Ein paar Hobbyzeichnungen von mir

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Hallo,liebe Fussels (und Drachen usw.).Ich denke Mehrere von euch haben schon ein paar meiner Zeichnungen gesehen,aber ich denke es ergibt schon Sinn,wenn ich die Bilder hier "ausstelle" um sie von Anderen bewerten bzw. kritisieren zu lassen.Denn für Verbesserungstipps bin ich offen.
1423600486.xylamont._scan_0002.jpgDSCN2590.jpgfurry_1.jpgScan2.jpgscan4.jpg

Nebenbei: Entschuldigung,dass die anderen Posts nun sinnlos wirken,aber ich konnte meine alten Zeichnungen einfach nicht mehr sehen und ausserdem wirkt es wohl nicht so schön,wenn man auf diesen Thread kommt und dann zuerst meine alten Zeichnungen sieht,die ich selbst nicht mehr leiden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
Hast du die digitalen Bilder mit der Maus gezeichnet? Wenn ja würde ich dir davon abraten, übe lieber erstmal mehr auf Papier und wenn du dich WIRKLICH sicher fühlst im Zeichnen könntest du dir ja über die Anschaffung eines Tablets Gedanken machen.
Ansonsten kann ich dir nur raten dir nen Stapel weißer Bätter zu nehmen und ganz viel zu üben x3 Durch Übung lernt man die Techniken und die Anatomie immernoch am besten xD
Es dauert zwar aber man freut sich über jeden Fortschritt.

Lg, Sky
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Hast du die digitalen Bilder mit der Maus gezeichnet? Wenn ja würde ich dir davon abraten, übe lieber erstmal mehr auf Papier und wenn du dich WIRKLICH sicher fühlst im Zeichnen könntest du dir ja über die Anschaffung eines Tablets Gedanken machen.
Ansonsten kann ich dir nur raten dir nen Stapel weißer Bätter zu nehmen und ganz viel zu üben x3 Durch Übung lernt man die Techniken und die Anatomie immernoch am besten xD
Es dauert zwar aber man freut sich über jeden Fortschritt.

Lg, Sky
Ich habe mich am PC versucht,aber wie du selbst sagtest ging das nicht so gut aus.Inzwischen zeichne ich wieder am Papier (oder wie mein Opa sagen würde an der Staffelei,aber ich hab Keine und deshalb lass ich das:lol:).Grundformen etc. kann ich schon recht gut das Problem ist nur,dass ich (im Moment) einfach nicht am Tablet zeichnen kann,weil ich die Formen nicht so gut zeichnen kann,wenn ich sie nur auf dem Pc sehe.Deswegen bleib ich erstmal beim Papier.Danke für die Tipps ;-)
 

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.495
Die Bilder sind sehen schon noch sehr einfach aus. Ich könnte mir vorstellen, dass es Dir helfen würde, auch mal andere Techniken als Buntstifte zu probieren; wenn Du danach wieder auf die Stifte zurückkommst, wird es anders aussehen. Am gelungensten finde ich das zweite und das vierte.
 

Okamii

Mitglied
Mitglied seit
6 Mrz 2012
Beiträge
584
Einziger Tip den ich dir geben kann, ist einfach anzufangen abzuzeichnen.
Würde natürlich voraussetzen das du wirklich besser werden willst und dich irgendwann mal von diesem Grundschulstil entfernen möchtest^^
Wenn dem nicht der Fall ist, brauchst du garnicht weiter lesen xD
Niemand setzt sich einfach hin und zeichnet super gute, stylische Bilder, völlig egal ob Furry oder sonstwas.
Fang einfach an dich an simpler Anatomie aus Büchern etc. oder (für den schnelleren Weg) an professionellen Zeichnern zu orientieren, deren Bilder dir persönlich gefallen.
Kopiere so lange Bilder von Hand, bis du sie auch aus dem Kopf zeichnen kannst. Wenn du soweit bist, kannst du anfangen deine eigenen Ideen/Elemente einzubauen und Schritt für Schritt deinen eigenen Stil entwickeln.
Gibt sicher auch andere Wege, aber das ist der, mit dem ich selbst gearbeitet habe, wenn auch damals ohne das mir Jemand dazu geraten hat.
Der Rest ist wie immer Übung, Übung, Übung.
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Da ich leider Posts nicht komplett löschen kann,ist das einfach eine Art "Rest".
 
Zuletzt bearbeitet:

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Nach....erm einiger Zeit hab ichs auch wieder geschafft mal was zu zeichnen ^^''

Das erste ist eine schon etwas ältere Zeichnung,die in einem Arttrade mit Chapiduh entstanden ist.




