2 Fragen um einen Fursuit zu bekommen ?

Leo-The-Lion

Frischling
Mitglied seit
5 Jul 2014
Beiträge
3
Wie schon oben im Titel gesagt , habe ich 2 Fragen wie ich einen Fursuit bekomme.

1:Ich beschaffe mich schon lange mit Fursuits und jetzt wollte ich mir langsam mal einen besorgen. Ich weiß auch schon wo ich ihn anfertigen lasse und wir er aussehen soll. Das Problem ist ich kann nicht zeichnen :D und jetzt wollte ich fragen kennt jemand Videos wo sowas beigebracht wird einen Furry für einen Auftrag zu zeichnen.

2: Meine zweite Frage ist , kennt jemand ein Webseite wo man Fursuit so verkauft. Also ohne etwas zu zeichnen usw. Es ist egal ob es eine englische oder deutsche Webseite ist solange es nach Deutschland liefert.

Ich hoffe auf hilfreich Antworten Lg Leo :)
 

Silver Horse

Verrückter Nachbar von Nebenan
Mitglied seit
14 Jan 2014
Beiträge
351
ahhm ..... vor dem fragen ist eine vorstellung immer gut !;)

zu deiner zweiten frage ....... ich denk jeder braucht eine ref zeichnung , wir haben auf happy furry auch sehr gute zeichner.

gruss vom pferdchen!
 

Gwen

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2012
Beiträge
1.727
Also zuerstmal wäre es nett, wenn du dich vorstellen könntest :) dass wir wissen mit wem wir es zu tun haben :D

zu deiner ersten Frage:
Ich denke mal nicht dass es dir Vorrangig ums zeichnen lernen geht daher nenne ich dir mal ein paar Möglichkeiten:
1. Es gibt vorgefertigte Linearts, von anderen Künstlern die du als Vorlage verwenden kannst und daran deine Farben, Markings etc. zeichnen kannst (wie das hier z.B.: http://www.deviantart.com/art/Wolf-Character-Sheet-Template-For-Free-Use-454632376), du solltest dabei aber auf die vom Künstler angegebenen Wünsche achten und ihn als Zeichner der Lines angeben!
2. Wie Silver Horse schon sagte gibt es hier viele Künstler, die dir für Geld sowas zeichnen können, wenn du keine Lust hast es sebst zu zeichnen oder es nicht kannst.

Zu deiner zweiten Frage:
Ich glaube mal alle Suitbauer brauchen Referenzen, ich wüsste da jetzt keinen der das ohne welche macht, da könnte man sonst viel zu viel falsch Verstehen und falsch machen, wenn man nur nach Beschreibung arbeitet und für den Preis ist das ein viel zu hohes Risiko.
Donthugcacti (http://donthugcacti.com/) bietet allerdings auch Refsheets an und du MUSST dir vor dem kauf dort sogar von ihnen eines anfertigen lassen, da sie nur damit als Referenz arbeiten (soweit ich weis, ich kann mich aber auch irren xD)
 

Möhre

Mitglied
Mitglied seit
30 Dez 2008
Beiträge
1.289
Ich gehe einfach mal auf deine zweite Frage ein.
Ja, es gibt solche Seiten. Furbuy zum Beispiel.
Das ist eine Art Handelsplattform wie Ebay, nur dass dort Furries ihre Sachen anbieten. Kunst, Kunstcommissions, aber auch Fursuits. Ich würde dir auch dazu raten, erst einmal günstig einen gebrauchten Fursuit zu kaufen, wenn du noch nie einen an hattest. So bekommst du ein Gefühl für das ganze und ärgerst dich nicht all zu sehr, wenn es dir am Ende doch keinen Spaß macht.
In der Regel ist übrigens jeder Fursuit eine Maßanfertigung - den Suit von der Stange gibt es nicht (Es sei denn, du gibst dich mit Karnevalskostümen zufrieden). Du solltest also in jedem Fall bei Furbuy gucken, ob dir die dort angebotenen Kostüme überhaupt passen würden - oder ob der Verkäufer den Suit für dich noch in der Größe ändern kann. Auch ob ins Ausland versendet wird, ist von Verkäufer zu Verkäufer unterschiedlich, hier hilft auch einfach fragen, auch was das Porto betrifft.

Neben Furbuy: http://www.furbuy.com/
gibt es auch noch http://www.thedealersden.com/ - oder manchmal auch Ebay, Suchwort Fursuit ;)
 

Alpensteinbock

Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2013
Beiträge
337
Eine Referenz ist nicht nur für den Suit-Macher von Vorteil, sondern auch für dich selbst - beim Zeichnen kannst du dir Überlegen wie die Farben zusammenpassen, ob das Fellmuster funktioniert, Stellen mit langen oder kurzen Fell - das hilft gewaltig wenn der Suitmacher nachfragt und dir z.B. Fellproben - und farben zuschickt :cool:

Einige Suit-Bauer sind sehr streng und verlangen professionalle Ref-sheet nach genauen Regeln (einfach um alles rechtzeitig zu planen, benötigtes Fell berechnen u.s.w.), bei anderen genügen auch einfache Zeichnungen oder du überlässt ihnen komplette künstlerische Freiheit (aber du hast ja schon eine Fursona, also eher nicht die beste Lösung).

Eine große Hilfe sind die schon verlinkten Ref-sheet-Beispiele, einfache Tutorials zum Zeichnen von Figuren gibt´s so einige im Netz oder im Buchhandel und schließlich kann man immer noch hier im Forum einen profesionellen Zeichner beauftragen
 

Similar threads

Oben