Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wollstulpen für Pfötchen

  1. #1
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard Wollstulpen für Pfötchen

    Hallo ich bin noch ganz neu hier! in meinem Profil gibts auch noch nichts zu sehen weil ich schüchtern bin

    ich baue gerade an meinem ersten toony Fursuit ) den Kopf und die Handpfötchen habe ich schon fertig. Ich möchte mich bei dem Anlass zu dem ich meinen ersten fursuit tragen möchte gerne in 'Homewear' zeigen.

    Jogginganzug in lila. Dazu möchte ich gaanz lange gestrickte Socken tragen. Oder Stulpen. Ich dachte dazu könnte ich ja die Pfötchen mit paw base formen und dicke Socken drüber ziehen. Hat damit jemand Erfahrungen ) Oder sieht jemand da Probleme auf mich zukommen die ich noch nicht sehe

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2015
    Ort
    irgeendwo im niergendwo, im Norden von Deutschland daheim..
    Beiträge
    1.467

    Standard

    Hey.. das klingt interessant.

    Aber schön währe es, wenn du dich im dafür vorgesehenen bereich erst einmal vorstellst, damit wir dich auch etwas kennen lernen können

    Lg CoCo
    Wissen ist begrenzt, jedoch die Fantasy ist grenzenlos....

    Avatar and Signatur art by me :P
    Furaffinity / Picarto

  3. #3
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.304
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von fewri Beitrag anzeigen
    Jogginganzug in lila. Dazu möchte ich gaanz lange gestrickte Socken tragen. Oder Stulpen. Ich dachte dazu könnte ich ja die Pfötchen mit paw base formen und dicke Socken drüber ziehen. Hat damit jemand Erfahrungen ) Oder sieht jemand da Probleme auf mich zukommen die ich noch nicht sehe
    Mir fehlen da noch so ein paar Infos. Was für eine Spezies ist dein Fursuit? Dementsprechend sehen ja die Pfoten auch aus. Bilder von Kopf und Handpfoten wären nicht schlecht, um schon einmal einen Eindruck zu bekommen.
    Mir fällt anhand der gegebenen Infos erstmal auf, dass man die langen Socken unter der Jogginghose doch gar nicht sieht. Wenn die Socke über die Pfotenbase soll, müssen die ja Socken schon fast eigens dafür angefertigt werden, damit die in dem Bereich entsprechend groß sind. Auch wenn Wollsocken natürlich recht dehnbar sind, aber da kommt es halt auch darauf an, wie die Pfoten deiner Spezies aussehen. Da sind Stulpen vielleicht dann die bessere Wahl würde ich erstmal sagen.
    Geändert von Fiete Langohr (11.09.2018 um 12:47 Uhr)

    Fiete auf FA, flickr, twitter und facebook
    Avatar by Schiraki, Profilbild by Tayathedemon, Signatur by me

    "Das Leben ist ein Sturm aus Scheiße, die Kunst der einzige Regenschirm, den wir haben." (Mario Vargas Llosa)

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    3.520
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja, eine Vorstellung wäre ganz charmant^^
    Zum eigentlichen bin ich noch etwas verwirrt.
    Willst du schon ohne head rumlaufen oder ist das Outfit für den Zeitpunkt wenn der partial Suit fertig ist?
    Wobei dass mit homewear sehr unterschiedlich ausfallen kann. Immerhin kann man mit gemütlich lockerer Kleidung die Größenunterschiede vertuschen (Verhältnis Suitkopf zum eigenem Körper)
    Für Fußpfoten im haus hab ich schon von Socken+Schaumstoff mit Fellbezug gehört.
    Jedoch noch öfter mit einer Sohle drunter oder über Schuhe mit Schaumstoff und Fell (Schuhe natürlich mehr für draußen).
    Ich selber habe zu meinem partial immer normale Schuhe getragen. Bei mir gab es aber auch keinen nennenswerten Größenunterschied.
    Ich würde jedoch wirklich überlegen wenn du mit dem Suit in die Öffentlichkeit willst, ob eine Jogginghose die richtige Wahl ist.
    Wobei es natürlich auf die Hose und den Charakter ankommt.
    Wer einen schläfrigen Teddy trägt kann auch im Schlafanzug rumschlurfen
    Eine Jogginghose kann schnell ungepflegt wirken. Betonung liegt auf "kann".
    Jede kleine Tat in der Öffentlichkeit trägt einen Teil dazu bei wie die Leute Suiter sehen. Da sollte alles stimmig aussehen und möglichst kein negatives Image stützen.

  5. #5
    Registriert seit
    17.01.2016
    Ort
    Ekralons FurAffinity Account
    Beiträge
    2.131

    Standard

    Also das Bild in meinem Kopf zu deiner Beschreibung ist gerade....gewöhnungsbedürftig.

    Kannst du stricken? Das wäre nämlich etwas was du können solltest, denn normale Wollsocken wirst du nicht in einer derartigen Größe finden.
    Wenn deine Füße Krallen kriegen sollen, solltest du das mit den Socken lieber lassen.

    Das mit der Jogginghose klingt schon irgendwie naja. Ist so garnicht mein Fall gerade. Aber eben jedem das seine. Ich muss es weder sehen noch anziehen.

    Aber einen Kopf soll es zum Partial noch geben oder?


  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von CoCoCavanna Beitrag anzeigen
    Hey.. das klingt interessant.

    Aber schön währe es, wenn du dich im dafür vorgesehenen bereich erst einmal vorstellst, damit wir dich auch etwas kennen lernen können

    Lg CoCo
    Hallo
    Auf Bitte von CocoCavanna und anderen Usern habe ich mich erstmal im Vorstellungsbereich etwas charakterisiert und aus meinem Leben geplaudert Wer mag kann mich also Willkommen heißen

    https://www.happyfurry.de/showthread...610#post399610

    Also ich versuche mal alle Antworten unter einen Hut zu Bekommen.
    Tut mir leid wenn ich mich etwas unverständlich ausgedrückt habe, da es mein erster Post war und ich noch etwas aufgeregt.

    Also mein Charakter soll an Lola Bunny angelehnt sein. Und Lola sehe ich als ziemlich sportlich. Deshalb finde ich würde ein edler Jogginganzug gut passen: JUICY COUTURE TRACKSUIT.jpg etwas in der Art.

    Meine finanziellen Mittel sind leider ziemlich beschränkt und ich kann noch nicht so gut nähen.. Stricken kann ich aber sehr gut! Deshalb kam die Idee mit den Stulpen aus Sockenwolle auf.

    Download.jpg
    Weil ich die sehr gut selbst anpassen könnte und ich finde das wäre irgendwie was Besonderes weil ich mit meinem "speziellen Talent arbeite". Dazu benutze ich eine dicke filzige Sockenwolle von www.sockenwolleparadies.de und Da gäbe es verschiedene Sorten Sockenwolle und Farben. Ihr könntet natürlich auch mal schauen und euch einbringen (sagen was euch gut gefällt).

    Naja ich setz mich erstmal hin, versuche alles zu verwirklichen und dann kann ich euch ja aufklären wie es geklappt hat
    Geändert von Minki (12.09.2018 um 17:54 Uhr) Grund: Doppelpost

Ähnliche Themen

  1. Pfötchen und Tails =3
    Von Venâtura im Forum Commissions
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 14:05