16:9 Fotografie mit iPhone

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
16:9 Fotografie mit iPhone5

Hi ihr :)

Auch wenn das vielleicht entwürdigend ist für einen Fotograf wie euch darüber auch nur nachzudenken, aber vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps.

Also ich habe zwar eine Digitalcam, mit der man garnciht mal so schlechte Fotos machen kann für ne kleine Digicam, aber wollte auch gerne mit meinem iPhone 5 "gute" Fotos machen. Klar sind die nicht wirklich gut, aber es geht ums Verhältnis.

Ich habe 2 die besten Fotoapps drauf. Camera+ und ProCamera. Und noch Blux Camera und Scout zum testen. Mit allen kann man kein 16:9 Format machen. Bei "Scout" kann ich zwar durch schalten zwischen 1:1, 3:2, 4:3 und 16:9, aber am Ende sehe ich immer ein 4:3 Bild oder 1:1,wenn ich dann mein iphone an den PC schließe und die Bilder da angucke..von der Qualli her ist eigentlich Camera+ (mit nem Iso auf 3200, 4,1mm, f/2.4 , 1/15s), allerdings halt auch kein 16:9, proCamera ist auch sehr gut, hat ebenfalls eine iso-funktion und auch anti-shake usw. aber ebenfalls finde ich da nicht die 16:9 Einstellung.

Kann sein,dass ich mich total doof anstelle. Ich habe auch schon google befragt. Und ich habe sogar ne App gefunden,wo man das so einstellen kann (Scout) aber irgendwie klappt das alles nicht..

Kann mir da bitte jemand ein paar Tips geben? iphone 5 hat die aktuellste Firmware drauf.

LG
Aica
 
Zuletzt bearbeitet:

Gast

Guest
Mann kann mit i-schrott keine 16:9 Aufnahmen machen, weder Video noch Foto, daher auch
diese ganzen unzähligen "Noob" Hochkant Video Aufnahmen auf YouTube :D

Kauf dir ein Gerät mit Android ;)
 

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
Das ist falsch,was du schreibst.

Mit iphone 4 hatte ich das. Und Videoaufnahmen sind in 16:9 und auch in 1080p

Und die Aufnahmen in Youtube haben damit nichts zu tun. Wenn die das hochkant machen,ist das die Dummheit des Anwenders. Die Qualli am iPhone ist da schon ziemlich gut.
Und es ist halt möglich,das ist ja ne Tatsache, ich mache nur irgendwie was falsch...
 
Zuletzt bearbeitet:

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
kann man ja Foren abschaffen mit diesen Breichen,da es für alles einen Support gibt. Oh man ey -.-
 

Gast

Guest
Versuche es mal mit einem Forum, welches für solche Geräte gegründet wurde ;)
 

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
Joa. Dann lass mal den Foto-Bereich in Happy Furry entfernen, weil es gibt ja Foren, die sich auf Fotografie spezialisieren. Und Film und Musik raus nehmen. kann man ja zum Musicstore gehen oder da anrufen,wenn man da Fragen hat.

Sag ma,was sitzt denn bei dir quer? Der Fotografie-Bereich bei Happy Furry ist dafür da um sich nach Dingen zum Thema Fotografie zu erkundigen. Nicht,damit mir gesagt wird,dass ich zum anderen Forum gehen soll. Und auch nicht um zu erfahren, wie scheiße du iPhones findest. Das interessiert mich sowas von nicht. Sonst würde ich einen Thread eröffnen "wie findet ihr iPhones?".

Man bleib bitte von meinen Threads fern....

