Die Worte der Sefarias

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Ich schreibe gerne Gedichte um meinen Gefühlen etwas Kuft zu verschaffen, ich stelle sie nun mal hir herein um zu erfahren wie andere darüber denken

(nur so, das was jetzt kommt hab ich vor 6 jahren geschrieben xD)
Der Keim im Asphalt

Ich bin so klein,
ich bin ein Keim,
siehst du mich,
verbeuge dich,
bitte nur für mich.

Ich bin sehr stark,
den Asphalt ich nicht mag,
den er ist in der tat,
zimmlich hart,
jedoch brach ich durch,
bin nun grühn wie ein Lurch.

Die Menschen bestaunen mich sehr,
es werden mehr und mehr,
wollen mich sehen,
dass freut mich seh,
aber passt auf eure Füße auf,
die sind mir zu schwer.

So, das war das erste in meinem Kleinen Block ^^
Nach dem Ersten Komi kommt das nächste ^^
 

Arco

Mitglied
Mitglied seit
16 Jul 2010
Beiträge
242
geil ;-) mehr gibs dazu nicht zu sagen....
 

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Hab gestern nicht mehr dran gedacht sorry ^^"
So, hir das nächste ^^

(auch 5 oder 6 Jahre alt ^^ genauso wie der Block)

Schnee

Es ist Winter geworden,
die Kinder freuen sich schon riesig,
denn Ferien finden sie hiesig,
besonders die Lehrer,
denn Kinder machen nichts als Ärger.

Am ersten Tag der Ferien,
fahren manche nach Sibirien,
nur ich,
ich bleibe daheim,
unzwar allein,
das macht mich traurig.

Aber einen Trost hab ich ja,
der Schnee ist wieder da.

Ich baue eine Burg aus Schnee,
mit Wachen die schmelzen,
jetzt sind sie wasser,
ach her je.

Aber dass ist hab so wild,
es wird schon bald wieder mild,
die Sonne drückt sich langsam durch,
auf dem Stein sitzt beiets der erste Lurch


Das war das zweite ^^
Bin mal gespannt was später kommt wenn die neueren Texte kommen ^^
 

Swift

Mitglied
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
1.488
Och bitte. Das sind ja Reime zum Kreischen. Und Aussagekräftig ist auch was anderes. Ein Bisschen Mühe bitte.
 

Swift

Mitglied
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
1.488
Verzeihung. Ich werd alt. Ich vergesse ständig dass ich es hier meist mit Jugendlichen zu tun hab ^.^
 

Medalpack

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
54
Ich finde die Gedichte und Reime für das Alter was du zu dem Zeitpunkt hattest echt klasse :) ich wäre damals nich so darauf gekommen :) und von wegen aussagekräftig^^ gedichte müssen nicht aussagekräftig sein, sie sollen interpretationen zulassen und auch Stoff für Disskusionen bieten ;)

Weiter so :D
 

Spencer

Mitglied
Mitglied seit
8 Jul 2010
Beiträge
518
gedichte müssen nicht aussagekräftig sein, sie sollen interpretationen zulassen und auch Stoff für Disskusionen bieten ;)

Weiter so :D
Gedichte müssen nicht mal sinnvoll sein,
drum näh ich g'rade mir nen stein :p

gott, was bin ich heute wieder witzig XD

und ja, weiter so^^
 

MechaTikal

Guest
Sefarias schrieb:
Der Keim im Asphalt

Ich bin so klein,
ich bin ein Keim,
siehst du mich,
verbeuge dich,
bitte nur für mich.

Ich bin sehr stark,
den Asphalt ich nicht mag,
den er ist in der tat,
zimmlich hart,
jedoch brach ich durch,
bin nun grühn wie ein Lurch.

Die Menschen bestaunen mich sehr,
es werden mehr und mehr,
wollen mich sehen,
dass freut mich seh,
aber passt auf eure Füße auf,
die sind mir zu schwer.
Warum muss ich gerade an "Rammstein" denken...? *ugly*

Hat was :) ich kann nicht dichten ^^ ich bin ja auch nicht ganz dicht ^^

*facepalm*
 

Killerwal

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
12 Feb 2010
Beiträge
2.204
Lieber Sefarias, nicht alles was sich reimt, ergibt auch einen Sinn. Das ist auch der Grund, warum ich skeptisch gegenüber Deinem Dadaismus bin. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Lieber Sefarias, nicht alles was sich reimt, ergibt auch einen Sinn. Das ist auch der Grund, warum ich skeptisch gegenüber Deinem Dadaismus bin. ;-)
Kannst du ja machen, ich schreibe nicht direkt um einfach irgend einen Sinn darzustellen, sondern um mir etwas luft zu verschaffen wenn ich gestresst bin... es beruhigt mich ungemein... ^^
So, ich stell gleich mein neustes werk rein ^^
Hab ich genau um 10:30 geschrieben xD
 

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Die Wüste lebt

Die Sonne erhebt sich,
gibt den Blick frei,
die Wüste bewegt sich,
ein neuer tag bricht an.

