Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Tier- und Landschaftsfotografie vom Akita

  1. #1
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard Tier- und Landschaftsfotografie vom Akita

    Lange Zeit war es ruhig von meiner Seite aus... aber ich habe ein neues Hobby für mich entdeckt: Die Fotografie

    Ich besitze ein etwas altersschwaches Kameramodell, die Canon EOS 400D (Markteinführung 2006).
    Meine Objektive:

    - Kit-Objektiv Canon 18-55mm (defekt, verursacht einen Grauschleier und fokussiert nicht mehr richtig, liegt derweil nur rum und setzt Staub an)
    - Canon 75-300 f4.0-5.6 III USM (mittlerweile auch defekt, der Fronttubus der für das Zoomen und Fokussieren verantwortlich ist verdreht sich leicht zur Seite beim ausfahren, muss wohl einen Schlag abbekommen haben im voll ausgefahrenen Zustand, Fokus ist dadurch dezent im A....)

    - Canon Ultraweitwinkel 10-18 f4.5-5.6 IS STM
    - Tamron 70-300 Di VC USD (Ersatz für das defekte Canon Teleobjektiv)
    - Yongnuo YN50mm f1.8 Festbrennweite

    Ich habe angefangen mit dem Fotografieren im Cosplay-Bereich. Wechselte dann von Menschen hinüber zu Landschaften...danach dann aber zur Zootier-Fotografie. Tiere liegen mir dann doch mehr als öde Landschaften x,D
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    NRW 46149 Oberhausen
    Beiträge
    2.724

    Standard

    Tiere schön und Gut Aber der LaPa ist ein besonderes Motiv

    Zitat Lion Marozi:@Minki: Du bist das versauteste, notgeilste Stück Fuchspelz was mir jeh untern Riechkolben getingelt is..nenene..
    My Ava:©by: Yaiko




  3. #3
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von Minki Beitrag anzeigen
    Tiere schön und Gut Aber der LaPa ist ein besonderes Motiv
    Der LaPaDu ist einfach abends ein wunderschönes Motiv mit seiner Festbeleuchtung Nur leider ist es nicht so einfach ohne Auto von dort dann abends wieder wegzukommen, weswegen ich nur wenige Bilder von dort habe x,D Ich würde auch gern mal die Tiger&Turtle Skulptur besuchen, grade gegen Sonnenuntergang/Abend. Mal schauen, irgendwann wirds hinhauen. Bis dahin müssen Zoo-Fotos ausreichen

    Apropos Zoo-Fotos. Da habe ich noch ein paar Exemplare

    Die Lemuren aus dem ersten Post stammen zusammen mit dem Tiger und dem Polarwolf aus dem Duisburger Zoo. Die Fotos der Löwenmännchen stammen aus dem Wuppertaler Zoo.

    Der Polarfuchs im grauen Sommerkleid kommt ebenfalls aus Duisburg. Schneeleopard und Nebelparder wohnen dagegen wieder in Wuppertal
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Und hier jetzt einige wenige Landschaftsaufnahmen, während meines Österreich-Urlaubs geschossen.

    Salza-Wasserfall
    IMG_3176-1.jpg

    Nothklamm
    IMG_3255-1.jpgIMG_3280-1.jpg
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    NRW 46149 Oberhausen
    Beiträge
    2.724

    Standard

    Zitat Zitat von Yaiko Beitrag anzeigen
    Der LaPaDu ist einfach abends ein wunderschönes Motiv mit seiner Festbeleuchtung Nur leider ist es nicht so einfach ohne Auto von dort dann abends wieder wegzukommen, weswegen ich nur wenige Bilder von dort habe x,D Ich würde auch gern mal die Tiger&Turtle Skulptur besuchen, grade gegen Sonnenuntergang/Abend. Mal schauen, irgendwann wirds hinhauen ....
    Du weist das ich direkt dort wohne? und n Auto hab ich auch

    Zitat Lion Marozi:@Minki: Du bist das versauteste, notgeilste Stück Fuchspelz was mir jeh untern Riechkolben getingelt is..nenene..
    My Ava:©by: Yaiko