Nur weil du n babyfur bist, musst du dich nicht auch überall so verhalten -.-'
 

Seze

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
70
Die Kamera im iPhone5 hat eine native Auflösung von [FONT=Arial, Helvetica]3264x2448 pixel. Wenn du das kürzt kommst du auf 4:3 was ungleich 16:9 ist.[/FONT]
[FONT=Arial, Helvetica]Demnach kannst du nur durch Informationsverlust oder schwarze Balken eine 16:9 Auflösung bekommen, was auch bei den 1920x1080 Videos der Fall ist, da ja 1920x1080 < 3264x2448. Das du 1:1 Bilder bekommst kann ich mir nicht vorstellen, welche Auflösung haben die denn ?
4:3 ist wie ja oben erläutert logisch.
[/FONT]
 

Brookida

Super-Moderator
Mitglied seit
22 Aug 2008
Beiträge
2.747
@Mattes geht es bitte hier auch ohne Apple bashing? Das hier ist der Foto Bereich und wenn jemand meint mit seinen Smartphone zu knipsen dann ist das eben so.

Back to Topic Leute.
 

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
Danke Brookida..

@Seze: Die Auflösung bei ProCammera ist 3264*2448 wie du gesagt hast. Deine Erklärung macht Sinn.

Videos werden direkt in der richtigen Auflösung aufgenommen. Ob jetzt mit Datenverlust, kann ich nicht sagen. Vermutlich ist das dann so.

Und wie gesagt, ich nutzte das iPhone ja nicht primär als Fotografiergerät. Ich wollte es nur halt gerne Sekundär nutzen und das so gut, wie es eben geht, weshalb ich mir da möglichst viele Informationen zu holen möchte.

Bei ProCamera habe ich die Option gefunden, wie man das zurecht schneiden kann, in den verschiedenen Formaten. Nur habe ich da jetzt 9:16 und nicht 16:9 wie es eignetlich sein sollte o.o
 

Seze

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
70
Also zu Apps oder so kann ich dir da leider nix sagen da ich selber kein Apfel user bin.
Versuch doch einfach mal die 9:16 Auflösung, die währe dann wohl wahrscheinlich einfach nur gedreht denke ich mal.
Sonst würde ich einfach mit der höchst möglichen Auflösung knipsen und sie dann am Computer resizen währe wohl das
einfachste.
 

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
Die Sache mit dem 9:16 kann ich hinterher machen. Also wenn das Bild gemacht wurde. Und dann kann ich ein Horizontales Bild vertikal beschneiden -.-'
Am PC es zu machen,wäre dann das beste. Womit am ehesten? Habs immer mit Paint gemacht, was gefummel ist :D mit PS müsste es ja auch gehen, aber kA wie.
Am besten wäre es, wenn ich ein Programm habe, wo man so ein 16:9 Raster/Rechteck/wieauchimmer hat, was man sich dann über das Foto schieben kann, an die Stelle, wo man es haben möchte.
 

Seze

Mitglied
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
70
Ich kenne jetzt groß kein Programm das so ein raster wie du es beschreibst fertig schon drinne hat, wenn du Erfahrung mit paint
hast, dann empfehle ich dir Paint.Net sehr einfache sehr schnell aber relativ mächtige Umgebung zum bearbeiten von Fotos.
Dort könntest du mit ein paar Klicks dann die Auswahl im bild treffen, es gibt aber keine Funktion um direkt einzustellen das alle geöffneten Bilder gedreht werden sollen oder das sie genau an dieser stelle ausgeschnitten werden sollen. Kannst ja mal reinschauen.
Wenn du glück hast und ich morgen ausgeschlafen bin und nach Lineare Algebra noch lust habe schreibe ich dir schnell ein Programm mit dem du Fotos sizen kannst oder mit dem du einfach aus Fotos teile 'exportieren' kannst, in Basic Dialekten ist das kein Problem.
Will jetzt aber nix versprechen weil ich noch ein Haufen an Arbeit und Haushalt vor mir habe :(
 

Aica

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2012
Beiträge
59
oha, danke für das Angebot.. Ich schau mir erst mal morgen paint.net an, danke dir. Mach dir da also bitte keine Umstände ^^'
Vielen Dank für die Hilfe.
 

MaleLion

Mitglied
Mitglied seit
16 Apr 2009
Beiträge
295
Probiere mal XnView aus. Das ist für private Nutzung kostenlos, gibt's für diverse Betriebssysteme und kann eigentlich alles, was man zum konvertieren von Bildern so braucht.

http://www.xnview.de/
 

Similar threads

Oben