Die hitze steigt nun langsam an,
der Sand fängt an zu knister,
das Leben zeig sich dann,
erwacht aus seinem Schlaf.

Ein Kaktus genießt die ersten Strahlen,
reckt sich ihr entgegen,
seine Blüten wollen prahlen,
zeigt ihre zarte Pracht.

Die ersten Tiere zeigen ihr Gesicht,
gehen auf die Jagd,
jedoch einfach ist es nicht,
den die Beute rennt davon.

Eine Cobra kriecht durch den Sand,
hinterlässt ihre Spuren,
die Hitze wie eine dichte Wand,
doch das stört sie nicht.

Ein Geier fein rötlich,
hat die Schlange entdeckt,
er weiß ihr Biss ist tötlich,
er lässt sie lieber liegen.

Auch Scorpione tanzen im Sand,
finden sich zum Liebesspiel,
die Blicke sind gebannt,
sie haben ein wundervolles Ziel.

Niemand stört sie bei ihrem Spiel,
selbst Blicke anderer,
stören sie nicht viel,
ihr Tanz geht zärtlich weiter.

Die Hälfte keht zurück,
Stille findet ihren Weg,
die meisten haben Glück,
finden Schutz vor ihr.

Die Sonne geht unter,
alles wird ruhig,
kriechen unter Steine drunter,
fallen in sanften Schlaf.

Alle Schlafen kaum ein Laut zu hören,
warten schon auf Morgen,
niemand kann sie stören,
bei ihrem ruhigen Nacht.

Das ist nun das Ende dieses Textes,
ich hoffe er war gut,
was schreibe ich als nächstes,
das steht noch in den Sternen.


So, das is heute mittag aus langweile entstanden... Hoffe das es wenigstens ein bisschen interessant ist ^^
 

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Übrigens, mache es jetzt so:
Jeden tag (sofern ich on bin) kommt ein neues Gedicht rein ^^
 

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Das klingt ja schon wie eine Drohung. :cool:
Kannst du es mal lassen jeden Thread mit unnötigen Kommentaren zuzuspammen? Das geht so zimmlich jedem auf den Geier...
Entweder was sinnvolle was diesen Thread betrifft oder lass es einfach mal gut sein... denkst du du schaffst das?
 

Tex

Guest
Kannst du es mal lassen jeden Thread mit unnötigen Kommentaren zuzuspammen? Das geht so zimmlich jedem auf den Geier...
Entweder was sinnvolle was diesen Thread betrifft oder lass es einfach mal gut sein... denkst du du schaffst das?
Mir nicht, ich mag seine Kommentare. :>
 

Killerwal

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
12 Feb 2010
Beiträge
2.204
Da macht man sich schon die Mühe, Smilies in seine Comments zu setzen, als Zeichen, dass der Leser es mit Humor nehmen sollte und manche Kids regen sich trotzdem auf *seufz*. Sefarias, ertrage meine Comments wie ein Mann, oder heule weiter rum wie eine Memme. ;-) Denn es könnte noch vieeel schlimmer kommen.

Das geht so zimmlich jedem auf den Geier...
Diese Behauptung wage ich zu bezweifeln, wenn ich aufgrund meiner Comments Freundschaftsanfragen bekomme. :p
 

Sefarias

Mitglied
Mitglied seit
28 Jun 2010
Beiträge
1.049
Von mir aus... aber dann mach wenigstens mal ne Kritik und bitte nit immer iwelche sprüche, weil es mir mit dem Thread ernst ist und ich erliche meinung erwarte um zu sehen ob sich mein Schreibstyle verbessert oder eventuell sogar verschlechtert...
So, heute keinen nerv mehr zu schreiben, morgen kommt wieder eins rein ^^
 

Similar threads

Oben