Beweglicher Schwanz?

BlaideBlack

Mitglied
Mitglied seit
1 Aug 2011
Beiträge
1.077
Hey,

Ich wollte hier bei den Fursuitbauern mal in die Runde fragen ob und wie sowas geht, nämlich einen beweglichen Fursuittail zu bauen.
So das er ggf. auf Knopfdruck wedelt. Wie ein Hund der sich freut halt.

Ich hatte schon an einen kleinen Motor von den Seitenspiegeln eines Autos gedacht, aber die Bewegung ist zu langsam.

Weiß jemand wie und ob das geht?
 

FurryPorky

Frischling
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
9
Schau mal bei Conrad vorbei die haben alle möglichen motoren und anderes Zeug womit du das schaffen kannst =3
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.288
Das Zauberwort ist die Trägheit der Masse.
Der Motor muss ja am Schwanzansatz sein, und den (nicht gerade leichten) Schwanz auf der gesamten Länge bewegen. Zu groß darf der Motor nicht sein, aber ein kleiner Motor hat kaum die nötige Kraft. Bedenke, dass die Energie auch irgendwo gespeichert werden muss. Du bräuchtest wohl einen recht fetten Akku.
Realistischer wäre wohl auch eine controllergesteuerte Servomotorenkette durch die gesamte verlängerte "Wirbelsäule" im Schwanz, aber das dürfte dann schon ziemlich nerdig sein. :)
http://www.fursuit.de/cms/index.php/Animatronik
 

Similar threads

Oben