Dummy Kopf mit Bauschaum

Raubkatz

Frischling
Mitglied seit
13 Apr 2012
Beiträge
5
Dummy Kopf:

Da ich auch anfangen will mein erstes Fursuit zu bauen, und mit dem Schwerstem anfangen will.
„DEM KOPF“
Habe wie alle diverse Foren und Seiten schon gelesen haben ist mir aufgefallen das keine Seite mir wirklich hilft mit meiner Öme!!

Schön Modellieren ginge! = da fehlt mir die Künstlerische Ader.
Kaufen! = passt nicht für meinen Dickschädel.
Immer probieren im Spiegel! = nicht wirklich die Lösung.

Natürlicher DICKKOPF und eigenwillige Form *fg*

Da ich aus dem Handwerk stamme und Praktisch Veranlagt bin habe ich mich gefragt wie kriegst ein Kopf Dummy für deinen Schädel her?

Meine voll wahnsinnige ID ist simpel braucht nicht viel Zeit und ist meiner Meinung sehr gewagt.

Materialbedarf : Panzertape, Sturmhabe, Müllsack und eine Dose Bauschaum.

Zuerst Fertigt man einen Tab Dummy von seinem Kopf an.
Habe ich alleine gemacht war auch nicht schwär.
(Dafür die Sturmhaube und den Müllsack, Panzertape), aufpassen nicht den Mund zukleben.

Danach vorsichtig den Tab Dummy vom Kopf schneiden ich habe das an der Seite gemacht.
Jetzt kommt der Trick da ich zuerst die Sturmhaube aufgesetzt hatte dann den Müllsack darüber kann man ganz leicht den Tab Dummy vom Kopf lösen, ohne sich in Lebensgefahr zu begeben oder Haare zu lassen.
Schnittkanten Augen und Nasen Öffnung sauber verkleben und das Kopf Tab Dummy ist Vertilg.
Bis hier hin alles Klassisch.

Danach kommt meine ID zum Tragen.
Die Hole Form mit Bauschaum ausfüllen….man kann auch Alternativ sogenannten 2K Schaum verwenden der Härtet innerhalb von 1 stunde durch, oder halt warten 12- 24 Stunden je nach Größe des Schädels.

Passt mit dem Zeug auf Gummihandschuhe Schutzbrille empfähle ich allen die noch nie mit dem Zeug gearbeitet haben, und deckt den Platz ab wo ihr arbeitet.
Wen das Zeug überlaufen sollte oder sonstiges …..es klebt wie die Hölle, und versaut alles.
Und ist nur mit Spezialreiniger Wegzubekommen der auch nicht ohne ist.

Aufpassen nicht zu viel Schaum wie ich am Anfang das Zeug dehnt sich noch aus, und kann dann eine Sauerei Verursachen.
Aber auch nicht zu weing kanpp voll reicht allemal.
Dosen die angegraucht sind, sind meist nicht mehr später Verwendbar.

Ich denke das Fertige Produkt kann dann sehr gut Weiterverarbeitet werden um Anpassungen und Veränderungen vorzunehmen. Der Schaum ist leicht, leicht zu schneiden und klebbar.

Verzeit mir meine Künstlerischen Fehltritte.

Viel Spaß damit die Raubkatz .
Auch ja einer meiner Kater findet sie toll.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Javamoos

Frischling
Mitglied seit
5 Mai 2012
Beiträge
13
Hey, das ist ja eine interessante Methode nen Kopf abzuformen. Danke für den Tip :)

Ich habe leider nur meinen Gesichtsschädel abformen können (mit Alginat)

So ein ganzer Kopf mit Hals (und evtl auch Schultern) wäre echt praktisch. Gerade wenns ans befellen geht. Das werde ich wohl auch irgendwann versuchen. Obwohl ich noch nie mit Bauschaum gearbeitet habe. Aber ich bin immer gespannt auf neue Materialien :)
 

Similar threads

Oben