  6. #6
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von Minki Beitrag anzeigen
    Du weist das ich direkt dort wohne? und n Auto hab ich auch
    Ah ja Das vergesse ich immer wieder... Mal schauen, die ganze Beleuchtung des LaPaDu ist ja nur an Wochenenden eingeschaltet. Vorher steht erst einmal wieder ein Besuch im Zoo an. Ich weiß nur nicht zu welchem ich gehen soll... Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen, Zoo Duisburg, Zoo Krefeld, Zoo Wuppertal... aaah, so viele zur Auswahl. Ich würde mir dann direkt eine Dauerkarte holen wollen.
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2009
    Ort
    NRW 46149 Oberhausen
    Beiträge
    2.724

    Standard

    Beim Duisburger Zoo muss ich mal schauen ob ich da mal jemanden mit hinter die Kulissen nehmen dürfte. Da ich oft im Zoo arbeite,
    bin ich auch viel in den Gehegen. Wäre doch bestimmt mal Interessant oder?

    Foto0054.jpgFoto0058.jpgFoto0057.jpg

    Wie zum Beispiel hier auf der anderen Seite des Elefantenhauses, .
    Genau so oft bin ich in der Lemuren Anlage, dem Aquarium und diversen anderen Gebäuden unterwegs


    ps.: frag mich nicht warum im Elefantenhaus im Keller ein Elefantenschädel steht

    Zitat Lion Marozi:@Minki: Du bist das versauteste, notgeilste Stück Fuchspelz was mir jeh untern Riechkolben getingelt is..nenene..
    My Ava:©by: Yaiko




  8. #8
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Zitat Zitat von Minki Beitrag anzeigen
    Beim Duisburger Zoo muss ich mal schauen ob ich da mal jemanden mit hinter die Kulissen nehmen dürfte. Da ich oft im Zoo arbeite,
    bin ich auch viel in den Gehegen. Wäre doch bestimmt mal Interessant oder?

    Foto0054.jpgFoto0058.jpgFoto0057.jpg

    Wie zum Beispiel hier auf der anderen Seite des Elefantenhauses, .
    Genau so oft bin ich in der Lemuren Anlage, dem Aquarium und diversen anderen Gebäuden unterwegs


    ps.: frag mich nicht warum im Elefantenhaus im Keller ein Elefantenschädel steht
    Ohhh das wäre wirklich interessant! Der Zoo Duisburg gefällt mir ja so an sich schon sehr, die neue Tigeranlage ist sehr schön geworden. Ich hatte nur das Gefühl, dass ein Tag allein nicht ausreicht um alles vollständig sehen zu können x,D Ich müsste auch mal schauen ob ich es schaffe die Delfine zu fotografieren. Das letzte mal wo ich da war saßen wir in der "Splash-Zone" und wurden klatschnass, da hatte ich die Kamera lieber sicher und trocken verstaut.

    Anbei noch ein Bild aus dem Duisburger Zoo. Der etwas ramponierte Kater Tsavo Er ist so ein hübscher Kerl, auch wenn er etwas von der Alt-Löwin Minrah angeknabbert wurde... mit den beiden neuen scheint er sich aber immerhin besser zu verstehen.
    IMG_2368-1.jpg
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    2.024
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wirklich schöne Fotos! Am besten gefallen mir die Tiere.
    People who deny the existence of dragons are often eaten by dragons. From within.
    Ursula K. Le Guin

    FA: https://www.furaffinity.net/user/transcentyger/
    Weasyl: https://www.weasyl.com/~transcentyger

    (Avatar von Zita)

  10. #10
    Registriert seit
    21.05.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Während meines Österreich Urlaubs musste auch Milo, der Hund meiner Mutter, für Fotos hinhalten
    Er ist etwas eigen, aber ein ganz verschmuster, sobald er Vertrauen gefasst hat. Milo hatte mit 6-7 Monaten bereits die vierten Besitzer, kannte nichts und hat alles und jeden verbellt. Männer mag er immer noch nicht. Er ist im Tierheim als "Griechischer Hütehund" deklariert worden, allerdings tippe ich da eher auf einen Mix zwischen Golden Retriever und Border Collie bzw. Australien Shephard. Er ist definitiv ein schlaues Kerlchen.
    IMG_3366-1.jpg
    A stranger who is searching for his own paradise,
    walking alone, his heart covered in darkness,
    without any feelings he walks his way through life...
    Yaiko, the white Akita

    Avatar (c) by me

Ähnliche Themen

  1. Akita's Mal-Ecke
    Von Yaiko im Forum Eure Kunstwerke
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.08.2016, 10:34
  2. Commissions vom Akita
    Von Yaiko im Forum Commissions
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2016, 12:40