Das zweite ist eine neue Zeichnung meiner Fursona ^^

 
Mitglied seit
6 Jul 2013
Beiträge
1.524
Leider will das erste Bild bei mir nicht laden (aus welchem Grund auch immer), aber das zweite sieht schön aus, denke ich.
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Na dann,mal los...
Aber ich seh schon,ich denke,das größte Problem bei meiner 2. Zeichnung,das dir so misfällt ist,dass der Strich unterhalb der Brüste durchgehend ist und,dass zwischen den beiden noch ne Linie ist.
Beachte ich nächstes mal,dangge.
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Tja,hab mich dann mal an ner neuen Zeichnung probiert und diesmal mit ner relativ selten gesehenen Spezies,aber ich find sie ganz interessant ^^
(Und ja,die Augen sind relativ meh,was mir aber erst später aufgefallen ist)
 

Anhänge

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Hoi,der zweite Versuch mit ner Schlange.Diesmal find ich das Kobraartige etwas besser getroffen ^^
 

Anhänge

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.060
Du malst die Brüste wie mit einem ultimativen unsichtbaren Wunderbh.
Brüste hängen etwas.
Das sind keine halben Bowlingkugeln die vorne dran geklebt sind.
Deswegen hab ich dir doch extra 3 Links dazu geschickt.
In deinem letzten Bild sind die Brüste dazu komplett unterschiedlich groß.
die kleinere Brust verschwindet sogar unter den Arm der an ihrer Seite ist.
Das ist ziemlich inkorrekt.

Dazu kommt der Kragen, aber Kobra, dass ist aber wirklich schwierig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
Versuch doch erstmal etwas lange, gerade und geschwungene Linien zu üben, wenn man die outlines mit kleinen aneinandergefügten Strichen zeihnet siejt es einfach krakelig und nicht so schön aus. Ich weis am Anfang ist das noch schwer, aber mit etwas übunb bekommt man das gut hin.
Ja, man kann zwar auch auf diese Art Outlines ziehen, dann sollte es aber zum Gesamtbild passen wie bei Silvana z.b. Weil es so zum restlichen Bild passt und auch gewollt so ist und sich damit ihr Stil ausmacht, aber bei der Art von der ich denke, wie du deine Bilder haben willst passen solche Lines einfach nicht wirklich dazu.
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
Jap,das mit den Lines ist mir auch aufgefallen,leider ist meine Stiftführung durch meine Handschrift nicht mehr die Beste.
Aber wie meinst du das mit "dem Stil,den ich haben will?" Also sollte ich erstmal weiter nur mit Bleistift zeichnen?
Ist tatsächlich eine Option,über die ich nachgedacht habe,aber so probier ich halt das mit den Outlines langsam zu verbessern.Naja,muss ich mal gucken,wie ich das beim nächsten Mal hinkriege. ^^
Und zu Slivana: Ja,das mit dem Arm ist schon ziemlich doof gewesen,dass sie nicht wirklich gleich groß sind,da geh ich auch noch mit,allerdings fehlt da auch noch der Bauchbeginn,den ich da noch leicht hätte anzeichnen können,dann würde der Unterschied nicht so groß wirken,aber "halbe Bowlingkugeln"?...
Ja,klar,mein Stil ist ziemlich animehaft (unrealistisch),allerdings sind es weder (halbe)Kugeln,noch sind sie nicht oval.
Aber da du ja Bilderklärungen magst,hab ich hier mal aufgezeigt,was ich meine (keine Sorge,ist nicht nswf oder Ähnliches).
http://i.imgur.com/sFECI93.jpg
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
4.060
red.jpg
Das ist was ich meinte^^
Anime hin oder her.
Auf der von dir verlinkten Datei sind auch die Beispielbilder die du nicht gemalt hast, keine halben Bowlingkugeln ;)

Anbei ein Tipp für sauberere Linien:
Du kannst mit Finelinern deine Bleistiftlinien sauber nachziehen und die Bleistiftlinien wegradieren, eh du Farbe drauf bringst.
 

Xylamont

Mitglied
Mitglied seit
30 Nov 2013
Beiträge
63
So,nach nem erneuten Versuch denke,ich,dass das jetzt wenigstens von den Formen her hinkommen müsste,da fehlen ja noch Farben,ist halt erstmal ein Sketch ^^'' (und ja,das zweite Auge ist etwas meh,da muss ich nomma nachhelfen ).



Und ich glaube sogar,dass selbst wenn man nach diesem Guide geht,es jetzt ungefähr hinkommt auch,wenn man einen eher realistischeren Artstyle anstrebt.

 

Anhänge

Similar threads

Oben