Biete Yarn-Tail (fast) nach Wahl

Valverde

Faultier
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
32
VERKAUFT Yarn-Tail (fast) nach Wahl

Hallo ihr lieben,

hier möchte ich gerne einen Yarntail an den Furry bringen.



Das Fell selbst ist aus aufgebürsteter Acrylwolle (wer die Technik nicht kennt siehe hier). An Farben biete ich*:
- (viel) "warmes" schwarz
- (viel) sehr helles beige
- (ein wenig) "warmes" weiß
- (ein wenig) Mischung aus hellem beige und warmem weiß
* Schwarz und helles beige sind jeweils 1 ganzes Wollknäul, die anderen beiden Farben Reste von meinem ersten Projekt. Diese sollten mindestens verwendet werden, um genug Wolle für den ganzen Schwanz aufzubringen, der Rest kann zusätzlich verwendet werden, um realistischere Farbnuancen einzubringen.

Das Fell ist wunderbar kuschelig und plüschig und bis zu 7cm lang. Durch die Farbmischung und die Möglichkeit, die einzelnen Fellpuschel zu einem beliebigen Muster zusammen setzen zu können sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt - egal ob Punkte, Streifen, eine spirale rund um den gesamten Schwanz... Einzig detaillierte Muster (Sterne o.ä.) wird man nicht erkennen können :/

Basis ist ein dicker Drahtbügel sein, der ist stabil, sicher und schwingt ganz toll mit, kann aber auch beliebig bewegt werden, z.B. nach vorne geholt etc. (siehe Video) Man kann sich damit setzen, drückt man ihn zu sehr gegen eine Lehne, sollte man ihn anschließend wieder in die gewünschte Form zurecht drücken und das Fell wieder etwas ordnen.

Der Schwanz wird mittels einer steifen Gürtelschlaufe an einem Gürtel festgemacht. Ist der Gürtel breit genug, hält der Schwanz auch ohne, dass man ihn durch die Gürtelschlaufen zieht, dann kann man ihn einfacher an- und ausziehen.

Als Preis setze ich mal 60€ fest, da sowohl das Aufbürsten und Aufnähen als auch das Nähen der recht steifen Gürtelschlaufe ziemlich zeitaufwändig sind.

Wer sich also für dieses schöne Einzelstück interessiert malt einfach die angehängte Datei aus, darin sind noch einmal die vorhandenen Farben gezeigt (die dargestellte Größe zeigt an, wie viel ich davon jeweils noch hatte). Ggf. muss ich aber bremsen, wenn allzu komplizierte Muster gewünscht werden!

Ich hoffe, es findet sich ein Abnehmer für diesen besonderen Tail :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Yaiko

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2010
Beiträge
1.594
whoah, das ist wirklich mal was besonderes... o.o im ersten moment als ich das bild sah dachte ich, du hast ähnlich qualitatives fell benutzt wie aurasoul oder alinchen... sieht wirklich verdammt gut aus ^^

wie sieht das mit der Pflege bei diesen Tails aus? also, waschen, bürsten ect... das Ami-Fell verträgt das recht gut, aber was ist mit den wollfäden bei dieser Art von tail...? Oo verfransen die leicht oder verfilzen die?
 

Valverde

Faultier
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
32
Yay, verkauft :D

Wirkliche Langzeittests habe ich noch nicht machen können. Verfilzen wird es mEn nicht, da ich dies nur von Stellen kenne, die sich sehr viel bewegen und aneinander reiben, wie Beugen, zwischen den Beinen etc. Die erste Version (auf dem Foto) war nicht mit einem Glätteisen behandelt, so dass die Fellhaare immer wieder mal verstrubbelten. Dann hab ich den Schwanz einmal durch die Hand gezogen, nach einem Transport mal mit einer Fellbürste durchgekämmt und dann war wieder gut.

Nachdem ich bei der zweiten Version (die ich hier verkauft habe) die Haare mit einem Glätteisen vorbehandelt habe, wird das wesentlich besser, aber so locker wie gutes Fell, welches autßmatisch seine Form hält, ist es aufgrund der rauhen Oberfläche nicht. Irgendwo zwischen gutem Fell und Zottelfell. Dafür kann man halt ganz tolle Muster und Farbmischungen machen :)
 

Mecha

Super-Moderator/Katzbrocken.
Mitglied seit
23 Sep 2011
Beiträge
1.789
Das sieht sogar fast realistischer aus als Kunstfell o_O was kostet denn der Spaß, wenn du mir so einen machen würdest? ^^
 

Leoniene

Guest
Das würde mich mal auch interesieren.
Sieht sehr cool aus:-D*Respekt*
Gibt es Die allen Größen, Formen(Also nicht nur dünn sondern auch dichker,z.B eines Wolfes oder eines Hundes)?Und Farben?

Falls ich das richtig verstanden habe?
Und vielen Danknochmals auch für die Hilfe bei den Paddings:)

Zum Schuss möchte Ich nur sagen, Du machst echt toll diese Schwänze und dein Fursuit ist auch cool und die Linkliste erst*Danke für den tollen Augenschmauß!*
LG
Leoniene
 

Valverde

Faultier
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
32
Hi ihr :)

@ Mecha: es fällt teilweise nicht so schön wie gutes Kunstfell und hat auch kein Unterfell, aber du kannst die Farben viel besser mischen als mit Kunstfell, auch sind die Haare insgesamt länger als bei normalem Kunstfell. Unter 60€, wie ich es oben angeboten habe, werde ich die Tails leider nicht anbieten, dafür ist es zu viel Arbeit :/

@ Leoniene: Andere Größen kann ich nciht machen, da die Länge der Fellhaare die Form vorgibt. Man könnte versuchen, ein weiches Unterkonstrukt zu machen und darauf die Yarn-Puschel anzunähen, das wäre dann aber steifer, und für Experimente hab ich momentan leider keine Zeit T_T Probier es doch einfach mal selbst, es ist im Prinzip einfach (nur viiiiiiiiel Fleißarbeit :p ).

Und für den Rest: Sehr gerne geschehen :D

Hier biete ich übrigens den nächsten Tail an:
http://www.happyfurry.de/showthread.php?p=175339#post175339
 

Similar threads

Oben