Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Jacks Chaosküche

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2015
    Ort
    Katlenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    819

    Standard Jacks Chaosküche

    Moin allerseits,

    Ich bin nun schon ne ganze Weile Hobbywinzer und auch Hobbybrenner. Und da würde ich hier gerne Bilder, vieleicht Videos, Rezepte undsoweiter hochladen.

    Erstmal aber die Frage, ob das überhaupt jemanden interessiert?
    Falls ja, folgen Bilder in Kürze.

    Viele Grüße,
    Jack
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, die für Unternehmungen ungeeignet sind.
    Der eine ist gestern, der andere morgen!
    Daher ist genau heute der richtige Tag, etwas zu tun.
    ~Frei nach dem Dalei Lama


  2. #2
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    1.845
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Ja, klar, eine Zeit lang habe ich auch mal diverse Obstweine gemacht. Inzwischen nicht mehr, aber interessant finde ich das auf jeden Fall.
    People who deny the existence of dragons are often eaten by dragons. From within.
    Ursula K. Le Guin

    FA: https://www.furaffinity.net/user/transcentyger/
    Weasyl: https://www.weasyl.com/~transcentyger

    (Avatar von Zita)

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2015
    Ort
    Katlenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    819

    Standard

    Ok, dann kommen Bilder in Kürze. Leider nur aus dem laufenden Prozess, hab grad eine Maische fast fertig und die Ansätze für einen Met.
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, die für Unternehmungen ungeeignet sind.
    Der eine ist gestern, der andere morgen!
    Daher ist genau heute der richtige Tag, etwas zu tun.
    ~Frei nach dem Dalei Lama


  4. #4
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.075
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Das scheint ja in Katlenburg schon verbreitetes Brauchtum zu sein Fruchtweine und Met herzustellen .
    Mir ist sowas zu süß und ich krieg meist einen Schädel von so einem Zeug, aber ich bin trotzdem mal neugierig, was du uns hier präsentierst.

    Fiete auf FA, flickr, twitter und facebook
    Avatar by Yami Tsukamee, Profilbild by Tayathedemon, Signatur by RainbowT

    "Das Leben ist ein Sturm aus Scheiße, die Kunst der einzige Regenschirm, den wir haben." (Mario Vargas Llosa)

  5. #5
    Registriert seit
    29.08.2015
    Ort
    Katlenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    819

    Standard

    Dann kommen hier die ersten Bilder


    Das ist eine praktisch augegorene (bereits gefilterte) Maische, bestehend aus Kirsche, Birne und ein bisschen Mandarine (musste weg)
    Die wird in Kürze zu einem Obstler gebrannt.


    Zwei Gärstarter, im Prinzip Apfelsaft mit Hefe... Die machen mir ein bisschen Sorgen, weil sie nicht in Gang kommen.


    Das ist meine Destille Marke Eigenbau. Sieht ziemlich abenteuerlich aus, ich weiß, funktioniert aber ausgezeichnet.
    Das Bild in der Mitte ist die Kühlspirale, der Eimer enthält dann Wasser. Der blaue Topf dient als Brennraum.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, die für Unternehmungen ungeeignet sind.
    Der eine ist gestern, der andere morgen!
    Daher ist genau heute der richtige Tag, etwas zu tun.
    ~Frei nach dem Dalei Lama


  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.075
    Blog-Einträge
    10

    Standard

    Wow, das sieht ziemlich beeindruckend aus und solange das funktioniert ist die Optik ja nicht entscheidend. Es sei denn du möchtest einen Designpreis gewinnen.

    Fiete auf FA, flickr, twitter und facebook
    Avatar by Yami Tsukamee, Profilbild by Tayathedemon, Signatur by RainbowT

    "Das Leben ist ein Sturm aus Scheiße, die Kunst der einzige Regenschirm, den wir haben." (Mario Vargas Llosa)

  7. #7
    Registriert seit
    29.08.2015
    Ort
    Katlenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    819

    Standard

    Nee, den kriege ich damit ganz sicher nicht
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, die für Unternehmungen ungeeignet sind.
    Der eine ist gestern, der andere morgen!
    Daher ist genau heute der richtige Tag, etwas zu tun.
    ~Frei nach dem Dalei Lama


  8. #8
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    Pappkarton. Population: Ich und ein Waschbär :3
    Beiträge
    2.090

    Standard

    Uh das sieht ja schon mal richtig gut aus! Tiger bekommt durst. Das selbst brennen/aufsetzen ist mir auch schon des öfteren in den Sinn gekommen allerdings fehlt es mir da zu 100%(igen Umdrehungen, der musste sein! ) an Wissen. Gerne mehr davon Fenniak!
    Unter den Menschen und Borsdorfer Äpfeln sind nicht die glatten die besten, sondern die rauhen mit einigen Warzen.~Jean Paul

    Ava by Yoshi2332

  9. #9
    Registriert seit
    13.08.2012
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    1.845
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hast Du an der Destille denn kein Thermometer? Das soll doch nicht so ganz unwichtig sein wegen des Methanols.
    People who deny the existence of dragons are often eaten by dragons. From within.
    Ursula K. Le Guin

    FA: https://www.furaffinity.net/user/transcentyger/
    Weasyl: https://www.weasyl.com/~transcentyger

    (Avatar von Zita)

  10. #10
    Registriert seit
    29.08.2015
    Ort
    Katlenburg in Niedersachsen
    Beiträge
    819

    Standard

    Zitat Zitat von Tyger Beitrag anzeigen
    Hast Du an der Destille denn kein Thermometer? Das soll doch nicht so ganz unwichtig sein wegen des Methanols.
    Noch nicht, das ist eine der nächsten Modifikationen. Das Methanol lässt sich relativ einfach anhand des Geruchs abtrennen. Es riecht ziemlich heftig nach Lösungsmittel und man riecht es auch noch, wenn es im Ethanol recht gering konzentriert ist.
    Da es einen wesentlich niedrigeren Siedepunkt hat als Ethanol, reichert es sich in den ersten Topfen an, die durchkommen. Das sind bei mir wahrscheinlich um die 5 ml, vorsichtshalber kippe ich aber immer ein halbes Schnapsglas weg und mache dann Geruchsproben.
    Mit Thermometer ist trotzdem einfacher.

    @Pawly: Ich stehe immer für Fragen zur Verfügung.
    Es gibt nur zwei Tage im Jahr, die für Unternehmungen ungeeignet sind.
    Der eine ist gestern, der andere morgen!
    Daher ist genau heute der richtige Tag, etwas zu tun.
    ~Frei nach dem Dalei Lama