Choo Choo Graveyard

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Irgendwo in Brandenburg. Etwa 40-50 Dampfrösser, nach der Wende vor der Verschrottung gerettet und in Vergessenheit geraten...



R.I.P. Rust in Peace.











Kritik erwünscht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Brookida

Super-Moderator
Mitglied seit
22 Aug 2008
Beiträge
2.747
Ich finde die Bilder sehr beeindruckend, vor allen das sie aus Deutschland stammen und nicht irgendwo aus der Gegend von Prypjat.
 

LionMarozi

LÖWÄÄÄ of chaos and disharmonie
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
4.852
Rust in Peace ist echt ein passender Satz dafür.
Tolle Fotos. Ich würde gerne mal die alten Loks in natura ansehen. Viel zu schade und zu historisch eigendlich, als dass die da so verrotten..
 
Mitglied seit
3 Okt 2010
Beiträge
287
schließ ich mich an, aber wenn man mal genau überlegt wo noch überall son paar "schätze" rum oxidieren...echt der hammer und die bilder sind auch richtig gut, selber gemacht?
 

Jasko

Mitglied
Mitglied seit
9 Sep 2010
Beiträge
333
Wau! Leider gibt es bei mir in der nähe sowas nicht...
Tolle Bilder!
 

Roni

Bekannt
Mitglied seit
3 Jan 2010
Beiträge
414
Du bist nicht zufällig ein Pufferküsser oder? Erinnert mich sehr stark an meine Ausbildungszeiten...
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Du bist nicht zufällig ein Pufferküsser oder? Erinnert mich sehr stark an meine Ausbildungszeiten...
Pufferküsser haben kein Interesse an Rost. Die wollen blitzblanke, frisch lackierte Loks und Dampf sehen. ;)
Ich finde Rost und abblätternde Farbe viel spannender.
 

Roni

Bekannt
Mitglied seit
3 Jan 2010
Beiträge
414
Nicht unbedingt, aber gut. Die Frage hast du ja beantwortet.
 

Boo

Frischling
Mitglied seit
30 Sep 2010
Beiträge
16
Sehr sehr schön^^ ich mag alte rostige Sachen, die Motive sind super und die Fotos sind richtig schön geworden.
Leider haben wir sowas bei uns in der Nähe nicht ._.
 

Minki

Obermodz/Cheffchens rechte Pfote
Mitglied seit
20 Jun 2009
Beiträge
2.775
Leider haben wir sowas bei uns in der Nähe nicht ._.
Du kommst aus Duisburg..? dort findest du eig genug solcher Schätze, nur mal die Augen auf machen^^
Zur Not fährst einfach mal kurz in die Nachbarstadt Oberhausen in den Stadtteil Osterfeld und schaust dich dort mal am alten Güterbahnhof um.
Dort wirst du ne Menge Historischen rostigen Dampfroßstahl auch den Schienen zu sehen bekommen. Bei ganz viel glück siehst du auch die schon Restaurierten dort rumfahren.:D
 

Minki

Obermodz/Cheffchens rechte Pfote
Mitglied seit
20 Jun 2009
Beiträge
2.775
Bis zum LandschaftsPark hab ichs grad mal 8Km und komm jeden Tag dran vorbei wenn ich zur Arbeit fahre, denn der Betrieb ist direkt dort nebenan^^

Aber zum Topic zurück..

Zu den Bildern hab ich nur folgende Positive Kritik übrig und zwar die sind Hammer..!
 

ArkonDerWolf

Mitglied
Mitglied seit
7 Mai 2010
Beiträge
111
wie hast du das obere und das 3 Bild gemacht
weil das sind doch keine normalen Photos die Farben sind etwas anders sehr intensive.

ähnlich wie das
http://matze-end.deviantart.com/gallery/#/d2xn987

nennt man glaub ich High Dynamic Range

und welche Kamera?

sehr geile Bilder ich kann mich nicht wirklich entscheiden welches das beste ist.

aber ich glaube das
1 platz für das 3te
2 platz für 2te
3 platz für das 4te
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
wie hast du das obere und das 3 Bild gemacht
weil das sind doch keine normalen Photos die Farben sind etwas anders sehr intensive.

ähnlich wie das
http://matze-end.deviantart.com/gallery/#/d2xn987

nennt man glaub ich High Dynamic Range

und welche Kamera?
Jop, HDR.
Ich baue die aus 5 Belichtungsstufen zusammen, die Kamera ist eine Pentax K20D mit dem 18-55mm Kit-Objektiv.
Als nächstes werd ich mir aber das 10-20mm von Sigma holen, dann geht die Post ab. :)
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
naja das gehört eigenlich nicht hir so recht hin.

aber ich will mir ach eine Digitalkamera holen von cannon die eos 550d

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Canon/EOS_550D.aspx

sag mir mal wie du die findest?

also ich sag mal bei 18megal pixsel und nem sensor von 22,3 x 14,9 mm
und 3,7 Bilder/s
Ich bin da keine gute Beratung. :)
Meine Kamera hab ich mir durch diverse Testberichte ausgesucht. Die Bildqualität ist bei meiner zwar nicht die beste von allen, ABER sie ist die robusteste in der Preisklasse. Hat ein Wasser- und Staubdichtes Gehäuse und kann auch schon mal in den Dreck fallen. Schon mal mit einer Kamera durch nen schlammigen Tunnel gerobbt? Mit meiner geht sowas. ;)

18 Megapixel auf einem Sensor, der kleiner ist als der von meiner. Und meine hat "nur" 14,7 MP. Das klingt eher nicht so gut. Denn je mehr Pixel auf engstem Raum zusammengequetscht sind, desto geringer wird die Qualität wieder (dadurch, das jeder einzelne Pixel weniger Licht bekommt).
Bei den Kompakten liegt die magische Grenze bei etwa 7-8 MP, bei den DSLR bei etwa 12-14 MP. Aber: Je größer der Sensor, desto besser.

Ich würde auch noch im bekannten- und Freundeskreis gucken, was die so für DSLRs haben. Es besteht dann ja die Chance, Objektive zu tauschen - die einzelnen Marken sind untereinander ja leider nicht Kompatibel.
Ich hab mit Pentax eher einen der kleineren Hersteller genommen, Objektive dafür sind nicht allzu häufig zu finden. Aber für meinen Einsatzzweck halt trotzdem das beste was es damals gab.

Was heute das beste ist - keine Ahnung.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Bazooki Eure Kunstwerke 7
PsYcHoFoX Vorstellung 32
zere_theblacklion Fotografie 5

Similar threads

Oben