Artikel: Eindrücke und Fotos von der Eurofurence 20

Tyger

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2012
Beiträge
2.421
Die diesjährige EF war gigantisch und das Hotel sehr viel besser als das in Magdeburg. Die "Insellage" war auch gar nicht so schlimm; es gab genügend Möglichkeiten, ringsum preiswert und gut essen zu gehen. Ein Nachteil einer derart großen Con ist es natürlich, dass es echt schwierig wird, sich überhaupt noch zu begegnen; ich habe so einige Leute nur einmal kurz oder überhaupt nicht getroffen. Ein paar Schwächen: Fast alle Panels waren so hoffnungslos überfüllt, dass es selbst mit den Stehplätzen schon schwierig wurde. Und wieso kann man etwas so regelmäßig Vorhersehbares wie die mehrstündige Standardverspätung der Pawpetshow nicht einfach mal von vornherein in die Planung einbeziehen? Über 2 Stunden Schlange stehen macht nicht wirklich Spaß. Die Pawpetshow selbst war aber wieder mal gut. Zur Dead-Dog-Party waren diesmal noch mehr Leute da als früher bei der ganzen Con. Alles in Allem war es jedenfalls wieder ein schönes Erlebnis.
 

Easdragar Bolognese

Guest
Da müssen immer die guten Sachen passieren, nachdem ich in Berlin war. x3

Die Bilder sind sehr schön und ich kann mir es auch vorstellen, wie groß das gewesen sein muss. 0=0 Auch wenn ich noch in keiner EF war, sage ich, dass es wohl ganz gut war. :)
 

Pawly Tigris

Vollzeit Fantasie-Virtuose
Mitglied seit
12 Nov 2013
Beiträge
2.454
Also die EF war echt Suuuper! :D Da es meine erste Fur-Con war hatte ich endlich mal Gelegenheit mit anderen Suitern herumzualbern und zu interagieren. X,D Etwas länger warten musste ich eigentlich nur vor dem Fursuit-Dance-Dingens, liegt aber auch daran das ich einige Programme die ich eigentlich erst sehen wollte ausgelassen habe da ich in der Lobby und drum herum an sich schon Fun genug hatte. ^^ Nächstes Jahr gerne wieder! Ich häng mal noch ein paar meiner Suit-Highlights dran:
[/url][/IMG]
[/url][/IMG]
[/url][/IMG]

[/url][/IMG]
[/url][/IMG]
 

Sanctum

Mitglied
Mitglied seit
18 Sep 2012
Beiträge
646
Schöne Bilder Leute^^-Da steigt in einem so richtig die Vorfreude nächstes mal dabei zu sein ;)
 

Shayania

Mitglied
Mitglied seit
2 Mrz 2014
Beiträge
143
Ich war nur am Donnerstag zur Fursuitparade als Besucher da. Trotzdem hab ich viel gesehen und ein paar Gleichgesinnte kennen gelernt. Das Hotel war wirklich beeindruckend, soweit ich das beurteilen kann (schließlich darf man als Besucher ja nicht überall hin). Nächstes Jahr möchte ich definitiv richtig teilnehmen, hoffentlich erlaubt es meine finanzielle Situation.
Bilder hab ich natürlich auch, meine bessere (*hust*) Hälfte hat eine Auswahl bei Animexx eingestellt. Hier der Link: http://animexx.onlinewelten.com/fotos/event_65044/288943/
Auf einigen Bildern haben die Suiter ein lila Plüschalpaka, das ist mein Mini-Me :D
 

Minki

Obermodz/Cheffchens rechte Pfote
Mitglied seit
20 Jun 2009
Beiträge
2.772
wie gut das man vieles, unter anderem auch die Pawpetshow im Stream sehen konnte,
so war es zwar trotzdem schwer nicht dort sein zu können.. aber man konnte wenigstens
aus der Ferne dabei sein:-?
 

Tyrus

Mitglied
Mitglied seit
20 Aug 2014
Beiträge
184
Wow, echt Klasse die Bilder von der EF 20. Muss der Mega Fun sein :D , werde sicher auch mal dort sein. :D
 

Fiete Langohr

Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2013
Beiträge
2.564
So, auch mal wieder im heimischen Stall angekommen. Als ich nach Leipzig fuhr, hatte ich eigentlich schon mit der EF für dieses Jahr abgeschlossen gehabt und mir gedacht, na dann vielleicht im nächsten Jahr. Aber mein Freund wollte dann plötzlich doch unbedingt dahin und wir haben tatsächlich noch lastminute zwei Tickets ergattern können. Ich war entsprechend nicht wirklich auf die EF vorbereitet, aber man ist ja spontan xD.
Es war wirklich ein ganz besonderes Erlebnis und ich tue mich immer noch etwas schwer die vielen Eindrücke einzuordnen. Schön war auf alle Fälle mal ein Gesicht zu vielen Furries zu sehen, die man sonst nur online kennt. Während mein Freund gefühlt jeden dort kennt, ging es mir genau umgekehrt. Die Location fand ich okay, wenn man die Menge der Teilnehmer bedenkt. Allerdings empfand ich es etwas schade, dass sich alles nur im und um das Hotel herum abgespielt hat. Berlin ist so groß, da hätte ich mir auch größere Aktionen außerhalb der unmittelbaren Hotelnähe gewünscht. Habe mir ein paar Panels und die Pawpetshow angesehen, was sich für mich sehr gelohnt hat. Ebenso fande ich die Artshow und auch den Dealersden äußerst interessant.
 

fennec

Mitglied
Mitglied seit
12 Mai 2014
Beiträge
69
Man ich wünschte ich wäre auch dabei gewesen :( wusste nicht wie ich von österreich nach berlin kommen könnte ps. Die bilder sehen echt gut aus
 

chester Fox

Frischling
Mitglied seit
25 Aug 2014
Beiträge
2
Es war mega hammer geil ^^
Und es gibt ja wieder eine also keine sorge ;)
 

Silvana

die Trolljägerin
Mitglied seit
23 Aug 2014
Beiträge
3.943
ich war dieses jahr zum ersten mal auf na furcon für sage und schreibe eine nacht es war so cool xD
so viele flauschige große kuscheltiere und dann soll man auch noch tanzen und alle sind so gut drauf ^-^
 

yuki

Faultier
Mitglied seit
28 Okt 2009
Beiträge
37
Also die EF war echt Suuuper! :D Da es meine erste Fur-Con war hatte ich endlich mal Gelegenheit mit anderen Suitern herumzualbern und zu interagieren. X,D Etwas länger warten musste ich eigentlich nur vor dem Fursuit-Dance-Dingens, liegt aber auch daran das ich einige Programme die ich eigentlich erst sehen wollte ausgelassen habe da ich in der Lobby und drum herum an sich schon Fun genug hatte. ^^ Nächstes Jahr gerne wieder! Ich häng mal noch ein paar meiner Suit-Highlights dran:
[/URL][/IMG]

WTF??? davy jones als furry?
 

Commander Nick

Weltraum Geflügel
Mitglied seit
29 Jun 2013
Beiträge
1.462
Vom Namen würd ich eher Butters Stotch sagen.
Erklärung:
Chaos => Professor Chaos => Butters Stotch
XD

Gesendet von meinem ST25i mit Tapatalk 2
 

Similar threads

Oben