Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was haltet ihr von TikTok Furs und deren „Furry Hunter“

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    145

    Standard Was haltet ihr von TikTok Furs und deren „Furry Hunter“

    Hey Leute,

    Da TikTok in letzterzeit warum auch immer sehr krass am boomen is, wollte ich euch zwei Fragen fragen.


    Was haltet ihr von TikTok Furs und feiert ihr so etwas ?


    Was haltet ihr ebenfalls über diese sogenannten „Furry Hunter“ ?


    Ich bedanke mich jetzt schon mal, für eure Antworten

    Mit freundlichen Grüßen:
    Spirit
    Ich : Sag mal, magst du eigentlich Blumen

    Kollegin : Also ich mag Palmen ganz gerne


  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    2.128
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Das Internet hat mir gerade verraten, dass TikTok eine Videoplattform ist - aber was sind TikTok Furs und Furry Hunter?
    People who deny the existence of dragons are often eaten by dragons. From within.
    Ursula K. Le Guin

    FA: https://www.furaffinity.net/user/transcentyger/
    Weasyl: https://www.weasyl.com/~transcentyger

    (Avatar von Zita)

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    145

    Standard

    Zitat Zitat von Tyger Beitrag anzeigen
    Das Internet hat mir gerade verraten, dass TikTok eine Videoplattform ist - aber was sind TikTok Furs und Furry Hunter?
    TikTok Furs, sind (meist) Fursuiter, die zu Musik Tanzen oder auch zu random Sätzen „Schauspielern“ (meistens finde ich diese Videos aber sehr peinlich)

    Furry hunter sind in dieser Szene quasi die (wenn man es so sagen könnte) eine Art Hater Gruppe. Sie machen meistens Videos, indem sie mit einer Spielzeug Waffe, auf Fursuiter schießen und sich generell über dessen lustig machen.

    Hier mal ein Beispiel:




    Ich selber finde das alles irgendwie lächerlich owo
    Ich : Sag mal, magst du eigentlich Blumen

    Kollegin : Also ich mag Palmen ganz gerne


  4. #4
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    2.128
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ach so - dass das TikTok heißt, habe ich noch nie gehört. Ich finde es lustig.
    People who deny the existence of dragons are often eaten by dragons. From within.
    Ursula K. Le Guin

    FA: https://www.furaffinity.net/user/transcentyger/
    Weasyl: https://www.weasyl.com/~transcentyger

    (Avatar von Zita)

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Ekralons FurAffinity Account
    Beiträge
    2.128

    Standard

    Ich dachte das sind einfach schlichtweg Vines.


    Mein Ding ist das auch nicht. Aber ich find einige Aktionen im Fandom peinlich, da ist das noch nciht das schlimmste.


  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.304
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Ich hab das bei Akeban im Video vorhin zum ersten Mal gesehen und jetzt lese ich hier auch davon.

    Wenn ich mir dieses Hunter oder auch Hater Video ansehe, kann ich nur darüber lachen, weil der Typ selbst soviel Angriffsfläche bietet, dass es die Mühe nicht wert ist, sich darüber aufzuregen.
    Dass ein Furry einen auf Mini-Playback-Show macht (die älteren werden sich erinnern) und sich dabei filmt, muss man nicht gut finden. Aber muss man darauf als Reaktion völlig frei drehen und mit einer Nerfgun durch die Gegend ballern? Das ist für mich nicht nachvollziehbar und meinen Humor trifft das so gar nicht. Aber da mag es andere geben, die das abfeiern. Ich finde das nur traurig.

    Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass jeder, der etwas in irgendeiner Form veröffentlicht auch eben mit einer Reaktion rechnen muss. Wenn ich also ein albernes Video irgendwo hochlade, kann das schon mal passieren, dass das viral geht oder von anderen parodiert wird. Einige Reaktionen sind wiederum nicht vorhersehbar. Da kann man sich dann nur wundern.

    In der Form von TikTok Videos lassen sich sicher auch tolle Sachen mit machen, wenn z.B. ein original Musikvideo mit Fursuitern nachgestellt wird und da entsprechender Aufwand hineingesteckt wird. Das würde ich mir lieber anschauen als mit der Handycam aufgenommenen schrägen Gesang unter der Dusche. Letzteres ist bloß schneller gemacht und bringt kurzfristig womöglich mehr Aufmerksamtkeit. Aber ob das die Art von Aufmerksamtkeit dann ist, die man sich erhofft, bezweifle ich.

    Fiete auf FA, flickr, twitter und facebook
    Avatar by Schiraki, Profilbild by Tayathedemon, Signatur by me

    "Das Leben ist ein Sturm aus Scheiße, die Kunst der einzige Regenschirm, den wir haben." (Mario Vargas Llosa)

  7. #7
    Registriert seit
    04.12.2018
    Ort
    nähe Braunschweig
    Beiträge
    10

    Standard

    ist schon leicht blöd weil es eben so populär ist, dass es ein falsches bild vermittelt

    mfg

    cookie