen sind die Ohren auch zu klein, die Nase zu Klein und kein Halsband XD
Gemacht mit Gimp und Paint.net
Dauer: 5-6 Stunden

Mein viertes
http://aleu-light.deviantart.com/art/Bolt-115153642
diesmal etwas abstrakt alles mit gimpooo XD
Dauer: 2-3 Stunden

Bolt © Disney

sooo das wars erstmal das waren so meine aktuellsten Bilder, bald kommen mehr :3
 

Swift

Mitglied
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
1.488
Also so schlecht find ich die jetzt nicht. Es gibt sicher Leute, die dich nach allen Regeln der Kunst zerpflücken würden, aber ich mags irgendwie. Vorallem weils Bolt is
 

Dorian Graywulf

Guest
ich finde es auch nicht übel, auch wenn PC-Grafik eigentlich weniger mein Fall ist. Besonders das letzte sieht schon richtig klasse aus.


Die Leute die alles zerflücken sind grad oft die, die sich selber viel einbilden aber eigentlich nix drauf haben. Ich erinner mich da noch an einen User mit 3 grossen Buchstaben dessen Namen mit B anfing in einem anderen Forum.
 

Dewo

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2009
Beiträge
331
Och, ich finde die auch recht knuffig :) Alle 4

Und was das Thema "zerflücken" angeht.

Ich habe, 2 Min bevor ich den Thread gelesen habe, noch drüber nachgedacht, da ich selbst grad was in Photoshop coloriere.

Wer sagt das "Art" perfekt sein muss? :)
Wenn Leute ankommen "ist doof weil da stimmt net und da und da da da".
Das sind meistens Artwhores.... Sorry, aber die sind so "ich kenne nur den mega Standart von *beliebigen, berühmten Furryzeichner einfügen*"
Und setzen meist auch vorraus, das jeder so ind er Art zeichnet....

Selbst einige der "Großen" Künstler machen derbe Fehler, sie kaschieren sie nur gekonnt.
Aber auch weil sie ihren ach so großen Ruf haben, achtet da keiner drauf, bzw sieht es weniger schlimm.

Jeder fängt man an, mal mehr, mal weniger erfolgreich.
Doch ich mag auch gerne Sachen die nicht perfekt sind, wo man sieht das die Leute aus Freude zeichnen und nicht um Geld zu machen oder mega erfolgreich zu werden.

BACK TO TOPIC:

Besonders gefällt mit das 1 .
Das letzte finde ich etwas zu... Bonbonmässig :) Aber dennoch hübsch, mach weiter so ^^
 

Miracel

Guest
erstmal, DANKE x33 *all knuff*

Joa ich bin sehr selbst kritisch habe ich so an mir ich motze immer über jenes und bla XPP Ich weiß das ich es nie perfekt hinbekommen werde aber dann vergleiche ich mich halt immer mit anderen, wie die Zeichnen und wie ich dann krieg ich immer son depri und mach mich runter >//<

Naja btt:
http://aleu-light.deviantart.com/art/Jump-into-the-Sunset-115259266
Soaaa hab ich mit Gimp gemacht. Hat ganz schön lange gedauer. >,<
Naja und nein es ist keine Wolken Decke da unten, es soll Meer sein, war mein erster versuch mit Wasser XDDD
Zeit ~ 6 Stunden

http://aleu-light.deviantart.com/art/In-The-Night-Animals123-115258680
Okay hier hab ich an der Anatomie verkaggt XDDD
besonders die beine finde ich ugly....
naja war mein zweiter Versuch mit Wasser *auf das untere ding mit den Wellen deut*
gefällt mir jedenfalls besser als der erste Versuch
Und auf dem das Wölfschen steht, ist kein Kagghaufen(meinte einer XD), sondern ein Fels ^^'' Ich kann keine Felsen XD
 

Lutan

Guest
Och, ich finde die auch recht knuffig :) Alle 4
Selbst einige der "Großen" Künstler machen derbe Fehler, sie kaschieren sie nur gekonnt.
Oh ja. Schuldig im Sinne der Anklage. ;-)

Du hast jedenfalls recht, man wird zwar besser, aber perfekt? Das gibt es in diesem Universum nicht und das ist auch gut so. Nicht perfekt zu sein ist keine Schande, nur nicht nach besserem zu streben.

Also nur weiter so. Bist jedenfalls schon weit weg von schlecht.

P.S.: Also als ich den Kagghaufen sehen wollte, war ich aber schwer enttäuscht. Dein Kot sieht ja aus wie ein Felsen! Das musst du aber noch üben... :p
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jose

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
94
Hm, Leute, darf ich mal fragen was bei euch "zerpflücken" heißt?

Ich finde gute und konstruktive Kritik viel besser als immer nur "oh"- und "ah"-Kommentare. Nur durch Kritik kommt man weiter, und nur durch Kritik kann man sich verbessern. Ich wüsste ehrlich gesagt garnicht, wo ich heute ohne sie stehen würde.

Deshalb erstmal ne Frage an Miracel: Darf man kritisieren (konstruktiv)? Bevor ich jetzt hier nen ellenlange Post schreibe und das von mir aus tu. Weiß ja nicht, was hier unter "zerpflücken" verstanden wird...

