Bleistifte schützen

Laena

Mitglied
Mitglied seit
21 Aug 2011
Beiträge
488
Passt in keine Unterkategorie, dann also hier rein.

Da ich nun auch (endlich) mit dem Zeichnen anfange hab ich da ein kleines Problem.
Und zwar weiß ich nicht, wie ich die Spitzen meiner Bleistifte schützen soll. Ich mein, ich hab kein großes Interesse an dauernd abgebrochenen Spitzen. Trotzdem sollen sie transportabel sein.
Hab schon geschaut, ob es dafür kappen zum Aufstecken gibt, aber scheinbar ist da noch keiner auf die Idee gekommen, so etwas (online) zu verkaufen.

Wie handhaben das die Bleistiftzeichner/innen unter euch das?
 

MoboCheeze

Mitglied
Mitglied seit
11 Nov 2011
Beiträge
901
Ich zeichne sehr viel mit Bleistift und die Lösung ist wirklich ganz einfach :3

Für die Linien, die du wirklich mit einem spitzen Bleistift zeichnen möchstest empfehle ich dir einen Druckbleistift. Wenn du fertig bist mit Zeichnen kannst du die Mine einfach zurück in den Stift schieben!
Hatte mich auch erst dagegen gewehrt, aber es hat sich wirklich als sehr nützlich herausgestellt.

Für dickere Linien oder grobe Vorzeichnungen nutze ich normale Bleistifte, die müssen nicht immer ganz spitz sein.
 

Phelan

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2010
Beiträge
799
Wie MoboCheeze schon sagt, Druckbleistifte sind wirklich praktisch. Und wenn du sowas nicht willst, geh in den Baumarkt. In der Tierabteilung gibt es grünen Aquariumschlauch / Luftschlauch für 1-3 Euro den Meter. Such Dir den richtigen Durchmesser raus und steck ein Stück davon als Kappe auf den Bleistift.
 

Shiryu

Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2011
Beiträge
246
Druckbleistifte gibt es auch schon in verschiedenen stärken das man da auch gut variieren kann für skizzen sind sie wirklich optimal
 

KurtWagner

Mitglied
Mitglied seit
13 Nov 2012
Beiträge
222
Ich bin auch eher für Druckbleistifte.
Sie sind praktisch, ganz einfach, weil man die Miene in den Stift drücken kann.
Außerdem kann man die Mienen nachkaufen und das kommt ungefähr auf das gleiche hinaus, als wenn man sich neue Bleistifte kauft.
 

Laena

Mitglied
Mitglied seit
21 Aug 2011
Beiträge
488
Na dann werd ich mich mal nach Mienen in verschiedenen Stärken nachschauen.
Die Idee mit dem Aquarienschlauch ist auch gut. Auch da werd ich mal schauen, obs was passendes gibt.

Danke euch erstmal dafür :)
 

Giggle

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2012
Beiträge
95
Solltest du Druckbleistifte später nit so finden, also nicht deine Art sein, kannst du auch jetzt in der Weihnachtszeit, nach so hohen, dünneren Metalldosen, wie für lange Zündhölzer oder Räucherstäbchen gucken. Und, oben, wo du evtl. dann die Spitzen drin hast, klebst du ein wenig Moosgummi oder Schaumstoff als Schutz hinein ^^.
 

Phelan

Mitglied
Mitglied seit
2 Sep 2010
Beiträge
799
Ich traurere immernoch den Fallbleistiften aus der DDR nach. Unzerstörbares Metall, richtig dicke Mine und teilweise sogar farbig.
Einen Stift davon habe ich noch rumliegen - die Bauleiterversion mit 5mm dicker Mine in 4B :D.
Aber nur noch eine einzige Mine. Und Nachschub zu bekommen ist unmöglich. Bei den 2mm Stiften gibts noch einige Nachbauten und manchmal sogar das Original. Aber leider keine weichen Minen mehr.

Standard heute sind Dicken von 0,5 und 0,7mm und auch eher harter Mine.
 

Biggy

Frischling
Mitglied seit
11 Nov 2012
Beiträge
2
Ich traurere immernoch den Fallbleistiften aus der DDR nach. Unzerstörbares Metall, richtig dicke Mine und teilweise sogar farbig.
Einen Stift davon habe ich noch rumliegen - die Bauleiterversion mit 5mm dicker Mine in 4B :D.
Aber nur noch eine einzige Mine. Und Nachschub zu bekommen ist unmöglich. Bei den 2mm Stiften gibts noch einige Nachbauten und manchmal sogar das Original. Aber leider keine weichen Minen mehr.

Standard heute sind Dicken von 0,5 und 0,7mm und auch eher harter Mine.

das sind ja schon fast maurerbleistifte :D
 

Shiryu

Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2011
Beiträge
246
ja davon hab ich auch noch welche zuhause sogar noch paar minen die waren toll^^ die hab ich am anfang sogar noch immer in der shcule benutzt bis mir die metallmonster irgendwann zu dick geworden sind und das ständige anspitzen mit dem eingebauten anspitzer war grausam danach sah man aus wie sau ^^
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Blogs 1
SabreWolferos Eure Kunstwerke 6

Similar threads

Oben