Ich weiß das ich es nie perfekt hinbekommen werde aber dann vergleiche ich mich halt immer mit anderen, wie die Zeichnen und wie ich dann krieg ich immer son depri und mach mich runter >//<
Um dich zu beruhigen: Das geht mir genauso. Es ist kein Einzelfall dass ich den Stift zur Seite lege, wenn ich Bilder von anderen Artist sehe, und mich frage, warum zu Hölle ich mir eigentlich die Mühe mache :lol:


Und zu dem Titel... "talentlos"... ich finde, Talent hast du allemal, du brauchst nur gute Beobachter und Förderer und ein bisschen Übung, dann geht das schneller als du gucken kannst ;)
 

Dewo

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2009
Beiträge
331
Hm, Leute, darf ich mal fragen was bei euch "zerpflücken" heißt?
Darfst du, ja.
Dennoch brauchst du dich (es kommt zumindest so rüber bei mir, durch den Satz "ich weiss ja nicht was hier als "zerpflücken" gilt..."), so angegriffen oder sonstwas fühlen.
Sollte dies NICHt der Fall sein, entschuldige ich mich und nehme meine Aussage zurück :D

Ich finde gute und konstruktive Kritik viel besser als immer nur "oh"- und "ah"-Kommentare. Nur durch Kritik kommt man weiter, und nur durch Kritik kann man sich verbessern. Ich wüsste ehrlich gesagt garnicht, wo ich heute ohne sie stehen würde.
Ja, finde ich auch.
Diese ist beim "zerpflücken" aber meist nicht vorhanden

Wenn Leute ankommen "ist doof weil da stimmt net und da und da da da".
Das sind meistens Artwhores.... Sorry, aber die sind so "ich kenne nur den mega Standart von *beliebigen, berühmten Furryzeichner einfügen*"
Und setzen meist auch vorraus, das jeder so in der Art zeichnet....
Mir ist oft aufgefallen das einige (einige, nicht alle oder viele) Furs nur Bilder toll finden wenn sie Ihrem hohem Standart entsprechen.
Sprich, es muss extremst realistisch sein, und am besten nach Wookie oder Adam Wan aussehen. (Abgesehen davon, das wenn man tolle resonanz haben will, es am besten pr0n sein muss :p)

Jeder zeichnet in einem anderem Stil und ich habe nochnie gesehen, das irgendwo wo fragt nach "soll das so beabsichtigt sein" oder sonstwas.
Ich gehe ja auch nicht zu Brösel und sage ihm das seine Wernercomic alles anatomische Autobahnen sind.

Klar, wer realistisch zu zeichnen versucht, das sieht man meistens, oder wer eher Comiclastig zeichnet, sieht man auch. Das will ich nicht abstreiten.
Und über "Da stimmt was nicht ganz weil das so und so richtig währe", beschwere ich mich ja auch garnicht.
Bloss wenn ich öfters lese "sieht scheisse aus" oder sonstwas, sehe ich das als etwas misslungen an.

Konstruktive Kritik fängt bei mir damit an, das man nett sagt was falsch ist und endet damit das man Zeichner sagt wie man es richtig ist. Im Optimalfall noch WIE er es richtig macht und lernen kann.
geschweige denn das sie manchmal Ihre persönliche Meinung mit konstriver Kritik verwechselt haben.

Dann kommt es, in meinen Augen, auchnoch darauf an WIE man es sagt.
Wenn ich manchmal lese:"falsch, scheisse, doof, anatomisch nicht korrekt, das tut in den Augen weh, ach du scheisse."
Und man bashd mehr auf der Person rum als alles andere, dann sehe ich das als zerpflücken.
Zumindest ist es bei mir so. Als ich damals angefangen habe zu zeichnen und was hochgeladen habe und auf FB mal gepostet hatte, wurde es nur auseinander genommen was alles kacke ausiseht.
Nicht irgendwie mal wie man es besser machen kann oder sonstwas, geschweige denn Tipps.
Ne, nur das es da und da falsch ist, dadurch nicht toll aussieht oder sonstwas.
Das hatte mich damals, mit meinem eh schon mangelnden Selbstbewusstsein, sehr verschreckt und mir das zeichnen doch recht schwer gemacht.
Aber hey, ich habe mich am Riemen gerissen, habe es eingesehen, das sie es meist ja nicht so böse meinten wie sie es geschrieben hatten.
Und das ich vll etwas zu empfindlich reagiert habe...

Ich habe versucht ein wenig was zu lernen, indem ich es mir meist selbst beigebracht habe und habe, wie man sieht, meinen eigenen Stil entwickelt.
Ich lerne noch dabei diesen zu verfeinern usw.
bei mir ist konstruktive Kritik sehr gerne gesehen, denn sonst weiss ich ja nicht was falsch ist oder unschön ausschaut.
Das bemerkt man beim zeichnen meist weniger.

das ist so grob meine Sicht der Dinge, was "zerpflücken" ist.
man sollte, gerade Leute die neu anfangen, oder zum 1mal zeichnen auch etwas bestätigen und sie nicht "nur" zumobadieren.
Und ich hoffe es wurde so gelesen wie ich es meine - Nicht NUR.

da sist meine Ansicht zu dem Thema und ich hoffe du hast es soweit verstanden und verstehst es etwas. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dewo

Mitglied
Mitglied seit
28 Jan 2009
Beiträge
331
Arg sorry, durch irgendeinen grund hat der das nun 2mal gepostet, sorry =(
 

Jose

Mitglied
Mitglied seit
13 Mrz 2009
Beiträge
94
Ach Dewo, ich hab das garnicht als Angriff aufgefasst, tut mir leid wenns so rüberkam - war vielleicht ein bisschen früh am Morgen... :D

Ich bin nämlich der selben Meinung wie du, was Kritik angeht: Sie sollte aufbauend und ermunternd sein, und nicht wie ein Angriff. Passiert mir - ehrlich gesagt, weiß ich, und tut mir immer wieder leid - nämlich hin und wieder, dass meine Kritik wie ein Angriff rüberkommt. Mein ich aber nicht so! ^^"
 

Similar threads

Oben